Ochsenauge, Goldmargerite
Ochsenauge, Goldmargerite
Ochsenauge, Goldmargerite
Ochsenauge, Goldmargerite
Preview: Ochsenauge, Goldmargerite
Preview: Ochsenauge, Goldmargerite

.Buphthalmum salicifolium - Ochsenauge, Goldmargerite

.Buphthalmum salicifolium - Ochsenauge, Goldmargerite
Ochsenauge, Goldmargerite
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Ochsenauge, Goldmargerite
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Mobile Preview: Ochsenauge, Goldmargerite
Mobile Preview: Ochsenauge, Goldmargerite
Qualität: Versand: Preise: Verfügbarkeit: Bestellen:
Topfballen national: bis 200,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 200,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 2,40 EUR
ab 6 Stk. = je 1,90 EUR
Verfügbar
   
Alle Preise, inkl. 5 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: ".Buphthalmum salicifolium - Ochsenauge, Goldmargerite"

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Hallo,
ich habe einen Garten mit angrenzendem kleinen Wall, den ich bepflanzen möchte. Wie viele Pflanzen benötige ich pro qm, und wann pflanze ich am besten?
Verträgt sich diese Sorte mit Lavendel? Und wieviel Abstand sollte ich lassen?
Das Ochsenauge, Buphthalmum salicifolium, wird mit 5 bis 8 Pflanzen pro qm gepflanzt. Es eignet sich zur Pflanzung auf Freiflächen mit trockenem oder frischem Boden. Lavendel ist geeignet für Freiflächen auf trockenem Boden, von daher harmonieren die Stauden und können zusammen gepflanzt werden.
Lavendel bildet Stauden von ca. 40 cm Durchmesser, alte Stauden auch mehr. Lassen Sie also entsprechend Platz bei der Pflanzung. Von Zeit zu Zeit müssen Sie sicherlich ordnend eingreifen, sollte sich eine Pflanze zu sehr auf Kosten der anderen ausdehnen.
Mit freundlichen Grüßen, Christina Kulp

Eintrag hinzugefügt am: 17.06.2011

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft: