Rosa Blüte der Vitaminrose PiRo 3
Rosa Blüte der Vitaminrose PiRo 3
Früchte der Vitaminrose PiRo 3
Früchte der Vitaminrose PiRo 3
Rosablühende Vitaminrose PiRo 3
Rosablühende Vitaminrose PiRo 3
Einfache rosa Blüten im Mai - Vitaminrose PiRo 3
Einfache rosa Blüten im Mai - Vitaminrose PiRo 3
Die einfachen Blüten der Vitaminrose sind für Bienen interessant.
Die einfachen Blüten der Vitaminrose sind für Bienen interessant.
Gezahnte Blätter der Vitaminrose PiRo 3
Gezahnte Blätter der Vitaminrose PiRo 3
Vitaminrose PiRo 3 - Knospe
Vitaminrose PiRo 3 - Knospe
Preview: Rosa Blüte der Vitaminrose PiRo 3
Preview: Früchte der Vitaminrose PiRo 3
Preview: Rosablühende Vitaminrose PiRo 3
Preview: Einfache rosa Blüten im Mai - Vitaminrose PiRo 3
Preview: Die einfachen Blüten der Vitaminrose sind für Bienen interessant.
Preview: Gezahnte Blätter der Vitaminrose PiRo 3
Preview: Vitaminrose PiRo 3 - Knospe

Rosa PiRo 3 - Vitaminrose PiRo 3

Rosa PiRo 3 - Vitaminrose PiRo 3
Rosa Blüte der Vitaminrose PiRo 3
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Früchte der Vitaminrose PiRo 3
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Rosablühende Vitaminrose PiRo 3
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Einfache rosa Blüten im Mai - Vitaminrose PiRo 3
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Die einfachen Blüten der Vitaminrose sind für Bienen interessant.
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Gezahnte Blätter der Vitaminrose PiRo 3
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Vitaminrose PiRo 3 - Knospe
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Mobile Preview: Rosa Blüte der Vitaminrose PiRo 3
Mobile Preview: Früchte der Vitaminrose PiRo 3
Mobile Preview: Rosablühende Vitaminrose PiRo 3
Mobile Preview: Einfache rosa Blüten im Mai - Vitaminrose PiRo 3
Mobile Preview: Die einfachen Blüten der Vitaminrose sind für Bienen interessant.
Mobile Preview: Gezahnte Blätter der Vitaminrose PiRo 3
Mobile Preview: Vitaminrose PiRo 3 - Knospe
Qualität: Versand: Preise: Verfügbarkeit: Bestellen:
A-Qualität 3 Triebe national: bis 200,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 200,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 7,50 EUR
ab 5 Stk. = je 6,50 EUR
Saisonartikel nur lieferbar von Okt. - Mai
   
Alle Preise, inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Rosa PiRo 3 - Vitaminrose PiRo 3"

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Guten Tag,
ich möchte mehrere Reihen Piro3 pflanzen, um in ein Paar Jahren die Hagebutten für meine Hofkosmetik zu ernten.
In welchem Abstand sollte ich die Rosen pflanzen, damit die Ernte nicht all zu kompliziert wird? Ich habe zwar im Frühjahr schon eine gepflanzt, die ist auch gut gewachsen, ich kann mir aber schlecht ausmahlen, wie die ausgewachsen aussehen wird.
So wie eine Rosa Canina? Oder eher buschig, dank Rückschnitt im Frühjar, wie weiter oben geschrieben? Und dann, wie breit?
Danke!
Moinmoin,
so in die Richtung einer Rosa canina geht es von der Wuchsform her schon - mit 2 m Höhe und eher etwas mehr in der Breite kann man mit den Jahren schon rechnen.
Wenn man um die einzelnen Rosen noch herumgehen können möchte, um gut von allen Seiten zu ernten, macht ein Pflanzabstand von 3 m Sinn. Man kann die Rosen aber natürlich auch enger pflanzen, sie zu einer lockeren Hecke zusammenwachsen lassen und von 2 Seiten ernten. Dann pflanzt man eine Pflanze pro Meter oder auch pro 1,5 m.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 13.11.2019

Guten Tag,
vielen herzlichen Dank für Ihre letzte Antwort.
Nun noch eine weitere Frage:
Wenn ich die Rosen bei Ihnen bestelle und die Pflanzen dann hier sind, wie schnell müssen sie dann in die Erde?
Moinmoin,
wurzelnackte Pflanzen sollten möglichst bald gepflanzt werden. Man kann sie an einem, kühlen, aber frostfreien, schattigen Ort ein paar Tage lagern. Dabei sollten die Wurzeln feucht gehalten werden, indem man ein feuchtes Tuch o.ä. auf die Wurzeln legt. Vor dem Pflanzen kann man die Rosen für ein paar Stunden in Wasser stellen, damit sie sich noch mal schön vollsaugen können.
Etwas länger kann man wurzelnackte Pflanzen lagern, indem man sie einschlägt, d.h. man gräbt ein Loch, in das man die Pflanzen schräg hineinlegt und die Wurzeln wieder mit Erde bedeckt. Wenn die Erde sehr trocken ist, kann man sie gerne etwas wässern.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 16.10.2019

Guten Tag,
ich habe im Feb. die gen. Rose bei Ihnen erworben. Ich wundere mich nun aber darüber, dass die Rose grundsätzlich 7 Blätter u. z.Tl. mehr pro Blattstengel, statt sonst 5 bei veredelten Rosen, ausbildet. Meines Wissens, ist das ein Zeichen für Wildrosen und diese Triebe sollten daher bei veredelten Rosen dann auch entfernt werden?
Moinmoin,
da es sich bei PiRo3 um eine verbesserte Form einer Wildrose und keine Edelrose handelt, sieht das Blatt wildrosenartig aus und ist nur sehr schwer von dem der Unterlage zu unterscheiden. Solange sich keine neuen Triebe direkt aus der Wurzel bilden, dürfte es sich um die Blätter der Veredlung PiRo3 handeln.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 03.07.2019

Wann kann man die Rose Pflanzen, geht es auch zum jetzigen Zeitpunkt?
Moinmoin,
die Rosen PirRo 3 sind gut winterhart und können auch jetzt gepflanzt werden - nur wenn laut Wetterbericht ein Wintereinbruch mit strengem Frost auch tagsüber unmittelbar bevorsteht, sollte man das Pflanzen lieber verschieben. Etwas Nachtfrost macht der frischgepflanzten Rose PiRo 3 hingegen nichts aus; die Veredelungsstelle kurz über der Wurzel sollte allerdings als Frostschutz gut angehäufelt werden.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 04.12.2018

Sehr geehrtes Team,
wie sieht es mit der Ausläuferbildung bei dieser Rose aus? Wir lieben Wildrosen, deren Tendenz zur Ausläuferbildung schreckt uns aber ein bisschen ab.... bisher.
Herzlichen Dank für Ihre Antwort!
Moinmoin,
zur Zeit haben wir nur PiRo3-Pflanzen, die veredelt sind, sie bilden daher keine Ausläufer. Falls mal aus dem Boden eine neuer Rosentrieb kommt, der andere Blätter hat, muss man ihn entfernen, da es sich dabei um den Austrieb der Unterlage handelt, die unterdrückt werden soll. Es gibt aber auch viele unveredelte Wildrosen, die keine Ausläufer machen - Rosa blanda, Rosa canina, Rosa glauca, Rosa multiflora etc.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 01.11.2018

Ab wann (nach wieviel Jahren) kann man diese Rose beernten?
Moinmoin,
bis man tatsächlich eine Ernte (also mehr als vereinzelte Früchte) erzielt, wird es noch 3-4 Jahre dauern.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 27.10.2016

Liebes Team,
meine PiRo3 hat heuer sehr lange bis 2 m Tiebe gemacht. Wieviel soll ich schneiden, damit sie nächstes Jahr schön buschig wird?
Lieben Gruß!.
Moinmoin,
die langen Triebe der Rosa PiRo 3 sollten um die Hälfte bis zwei Drittel zurückgeschnitten werden. Der beste Zeitpunkt ist im frühen Frühjahr vor dem Austrieb.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 08.09.2015

Hallo,
hat die Vitaminrose Stacheln?Was ist der Unterscheid zur Sorte ROSAMUNDA PiRo 3 oder sind das dieselben Sorten?
Vielen Dank!
Die Vitaminrose, Rosa PiRo 3, hat zwar durchaus Stacheln, aber nicht allzu viele.
Rosamunda PiRo 3 und PiRo 3 ist dieselbe Rose - eine Kreuzung aus Rosa dumalis und Rosa pendulina die Dresden-Pillnitz durchgeführt wurde.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 19.06.2014

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft: