Gelber Lerchensporn in Blüte
Gelber Lerchensporn in Blüte
Corydalis lutea
Corydalis lutea
Dauerblüher: Der Gelbe Lerchensporn
Dauerblüher: Der Gelbe Lerchensporn
Wächst problemlos in fast jeder Mauerritze: Der Lerchensporn
Wächst problemlos in fast jeder Mauerritze: Der Lerchensporn
Preview: Gelber Lerchensporn in Blüte
Preview: Corydalis lutea
Preview: Dauerblüher: Der Gelbe Lerchensporn
Preview: Wächst problemlos in fast jeder Mauerritze: Der Lerchensporn

.Corydalis lutea - Lerchensporn, Gelber Lerchensporn

.Corydalis lutea - Lerchensporn, Gelber Lerchensporn
Gelber Lerchensporn in Blüte
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Corydalis lutea
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Dauerblüher: Der Gelbe Lerchensporn
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Wächst problemlos in fast jeder Mauerritze: Der Lerchensporn
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Mobile Preview: Gelber Lerchensporn in Blüte
Mobile Preview: Corydalis lutea
Mobile Preview: Dauerblüher: Der Gelbe Lerchensporn
Mobile Preview: Wächst problemlos in fast jeder Mauerritze: Der Lerchensporn
Qualität: Versand: Preise: Verfügbarkeit: Bestellen:
Topfballen national: bis 200,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 200,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 2,70 EUR
ab 6 Stk. = je 2,40 EUR
zur Zeit nicht lieferbar
   
Alle Preise, inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: ".Corydalis lutea - Lerchensporn, Gelber Lerchensporn"

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Ist diese Pflanzen noch in diesem Frühjahr/ Jahr lieferbar?
Moinmoin,
in diesem Frühjahr wird es leider nichts mehr. Wir haben uns auch nach Quellen für den Zukauf umgeschaut, aber der Lerchensporn ist im Moment überall ausverkauft. Ab dem Spätsommer (August), wenn die neuen Kulturen soweit gewachsen und durchwurzelt sind, dass sie verschickt werden können, können wir sie wieder anbieten.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 02.04.2020

In der Beschreibung findet sich Ihr Hinweis, dass die Pflanze für den schattigen Bereich des Gartens gut geeignet sei.
Und dann kommt auf eine Anfrage dazu von Ihnen die Auskunft, dass die Pflanze die Sonne liebt und Sie andere Pflanzen für schattige Bereiche vorschlagen...
MfG aus Österreich !
Moinmoin,
der Gelbe Lerchensporn wächst bevorzugt in lichtschattigen bis halbschattigen Bereichen, gedeiht aber auch in voller Sonne. Für vollschattige Standorte sollten man lieber auf andere gelblühende Pflanzen wie z.B. Waldsteinien und Elfenblume ausweichen.
Der gelbe Lerchensporn breitet sich durch Aussaat gerne aus.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 15.03.2018

Guten Morgen,
ich würde gerne wissen, ob sich Lerchensporn für ein ca. 1 qm großes Beet im Schatten wie ein Bodendecker einsetzen läßt? Und falls ja, wie viele Pflanzen müssten gesetzt werden, um die Fläche möglichst schnell "dicht" zu haben?
Wenn Lerchensporn dafür nicht geeignet sein sollte, welche heimische Stauden könnte ich dazu pflanzen? Insgesamt soll das Bett nur mit niedrig wachsenden Stauden bepflanzt werden.
Vielen Dank und mit freundlichem Gruß!
Moinmoin,
Lerchensporn (Corydalis lutea) mag gerne Sonne bis höchstens Halbschatten. Für ein Schattenbeet eigenen sich die folgenden einheimischen Stauden:
- Buschwindröschen (Anemone nemorosa),
- Haselwurz (Asarum europaeum,
- Goldnessel (Lamiastrum galeobdonon Florentinum) und
- eventuell Ajuga reptans.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 16.03.2017

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft: