Frucht der Blauschote
Frucht der Blauschote
Frucht und Blatt der Decaisnea fargesii
Frucht und Blatt der Decaisnea fargesii
Schoten von Decaisnea fargesii Blauschote
Schoten von Decaisnea fargesii Blauschote
Frischer Austrieb der Blauschote
Frischer Austrieb der Blauschote
Blüte der Blauschote, Decaisnea fargesii
Blüte der Blauschote, Decaisnea fargesii
Blütenstand der Blauschote, Decaisnea fargesii
Blütenstand der Blauschote, Decaisnea fargesii
Decaisnea fargesii in Blüte
Decaisnea fargesii in Blüte
Blüten der Blauscote
Blüten der Blauscote
Einzelne Blüte der Blauschote, Decaisnea fargesii
Einzelne Blüte der Blauschote, Decaisnea fargesii
Die blauen Schoten gaben dem Strauch seinen Namen
Die blauen Schoten gaben dem Strauch seinen Namen
Die leuchtend blauen Früchte der Blauschote im Herbst
Die leuchtend blauen Früchte der Blauschote im Herbst
Die blauen Schoten der Decaisnea fargesii
Die blauen Schoten der Decaisnea fargesii
Preview: Frucht der Blauschote
Preview: Frucht und Blatt der Decaisnea fargesii
Preview: Schoten von Decaisnea fargesii Blauschote
Preview: Frischer Austrieb der Blauschote
Preview: Blüte der Blauschote, Decaisnea fargesii
Preview: Blütenstand der Blauschote, Decaisnea fargesii
Preview: Decaisnea fargesii in Blüte
Preview: Blüten der Blauscote
Preview: Einzelne Blüte der Blauschote, Decaisnea fargesii
Preview: Die blauen Schoten gaben dem Strauch seinen Namen
Preview: Die leuchtend blauen Früchte der Blauschote im Herbst
Preview: Die blauen Schoten der Decaisnea fargesii

Decaisnea fargesii - Blauschote

Decaisnea fargesii - Blauschote
Frucht der Blauschote
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Frucht und Blatt der Decaisnea fargesii
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Schoten von Decaisnea fargesii Blauschote
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Frischer Austrieb der Blauschote
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Blüte der Blauschote, Decaisnea fargesii
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Blütenstand der Blauschote, Decaisnea fargesii
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Decaisnea fargesii in Blüte
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Blüten der Blauscote
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Einzelne Blüte der Blauschote, Decaisnea fargesii
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Die blauen Schoten gaben dem Strauch seinen Namen
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Die leuchtend blauen Früchte der Blauschote im Herbst
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Die blauen Schoten der Decaisnea fargesii
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Mobile Preview: Frucht der Blauschote
Mobile Preview: Frucht und Blatt der Decaisnea fargesii
Mobile Preview: Schoten von Decaisnea fargesii Blauschote
Mobile Preview: Frischer Austrieb der Blauschote
Mobile Preview: Blüte der Blauschote, Decaisnea fargesii
Mobile Preview: Blütenstand der Blauschote, Decaisnea fargesii
Mobile Preview: Decaisnea fargesii in Blüte
Mobile Preview: Blüten der Blauscote
Mobile Preview: Einzelne Blüte der Blauschote, Decaisnea fargesii
Mobile Preview: Die blauen Schoten gaben dem Strauch seinen Namen
Mobile Preview: Die leuchtend blauen Früchte der Blauschote im Herbst
Mobile Preview: Die blauen Schoten der Decaisnea fargesii
Qualität: Versand: Preise: Verfügbarkeit: Bestellen:
Containerpflanze 125/150 cm Lieferbedingungen national:
Bei Bestellungen unter 200,00 Euro von Gehölze, die mit diesem LKW-Symbol markiert sind, müssen wir eine Frachtpauschale von 80,00 Euro erheben, da wir mit einer Stückgutspedition versenden müssen. Über 200,00 Euro Bestellwert ist die Lieferung fracht- und verpackungsfrei. Der Inselzuschlag für XXL-Artikel beträgt 95,00 Euro. 
Die Frachtkosten für das Ausland finden Sie in unseren AGB unter Liefer- und Versandkosten.
Bitte erfragen Sie vor der Bestellung die individuellen Versandkosten nach Österreich und in die Schweiz.
Terms of delivery international:
Plants which are marked with the truck symbol are too big to be mailed in a parcel. Instead we have to send them with a contract carrier, which is unfortunately more expensive. The freight is calculated individually. Einzelpreis: 39,95 EUR Knapper Bestand: Diese Artikel werden nur unter Liefervorbehalt angeboten, da es sich um Bestände handelt, von denen wir nur sehr wenig Pflanzen in Kultur haben. In der Regel sind sie aber zum jetztigen Zeitpunkt noch lieferbar.
   
Alle Preise, inkl. 5 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Decaisnea fargesii - Blauschote"

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Guten Tag Gärtner der Baumschule Eggert,
meine vor drei Jahren gepflanzte Blauschote hat im vorigen und auch in diesem Jahr geblüht, aber in beiden Jahren sind keine Früchte angesetzt worden. Ist das für eine Jungpflanze normal? Welche Insekten bestäuben diese Blüten?
Auch eine Unterstützung durch manuelle Bestäubung mit Pinsel hatte keinen Erfolg. Könnte es sein, daß spezialisierte Insekten vorhanden sein müßten, aber wegen der absoluten Seltenheit in meiner Gegend diese nicht heimisch sind?
Ich würde mich über eine sachkundige Antwort freuen und bedankemmichz im Voraus.
Herzliche Grüße!
Moinmoin,
die Blauschote trägt auch in Mitteleuropa Früchte - welche es auch genau sein mögen, die Blüten werden definitiv auch von einheimischen Insekten angeflogen und befruchtet. Wenn die Blauschote aber letztes Jahr das erste Mal geblüht hat, ist sie vermutlich einfach noch zu jung für Früchte. In der Regel dauert es 2-3 Jahr bis die Blauschote die ersten Früchte bildet.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 23.06.2018

Ab welchem Alter ist die Blauschote nicht mehr frostempfindlich? Wie alt sind Ihre Blauschoten, die Sie anbieten?
Wie sieht der Schutz der jüngeren Pflanzen im Winter aus?
Unsere Blauschoten (Decaisnea fargesii) sind jetzt drei bis vier Jahre alt. In ungefähr 5-6 Jahren sollten sie dann auch strengen Frösten trotzen können. Nur der Spätfrost wird immer mal wieder dafür sorgen, dass die frischen Triebe zurückfrieren.
Ein Winterschutz für die Blauschote besteht am besten aus zwei Komponenten: Zum einen sollte man die Pflanzen mit Laub oder Mulch anschütten, so dass der Boden und damit die Wurzeln gut isoliert sind. Zum anderen empfielt es sich die Pflanzen mit einer Reetmatte o.ä. einzuschlagen. Man kann sie auch mit einem Flies einpacken und eventuell noch mit Stroh etwas ausstopfen.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 18.05.2012

Bisher sind 2 Versuche, die Blauschote anzupflanzen, gescheitert. Ich möchte es noch einmal wagen.
Was muss ich bei Kälte (Winter) beachten? Bisher sind sie wahrscheinlich durch Spätfröste kaputtgegangen.
Die jungen Blauschoten, Decaisnea fargesii, leiden in der Tat sehr unter strenge Frösten und Spätfrösten. Im Alter haben sie damit jedoch kein Problem mehr. Das einzige was hilft, ist die Blauschote bei angekündigtem Frost gut mit Vlies einzupacken und sie so bestmöglich vor der Kälte zu schützen.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 14.05.2012

Hallo,
ab welchem Alter kann man denn mit den ersten Früchten rechnen?
DANKE!
Bis zu den ersten Früchten muss man bei der Blauschote (Decaisnea fargesii) relativ lange warten: erst ab einem Alter von ca. 10-12 Jahren ist es soweit.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 01.04.2012

Seit Herbst 2010 hatte ich eine Blauschote (ca 30 cm) im Garten ausgepflanzt. Sie kam wohl ganz gut über den Winter,der erste Austrieb fiel dem Spätfrost zum Opfer. Der zarte neue Bodenaustrieb wurde nun "schwarzbeinig" ; derzeit gänzlich ohne Austrieb-die abgestorbenen vorjährigen Triebe hatte ich entfernt; Vollsonnig, bei Trockenheit gewässert-keine Staunässe; Ist sie krank- oder verträgt sie die Hitze nicht?Kann ich sie noch irgendwie retten? Ausgraben /umpflanzen? Bitte raten Sie mir. Danke für Ihre Mühe!
Ich fürchte, Ihre Blauschote, Decaisnea fargesii, ist ein Opfer des vergangenen harten Winters und des Spätfrostes geworden. Wenn eine Pflanze in der Austriebsphase alles Laub noch einmal verliert, so ist das eine schwere Schädigung und ein weiterer Austrieb wird nicht unbedingt geschafft.
So wird die Schwarzbeinigkeit des neuen Austriebes darauf zurückzuführen sein, dass auch eine Wurzelschädigung vorliegt. Wahrscheinlich ist die Pflanze unterdessen abgestorben. Sie können dies überprüfen, indem Sie im unteren Bereich die Rinde vorsichtig abschaben. Ist es darunter matschig braun, lebt die Pflanze nicht mehr. Ist noch grüner Pflanzensaft zu sehen, besteht noch Hoffnung. Viel tun können Sie allerdings nicht, da hilft nur abwarten, Daumen drücken und sehr vorsichtig gießen.
Mit freundlichen Grüßen, Christina Kulp

Eintrag hinzugefügt am: 02.07.2011

Wollte gerne wissen: ist die Größe mit Topf oder nur die Pflanze ?
Es wird nur die Größe der Pflanze gemessen, vom Wurzelhals bis zur Triebspitze. Töpfe und Ballen werden bei uns nicht berücksichtigt.
Gruß
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 10.12.2010

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]