Blüte von Lindheimers Prachtkerze
Blüte von Lindheimers Prachtkerze
Gaura lindheimerii in Blüte
Gaura lindheimerii in Blüte
Preview: Blüte von Lindheimers Prachtkerze
Preview: Gaura lindheimerii in Blüte

.Gaura lindheimerii - Prachtkerze, Lindheimers Prachtkerze

.Gaura lindheimerii - Prachtkerze, Lindheimers Prachtkerze
Blüte von Lindheimers Prachtkerze
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Gaura lindheimerii in Blüte
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Mobile Preview: Blüte von Lindheimers Prachtkerze
Mobile Preview: Gaura lindheimerii in Blüte
Qualität: Versand: Preise: Verfügbarkeit: Bestellen:
Containerpflanze national: bis 200,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 200,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 3,35 EUR
ab 6 Stk. = je 3,05 EUR
Verfügbar
   
Alle Preise, inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: ".Gaura lindheimerii - Prachtkerze, Lindheimers Prachtkerze"

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Hallo,
ich habe in meinem sonnigen Beet absolut keinen Platz mehr. Frage: Kann ich die Prachtkerze auch halbschattig pflanzen?
Moinmoin,
die Prachtkerze liebt es wirklich sehr sonnig und eher trocken, im Halbschatten würde sie voraussichtlich nicht richtig gedeihen.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 01.08.2017

Hallo, ist die Prachtkerze eine mehrjährige Pflanze?
Moinmoin,
ja, die Prachtkerze (Gaura lindheimerii) ist an sich mehrjährig. Allerdings geht sie sowohl über den Winter ein, wenn dieser zu kalt ist, als auch wenn er zu feucht ist. In vielen Gegenden Deutschlands ist sie daher in der Realität doch nur einjährig. In milden, eher trockenen Winter kann sie aber durchaus überleben. Aber selbst wenn die Mutterpflanze eingeht, samt sie normalerweise aus, so dass sich im nächsten Frühjahr neue Pflanzen am selben Standort entwickeln.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 26.01.2016

Hallo,
ich will die Prachtkerze abwechselnd mit Lavendel als Treppenbegrenzung setzen, welchen Abstand sollte ich zwischen den Lavendel und Prachtkerze lassen und wann sollte ich am besten pflanzen (Herbst oder Frühling)?
Vielen Dank im Voraus!
Moinmoin,
Lavendel könnte man jetzt im Herbst pflanzen, die Prachtkerze sollte man aber lieber erst im Frühjahr pflanzen, da sie frostempfindlicher ist. Der Pflanzabstand sollte 40 cm betragen. Alternativ könnte man auch den normalen Lavendel mit weißem Lavendel (Lavandula intermedia Edelweiss) kombinieren.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 26.01.2016

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft: