Laub der Böschungsmyrthe Mossgreen
Laub der Böschungsmyrthe Mossgreen
Verkaufsware von Lonicera nitida Mossgreen (Aufnahme aus Juli)
Verkaufsware von Lonicera nitida Mossgreen (Aufnahme aus Juli)
Bodendecker Böschungsmyrthe Mossgreen im Topf/Container
Bodendecker Böschungsmyrthe Mossgreen im Topf/Container
Preview: Laub der Böschungsmyrthe Mossgreen
Preview: Verkaufsware von Lonicera nitida Mossgreen (Aufnahme aus Juli)
Preview: Bodendecker Böschungsmyrthe Mossgreen im Topf/Container

Lonicera pileata Mossgreen - Böschungsmyrthe Mossgreen

Lonicera pileata Mossgreen - Böschungsmyrthe Mossgreen
Laub der Böschungsmyrthe Mossgreen
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Verkaufsware von Lonicera nitida Mossgreen (Aufnahme aus Juli)
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Bodendecker Böschungsmyrthe Mossgreen im Topf/Container
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Mobile Preview: Laub der Böschungsmyrthe Mossgreen
Mobile Preview: Verkaufsware von Lonicera nitida Mossgreen (Aufnahme aus Juli)
Mobile Preview: Bodendecker Böschungsmyrthe Mossgreen im Topf/Container
Qualität: Versand: Preise: Verfügbarkeit: Bestellen:
Containerpflanze 30/40 cm national: bis 200,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 200,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 1,89 EUR
ab 10 Stk. = je 1,69 EUR
ab 100 Stk. = je 1,39 EUR
Verfügbar
   
Alle Preise, inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Lonicera pileata Mossgreen - Böschungsmyrthe Mossgreen"

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Sehr geehrte Damen und Herren,
Sie bieten die Lonicera pileata Mossgreen - Böschungsmyrthe Mossgreen in zwei verschiedenen Höhen (20/30 und 30/40) an. Da es bei dieser Pflanze (zumindest für meinen Anwendungsfall) jedoch mehr auf die Breite ankommt, hätte ich gerne gewusst, ob es hier auch bereits in der Breite/"Buschigkeit" der Pflanze signifikante Unterschiede in den beiden Verkaufsgrößen gibt?
Moinmoin,
bei den Böschungsmyrthen wie Lonicera pileata Mossgreen wird tatsächlich die Breite, die das relevantere Maß ist, gemessen und nicht die Höhe , d.h. die Pflanzen sind in diesem Fall gleich alt, die größeren 30-40 cm breit, die kleineren 20-30 cm.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 16.03.2017

Guten Tag,
zu welchem Bodendecker würden Sie mir für die Begrünung eines Hanges raten:
Lonicera pileata 'Mossgreen' oder Symphoricarpos chenaultii Hancock? Oder wäre etwas anderes besser?
Zur Lage: Unser Grundstück liegt etwa 360 m hoch. Auf der Nordseite unseres Hauses befindet sich der ca. 3 m breite Hang (Gefälle ca. 35°). Er endet mit der Oberkante einer Trockenmauer (ca. 1,5 m hoch). Unterhalb befindet sich das mit Betonstein gepflasterte Grundstück des Nachbarn.
Meine Anforderungen:
möglichst wenig Schnittaufwand, höchstens um Breite einzugrenzen;
kein Ärger mit Nachbarn wegen eventuellem Herbstlaub oder abfallenden Früchten;
Unkrautunterdrückung (vorher Gierschfläche, die mit Round up behandelt wurde);
Hangbefestigung, aber nicht zu viel Druck auf die weiter unten befindliche Trockenmauer
Wozu würden Sie mir raten? Wieviel Pflanzen benötige ich pro qm?
Vielen Dank im Voraus.
Ich würde Ihnen zur Niedrigen Purpurbeere, Symphoricarpos chenaultii Hancock, raten, da die Triebe, die den Boden berühren, immer wieder neue Wurzeln bilden und so den Hang deutlich besser befestigen. Man benötigt mindestens 5 Pflanzen pro m², um die Fläche schön dicht zu kriegen kann aber gerne auch noch ein-zwei mehr pro qm nehmen.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 01.05.2012

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft: