Blauholzige Brombeere
Blauholzige Brombeere
Blauholzige Brombeere
Blauholzige Brombeere
Blauholzige Brombeere
Blauholzige Brombeere
Trieb von Rubus leucodermis
Trieb von Rubus leucodermis
Preview: Blauholzige Brombeere
Preview: Blauholzige Brombeere
Preview: Blauholzige Brombeere
Preview: Trieb von Rubus leucodermis

Rubus leucodermis - Blauholzige Brombeere

Rubus leucodermis - Blauholzige Brombeere
Blauholzige Brombeere
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Blauholzige Brombeere
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Blauholzige Brombeere
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Trieb von Rubus leucodermis
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Mobile Preview: Blauholzige Brombeere
Mobile Preview: Blauholzige Brombeere
Mobile Preview: Blauholzige Brombeere
Mobile Preview: Trieb von Rubus leucodermis
Qualität: Versand: Preise: Verfügbarkeit: Bestellen:
Containerpflanze 60/100 cm national: bis 200,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 200,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 11,95 EUR Verfügbar
   
Alle Preise, inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Rubus leucodermis - Blauholzige Brombeere"

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Sehr geehrte Damen und Herren,
kann man diese schwarze Himbeere auch nur in einem Topf auf einem Balkon gedeihen lassen? Welche Mindestgröße (Durchmesser) müsste der Topf haben, um eine von Ihnen angebotene Containerpflanze zu ziehen? Kann oder muß man die Pflanze dann düngen? Wenn ja, mit was? Muß man die Pflanze beschneiden?
Vielen Dank für Ihre Antwort!
Die Rubus leucodermis - Blauholzige Brombeere ist ein starker Wachser, braucht also einen großen Balkon und einen großen Pflanzkübel. Der Kübel muß mitwachsen, also alle 1-2 Jahre sollten Sie umpflanzen. Eine Düngung sollte auf jeden Fall erfolgen und zwar rechnet man 2g Dünger pro Liter Pflanzkübelinhalt (10l - 20g). Die Pflanze neigt dazu, dass die Ruten im Abstand von 1-2 Jahren absterben und die Pflanze von unten neu ausschlägt, man kann sie auch in der Höhe durch Schnitt begrenzen, man kann abschließend sagen, es ist keine sehr leicht zu kultivierende Pflanze für Kübelhaltung. Die Rubus occidentalis - Schwarze Himbeere ist vielleicht besser geeignet, wir aber auch mit den Jahren recht groß.
Gruß
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 06.08.2010

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft: