Japanische Weinbeere
Japanische Weinbeere
Stachelige Triebe der Japanischen Weinbeere
Stachelige Triebe der Japanischen Weinbeere
Weinbeere - stachelige Knospen
Weinbeere - stachelige Knospen
Kleine Blüten der Weinbeere
Kleine Blüten der Weinbeere
Preview: Japanische Weinbeere
Preview: Stachelige Triebe der Japanischen Weinbeere
Preview: Weinbeere - stachelige Knospen
Preview: Kleine Blüten der Weinbeere

Rubus phoenicolasius - Japanische Weinbeere

Rubus phoenicolasius - Japanische Weinbeere
Japanische Weinbeere
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Stachelige Triebe der Japanischen Weinbeere
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Weinbeere - stachelige Knospen
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Kleine Blüten der Weinbeere
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Mobile Preview: Japanische Weinbeere
Mobile Preview: Stachelige Triebe der Japanischen Weinbeere
Mobile Preview: Weinbeere - stachelige Knospen
Mobile Preview: Kleine Blüten der Weinbeere
Qualität: Versand: Preise: Verfügbarkeit: Bestellen:
Containerpflanze 3 l national: bis 200,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 200,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 7,95 EUR Verfügbar
   
Alle Preise, inkl. 5 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Rubus phoenicolasius - Japanische Weinbeere"

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Sehr geehrte Damen und Herren,
da Sie schreiben, die Pflanze ist bewehrt, nehme ich an, dass sie dann Dornen hat, oder?
Also wäre sie dann bei kleinen Kindern weniger geeignet.
Danke!
Moinmoin,
die Weinbeere, Rubus phoenicolasius, hat durchaus zahlreiche Stacheln. Sie sind nicht so gebogen wie die der Brombeere, so dass man sich nicht so leicht die Haut aufreißt. Aber pieksen tun sie natürlich auch ordentlich, wenn man reinfasst.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 15.01.2015

Guten Tag,
eine Nachbarin hat bei uns am Haus direkt neben einen Bambus eine 1 Meter hohe Rubus phoenicolasius gepflanzt. Direkt daneben steht ein Rhododendronstrauch. Kann das gut gehen - denn die japan. Weinbeere braucht doch viel Platz?
Das hängt von den tatsächlichen Abständen zwischen Bambus, Weinbeere und Rhododendron ab, ein Meter Platz jeweils rechts und links von der Rubus phoenicolasius wären schon ganz gut, damit sie sich richtig entfalten kann. Man kann sie aber durch Schnitt gut eingrenzen, was man bei Ihnen vermutlich machen müsste - sonst kann die Weinbeere schon zu einem recht großen Gebüsch heranwachsen.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 19.06.2014

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft: