Die schwarze Johannisbeere Ometa als Strauch im 3 Litertopf
Die schwarze Johannisbeere Ometa als Strauch im 3 Litertopf
Das gesunde Laub der Schwarzen Johannisbeere Ometa
Das gesunde Laub der Schwarzen Johannisbeere Ometa
Preview: Die schwarze Johannisbeere Ometa als Strauch im 3 Litertopf
Preview: Das gesunde Laub der Schwarzen Johannisbeere Ometa

Schwarze Johannisbeere - Ometa

Schwarze Johannisbeere - Ometa
Die schwarze Johannisbeere Ometa als Strauch im 3 Litertopf
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Das gesunde Laub der Schwarzen Johannisbeere Ometa
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Mobile Preview: Die schwarze Johannisbeere Ometa als Strauch im 3 Litertopf
Mobile Preview: Das gesunde Laub der Schwarzen Johannisbeere Ometa

Qualität: Versand: Preise: Versandzeit: Verfügbarkeit: Bestellen:
Strauch mit 5 Trieben national: bis 200,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 200,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 4,75 EUR Oktober bis Mai
Verfügbar
   
Containerpflanze 3 l national: bis 200,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 200,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 8,25 EUR ganzjährig
Verfügbar
   
Alle Preise, inkl. 7% MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet

Kundenrezensionen

  • Frank Schaub-Ertl, 30.04.2018
    Die beiden wurzelnackten Sträucher sind schnell und gut verpackt geliefert worden. Es waren viele Feinwurzeln vorhanden, die Sträucher hatten allerdings schon ausgetrieben. Bin trotzdem zuversichtlich, dass sie gut anwachsen werden. allerdings schon ausgetrieben. Bin trotzdem zuversichtlich, dass sie gut anwachsen werden.
    Zur Rezension

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Schwarze Johannisbeere - Ometa"

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Sehr geehrte Damen und Herren,
voriges Jahr habe ich zwei Pflanzen Ometa bei Ihnen gekauft. Sie wurden bestens verpackt gesendet! Sie sind gut angewachsen und tragen bereits Früchte, die zu reifen beginnen.
Im Herbst steht der Kauf weiterer vier Sträucher an, die alte Sträucher ersetzen sollen. Welche Vorteile hat "Ometa" gegenüber anderen Schwarzen Johannisbeeren? Darf ich Sie um ihren Rat bitten?
Unser Garten liegt in 660 m Höhe in Zwiesel im Bayerischen Wald.
Moinmoin,
die Schwarze Johannisbeere Ometa ist eine sehr gesunde Sorte, die unempfindlich gegen Spätfröste ist. Die Früchte haben einen relativ milden Geschmack. Wenn man die Erntezeit etwas verlängern möchte, würde sich z.B. Titania als gesunde Pflanze mit großen Beeren und etwas säurebetonterem Fruchtgeschmack anbieten. Als schwedische Züchtung kommt sie auch mit etwas kälterem Klima zurecht. Eine besonders süße Schwarze Johannisbeere ist die aus Norwegen stammende Sorte Hedda. Sie ist ebenfalls recht robust und reift relativ früh.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 07.07.2021

Guten Tag,
können Sie Größenangaben (Höhe) zu den einzelnen Qualitäten der hier angebotenen Beerensträucher machen?
Beste Grüße!
Moinmoin,
beide zur Zeit angebotenen Qualitäten sind ca. 60-80 cm hoch. Die wurzelnackten Sträucher werden allerdings zurückgeschnitten geliefert, damit sie besser anwachsen
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 18.03.2020

Liebes Gärtner-Team,
wir haben im vergangenen Frühjahr bei Ihnen zwei Schwarze Johannisbeeren, Ometa und Titania, gekauft. Die Pflanzen haben sich auch übers Jahr gut entwickelt.
Leider hatten wir jetzt einen Gärtner da, der nicht nur unsere Obstbäume, sondern auch das Beerenobst geschnitten hat. Trotz Schildern an den Pflanzen hat er die Johannisbeeren wie Herbsthimbeeren behandelt und über dem Boden abgeschnitten. Unsere Frage: Erholen sich die Johannisbeeren wieder oder sollten wir zwei neue kaufen?
Im Voraus vielen Dank.
Moinmoin,
die Chancen sind sehr hoch, dass die Schwarzen Johannisbeeren wieder austreiben. Allerdings wird es diese Jahr keine Ernte geben...
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 12.03.2018

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft: