Mehlbeere
Mehlbeere
Blüte von Sorbus aria, Mehlbeere
Blüte von Sorbus aria, Mehlbeere
Preview: Mehlbeere
Preview: Blüte von Sorbus aria, Mehlbeere

Sorbus aria - Mehlbeere

Sorbus aria - Mehlbeere
Mehlbeere
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Blüte von Sorbus aria, Mehlbeere
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Mobile Preview: Mehlbeere
Mobile Preview: Blüte von Sorbus aria, Mehlbeere
Qualität: Versand: Preise: Versandzeit: Verfügbarkeit: Bestellen:
Containerpflanze 80/100 cm national: bis 200,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 200,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 13,95 EUR ganzjährig
Verfügbar
   
Containerpflanze 100/125 cm national: bis 200,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 200,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 17,95 EUR ganzjährig
Verfügbar
   
Containerpflanze 125/150 cm national: bis 200,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 200,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 23,95 EUR ganzjährig
Verfügbar
   
Alle Preise, inkl. 5 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Sorbus aria - Mehlbeere"

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Hallo Baumschule Eggert,
ich überlege, Sorbus aria mit anderen Großstrauchpflanzen zusammen zu pflanzen, z.B. Sorbus Golden Wonder sowie Amelanchier laevis. Wie kann ich vermeiden, dass der Sorbus aria, der höher wird als die anderen, doch genauso so hoch bleibt und nicht über die anderen hinaus wächst? Einfach regelmäßig auf den Stock schneiden oder an den Spitzen regelmäßig kürzen?
Um die Wirkung als mehrstämmigen Zierstrauch zu erreichen, liefern Sie mehrstämmige Pflanzen im Container, oder müsste ich dies selbst durch Auf-den-Stock-setzen bewirken?
Ich habe gelesen, dass Sorbus aria einen höheren Ph-Wert bevorzugt. Kann es sein, dass bei meinem eher leicht saueren steinigen Boden (ca. 5,5) er sowieso nicht so groß wird und das Problem der überdurchschnittlichen Höhe gar nicht entstehen wird?
Danke für eine Antwort hierzu!
Moinmoin,
besser ist es, die Sorbus aria kleiner zu halten, indem man die Krone immer wieder etwas zurückschneidet und mal etwas längere Äste rausnimmt.
Wir haben bei der Kultur in den Töpfen einen pH-Wert von 5,7 und damit wachsen sie gut. Sollten Mangelerscheinungen auftreten, wie verfärbte Blätter, müsste man mal etwas kalken, aber wahrscheinlich wächst die Sorbus aria auch bei pH 5,5 noch ganz normal.
Mehrtriebige Sorbus aria haben wir leider nicht. Man müsste entweder mehrere junge Pflanzen eng zusammen setzen oder eine Pflanze nach einjähriger Standzeit kappen.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 11.02.2020

bei einem Kaufversuch im Internet (nicht bei Ihnen) haben wir leider anstelle von Sorbus aria eine Schwedische Mehlbeere erhalten und waren sehr enttäuscht. Können Sie uns wirklich die heimische Mehlbeere liefern, die z-B. am Feldberg wächst? Wir möchten gerne die regional typischen Arten pflanzen und der Platz reicht nur noch für einen Versuch ;-)
Moin,
vielen Dank für Ihre Anfrage.
Unsere Sorbus aria sind relativ sortentypisch. Da es sich um eine durch Aussaat vermehrte Pflanze handelt, kann es natürlich immer zu kleinen Toleranzen kommen. Aber Sorbus intermedia ist es definitiv nicht, da das Blatt ziemlich ganzrandig ist. Ich sende gleich per extra-mail ein Foto des Laubes. Mit freundlichen Grüßen
Die Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 09.07.2019

Guten Tag.
Ich brauche auf tonigem, sehr festen Boden einen Ersatz für eine essbare Eberesche, die eingegangen ist nach 8 Jahren. Können Sie von der Mehlbeere einen Hochstamm liefern, wenn ja, zu welchem Preis? Verträgt sich die M. von der Größe her mit ca. 5 m hohen, 8 Jahre alten essbaren Ebereschen im Abstand von ca. 6 m?
Danke für Ihre Antwort.
Moinmoin,
wir können Ihnen einen Hochstamm der gelbfilzigen Mehlbeere (Sorbus aria Lutescens) anbieten. Fester toniger Boden ist in Ordnung, sollte aber im Bereich des Pflanzlochs vor der Pflanzung etwas gelockert werden. Was die Mehlbeere nicht verträgt ist, wenn der Boden zu feucht ist, sich das Wasser staut (die Eberesche übrigens auch nicht). Die Nachbarschaft zu den Ebereschen ist kein Problem.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 13.10.2016

Ist dieser Baum zur Pflanzung direkt hinter dem Nordseedeich geeignet? In welchen Größen gibt es die Mehlbeere, und wann ist die Pflanzung sinnvoll?
Danke!
Die Mehlbeere, Sorbus aria, ist ein anpassungsfähiges Pioniergehölz, das sehr gut windverträglich ist. Die Wuchsleistung ist auf ausreichend nährstoffreichen Böden am besten, jedoch gedeiht sie auch auf kargeren Böden und verträgt Sommertrockenheit.
Alle diese Eigenschaften machen sie für die Pflanzung an der Nordsee geeignet.
Unser Angebot an Mehlbeeren finden Sie hier. Sollten Sie eine andere Größe wünschen, so sprechen Sie uns gern an. Wir versuchen, auch individuelle Wünsche zu erfüllen.
Die Pflanzung der getopften Mehlbeeren ist das ganze Jahr über möglich, die Ballenpflanzen oder wurzelnackten Pflanzen können wir ab Mitte Oktober wieder liefern.
Mit freundlichen Grüßen, Christina Kulp

Eintrag hinzugefügt am: 02.07.2011

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft: