Die Blüte der Rose Amadeus ®
Die Blüte der Rose Amadeus ®

Amadeus ®

Amadeus ®
Die Blüte der Rose Amadeus ®
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Qualität: Versand: Preise: Verfügbarkeit: Bestellen:
A-Qualität 3 Triebe national: bis 200,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 200,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 7,95 EUR
ab 5 Stk. = je 6,95 EUR
Saisonartikel nur lieferbar von Okt. - Mai
   
Containerrose 3 Liter national: bis 200,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 200,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 9,95 EUR Verfügbar
   
Alle Preise, inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Amadeus ® - "

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Werte Damen und Herren,
können SIE mir sagen, ob Kletterrosen laubabwerfend sind?
Für eine Antwort wäre ich IHNEN sehr dankbar.
Moinmoin,
ja, Kletterrosen sind laubabwerfend. Sie treiben zwar im Frühjahr meist sehr früh wieder aus, aber über den Winter sind sie kahl.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 23.10.2014

Sehr geehrte Damen und Herren,
verträgt sich die Kletterrose auch mit Hasel- und Apfelbäumen? Ich würde sie gern dort hochranken lassen.Wenn nicht, gibt es andere Rosensorten, die sich gut für einen Baumbewuchs eignen?
Mit freundlichen Grüßen
Die Rosensorte Amadeus ist eine nicht zu hoch wachsende Kletterrose. Wenn die Hasel- und Apfelbäume schon mehrere Meter hoch sind, würde ich einen stark wachsenden Rambler pflanzen.
Als Beispiele könnte man nennen: Bobby James, Maria Lisa, American Pillar oder Lykkefund. Gruß
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 19.05.2014

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich interessiere mich für die Rose Amadeus. Ist es richtig, dass die Containerrose ab sofort lieferbar und einpflanzbar ist? Wird sie dieses Jahr schon blühen? Wie schnell könnte die Rose in dieser Saison wachsen? Würde eine wurzelnackte Rose ebenfalls bereits dieses Jahr blühen? Wie tief muss das Pflanzloch in etwa sein?
Sowohl die Containerpflanze als auch die wurzelnackte Variante können im Frühjahr geliefert und gepflanzt werden. Beide werden pflanzfertig geschnitten versendet und werden in diesem Jahr sicher blühen. Der Hauptunterschied außer der Kultivierungsart ist, dass die Containerrose ein Jahr älter ist. Der Jahreszuwachs kann je nach Standortbedingungen zwischen 50 cm und 1 m liegen.
Die wurzelnackte Rose sollte so tief gepflanzt werden, dass die Veredlungsstelle gut mit Erde angeschüttet werden kann (also ca. 5 cm unter der Erde liegt); die Containerrose sollte im Boden nicht tiefer oder höher als im Topf sitzen. Hier finden sie zusätzlich unsere ausführliche Pflanz- und Pflegeanleitung.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 07.03.2012

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft: