Blaukissen Blaumeise in Blüte
Blaukissen Blaumeise in Blüte
Blaulila Blüte des Blaukissen Blaumeise
Blaulila Blüte des Blaukissen Blaumeise
Das Blaukissen Blaumeise blüht reichlich.
Das Blaukissen Blaumeise blüht reichlich.
Blaulilablühendes Blaukissen Blaumeise
Blaulilablühendes Blaukissen Blaumeise
Preview: Blaukissen Blaumeise in Blüte
Preview: Blaulila Blüte des Blaukissen Blaumeise
Preview: Das Blaukissen Blaumeise blüht reichlich.
Preview: Blaulilablühendes Blaukissen Blaumeise

.Aubrieta Blaumeise - Blaukissen Blaumeise

.Aubrieta Blaumeise - Blaukissen Blaumeise
Blaukissen Blaumeise in Blüte
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Blaulila Blüte des Blaukissen Blaumeise
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Das Blaukissen Blaumeise blüht reichlich.
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Blaulilablühendes Blaukissen Blaumeise
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Mobile Preview: Blaukissen Blaumeise in Blüte
Mobile Preview: Blaulila Blüte des Blaukissen Blaumeise
Mobile Preview: Das Blaukissen Blaumeise blüht reichlich.
Mobile Preview: Blaulilablühendes Blaukissen Blaumeise
Qualität: Versand: Preise: Verfügbarkeit: Bestellen:
Topfballen national: bis 200,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 200,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 2,55 EUR
ab 6 Stk. = je 2,05 EUR
zur Zeit nicht lieferbar
   
Alle Preise, inkl. 5 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: ".Aubrieta Blaumeise - Blaukissen Blaumeise"

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Hallo,
welche Unterschiede gibt es außer der Farbe zwischen den angebotenen Blaukissen-Sorten? Für Garten-Anfänger 'die Qual der Wahl'!!!
>>> Gibt es eine besonders robuste oder aber eine besonders empfindliche Sorte? - Ich hätte gerne Anfänger-taugliche Pflanzen.
>>> Welche Sorten würden Insekten wählen? Gibt es Sorten ohne Pollen/Nektar? - Und sie sollen eine Bienen- und Augenweide sein.
Vielen Dank im Voraus für Ihren Rat!
Moinmoin,
die Insekten machen keinen sichtbaren Unterschied zwischen den Blaukissen-Sorten. Etwas robuster sind die Sorten Blaumeise, Hamburger Stadtpark und Kitte. Die haben wir nicht alle im Standardsortiment (nur Blaumeise), können sie aber bei Interesse besorgen.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 16.12.2019

Wir möchten folgende Pflanzen zusammen in ein Beet pflanzen:Aubrieta Blaumeise und Hürth,Campanula Birch, Aster dumosus Birch und Stipa barbata.
Kann ich für diese Pflanzen ein Unkrautvlies verwenden oder behindert dies die Pflanzen am Wachstum?
Ein qualitätsvolles Unkrautvlies, das wasserdurchlässig und atmungsaktiv ist, behindert die Pflanzen nicht in ihrem Wachstum. Die Löcher für die Pflanzen werden am besten hergestellt, in dem man ein Kreuz in die Folie schneidet, so können die Pflanzen auch noch ungehindert etwas in die Breite wachsen. Alternativ kann man auch eine Unkrautvlies aus Stärke verwenden, dass sich mit der Zeit langsam auflöst - die genannten Pflanzen breiten sich ja durchaus aus und bilden relativ geschlossenen Flächen.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 15.06.2013

Hallo,
ich brauche ca. 30 Blaukissen für meine Natursteinmauer. Kann ich die jetzt pflanzen oder sollte ich bis zum Frühjahr warten, weil sie dann evtl. für den nächsten Winter besser gerüstet sind? Oder besteht kaum eine Gefahr, dass sie kommenden Winter zusammenfrieren?
Die Blaukissen, Aubrieta Blaumeise, können jetzt bedenkenlos gepflanzt werden - die Erde ist noch warm und sie wurzeln vor dem Winter noch ein. Einen "normalen" Winter sollten sie gut überstehen. Bei Frösten, wie wir sie in diesem Februar hattten (bis zu -20°C ohne schützende Schneedecke), sollte man sie allerdings durch die Abdeckung mit einem Vlies o.ä. schützen. Auch bei einer Frühjahrspflanzung wäre das im nächsten Winter der Fall, obwohl sie etwas besser etabliert wären.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 02.09.2012

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]