Blattaustrieb des Lebkuchenbaumes
Blattaustrieb des Lebkuchenbaumes
Lebkuchenbaum - rundliche Blätter
Lebkuchenbaum - rundliche Blätter
Leuchtend rotes Herbstlaub des Lebkuchenbaum
Leuchtend rotes Herbstlaub des Lebkuchenbaum
Früchte des Lebkuchenbaumes
Früchte des Lebkuchenbaumes
Die schöne Rinde an einem mehrstämmigen Exemplar
Die schöne Rinde an einem mehrstämmigen Exemplar
Der Kuchenblattbaum im Spätsommerkleid
Der Kuchenblattbaum im Spätsommerkleid
Größeres Exemplar von Cercidiphyllum japonicum
Größeres Exemplar von Cercidiphyllum japonicum
Großer Lebkuchenbaum mit länglicher, kegelförmiger Krone
Großer Lebkuchenbaum mit länglicher, kegelförmiger Krone
Cercidiphyllum japonicum mit Früchte (Aufnahme Mitte September)
Cercidiphyllum japonicum mit Früchte (Aufnahme Mitte September)
Cercidiphyllum japonicum mit langsam beginnender Herbstfärbung (Aufnahme Mitte September)
Cercidiphyllum japonicum mit langsam beginnender Herbstfärbung (Aufnahme Mitte September)
Detailaufnahme der gekrümmten Frucht von Cercidiphyllum japonicum
Detailaufnahme der gekrümmten Frucht von Cercidiphyllum japonicum
Preview: Blattaustrieb des Lebkuchenbaumes
Preview: Lebkuchenbaum - rundliche Blätter
Preview: Leuchtend rotes Herbstlaub des Lebkuchenbaum
Preview: Früchte des Lebkuchenbaumes
Preview: Die schöne Rinde an einem mehrstämmigen Exemplar
Preview: Der Kuchenblattbaum im Spätsommerkleid
Preview: Größeres Exemplar von Cercidiphyllum japonicum
Preview: Großer Lebkuchenbaum mit länglicher, kegelförmiger Krone
Preview: Cercidiphyllum japonicum mit Früchte (Aufnahme Mitte September)
Preview: Cercidiphyllum japonicum mit langsam beginnender Herbstfärbung (Aufnahme Mitte September)
Preview: Detailaufnahme der gekrümmten Frucht von Cercidiphyllum japonicum

Cercidiphyllum japonicum - Lebkuchenbaum

Cercidiphyllum japonicum - Lebkuchenbaum
Blattaustrieb des Lebkuchenbaumes
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Lebkuchenbaum - rundliche Blätter
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Leuchtend rotes Herbstlaub des Lebkuchenbaum
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Früchte des Lebkuchenbaumes
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Die schöne Rinde an einem mehrstämmigen Exemplar
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Der Kuchenblattbaum im Spätsommerkleid
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Größeres Exemplar von Cercidiphyllum japonicum
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Großer Lebkuchenbaum mit länglicher, kegelförmiger Krone
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Cercidiphyllum japonicum mit Früchte (Aufnahme Mitte September)
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Cercidiphyllum japonicum mit langsam beginnender Herbstfärbung (Aufnahme Mitte September)
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Detailaufnahme der gekrümmten Frucht von Cercidiphyllum japonicum
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Mobile Preview: Blattaustrieb des Lebkuchenbaumes
Mobile Preview: Lebkuchenbaum - rundliche Blätter
Mobile Preview: Leuchtend rotes Herbstlaub des Lebkuchenbaum
Mobile Preview: Früchte des Lebkuchenbaumes
Mobile Preview: Die schöne Rinde an einem mehrstämmigen Exemplar
Mobile Preview: Der Kuchenblattbaum im Spätsommerkleid
Mobile Preview: Größeres Exemplar von Cercidiphyllum japonicum
Mobile Preview: Großer Lebkuchenbaum mit länglicher, kegelförmiger Krone
Mobile Preview: Cercidiphyllum japonicum mit Früchte (Aufnahme Mitte September)
Mobile Preview: Cercidiphyllum japonicum mit langsam beginnender Herbstfärbung (Aufnahme Mitte September)
Mobile Preview: Detailaufnahme der gekrümmten Frucht von Cercidiphyllum japonicum
Qualität: Versand: Preise: Verfügbarkeit: Bestellen:
Containerpflanze 100/125 cm national: bis 200,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 200,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 22,95 EUR zur Zeit nicht lieferbar
   
Alle Preise, inkl. 5 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Cercidiphyllum japonicum - Lebkuchenbaum"

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Hallo,
ist es möglich einen mehrtriebigen Lebkuchenbaum als Hochtsamm zu erziehen, und was muss ich dabei beachten?
Vielen Dank.
Moinmoin,
unsere Lebkuchenbäume wurden leider alle zurückgeschnitten, damit sie sich mehrtriebig entwickeln. Wenn man einen Hochstamm aus einem solchen Lebkuchenbaum ziehen möchte, müsste man alle Triebe bis auf einen entfernen. Dieser übriggebliebene wird gestäbt und als Stamm hochgezogen. Ein Stück über der gewünschtem Stammhöhe (ca. 20 cm oder 6 Knospen) kappt man den Haupttrieb, damit sich eine Krone bildet. Seitentriebe, die sich unter der Krone gebildet haben, können peu à peu entfernt werden - die dicksten zuerst.
Allerdings wird der Stamm des Lebkuchenbaums im unteren Bereich längere Zeit einen Knick aufweisen - nämlich dort, wo wir ihn zurückgeschnitten haben. Im Alter, wenn der Stamm ordentlich an Dicke zugenommen hat, sie man den Knick nicht mehr.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 04.09.2019

Guten Tag,
vor mittlerweile 18 Jahren habe ich ca. 20 Lebkuchenbäume von Ihnen gepflanzt, diese Bäume sind uns ans Herz gewachsen und stehen nach wie vor prächtig da! Nur werden einige Blätter im inneren Baumbereich bereits jetzt gelb, wir sorgen für genügend Wasser und auch Befeuchtung der Blätter in der Früh und am Abend, wenn es heiss ist.
Was empfehlen Sie zur weitern Pflege bzwm Düngung?
Schöne Grüsse aus der Bodenseeregion!
Moinmoin,
wenn die Blätter im Inneren der Lebkuchenbäume anfangen gelb zu werden, ist das Problem mit großer Wahrscheinlichkeit die Trockenheit. Die Lebkuchenbäume gehören hier bei uns in der Baumschule zu den ersten Pflanzen die Wasser benötigen, d.h. sie brauchen relativ viel Wasser und leiden schnell bei Trockenheit.
Bei einer Standzeit von 18 Jahren ist es leider schwierig, sie im Freiland adäquat zu bewässern. Dazu müsste man ungefähr abschätzen können, in welchem Abstand zum Stamm sich die feinen Haarwurzeln befinden - oder sehr großflächig, sehr viel gießen. Gerade bei so extremer Hitze unterschätzt man den Wasserbedarf schnell.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 05.07.2019

Hallo Baumschule Eggert,
ich würde gerne einen Katsurabaum als mehrtriebigen Baum bestellen und wollte anfragen, ob Sie diese Sorte nach wie vor in dieser Form haben.
Danke und freundliche Grüße!
Moinmoin,
die Katsurabäume, die wir im Moment anbieten, wurden alle einmal zurückgeschnitten, so dass sie sich mehrstämmig entwickeln. Falls Sie einen besonders buschigen Katsurabaum haben möchten, geben Sie dies bitte in den 'Anmerkungen zur Bestellung' an.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 15.03.2018

Hallo liebes Baumschule Eggert Team,
wir würden gerne den Lebkuchenbaum als Baum mit einem Stamm und Kronenansatz bei 2 m wachsen lassen. Sind die Containerpflanzen eintriebig oder mehrtriebig wie ein Strauch?
Und wenn als Strauch, kann man dann alle Triebe bis auf einen wegschneiden und ihn somit zu einem Hochstamm/Baum wachsen lassen?
Vielen Dank für Ihre Antwort!
Moinmoin,
die Containerpflanzen der Cercidiphyllum japonicum wurden zurückgeschnitten, so dass sie sich zu mehrtriebigen Sträuchern entwickeln. Ab August werden wir Hochstämme im Angebot haben.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 30.03.2017

Ich suche nach einem nicht zu grossen Baum mit prachtvollem Herbstlaub. Der Lebkuchenbaum scheint mir in Frage zu kommen. Er wird ca. 2 m zum Gartenhaus entfernt stehen. Besteht hier eine Gefahr für das Fundament? Kann es passieren, dass ich plötzlich Wurzeln an der Rasenoberfläche habe? Die Entfernung hierzu ist ca. 1,50 m.
Ferner wüsste ich gerne, wie stark er sich versamt. Ich bekomme vom Nachbargrundstück durch den dort stehenden Ahorn albtraumhaft viele Schösslinge in manchen Jahren.
Kann man den Baum gut unterpflanzen? Können Sie mir ggf. eine Alternative empfehlen?
Ich bedanke mich sehr herzlich für ihre Hilfe!
Moinmoin,
das Fundament des Gartenhauses ist weniger ein Problem, als dass der Lebkuchenbaum (Cercidiphyllum japonicum) im Alter breiter wird als 4 m im Durchmesser, d.h. man müsste ihn stark beschneiden, damit er nicht am Gartenhäuschen kratzt. Wurzeln sollten an der Rasenoberfläche nicht auftauchen. Der Katsura wurzelt zwar relativ flach, aber dabei handelt es sich hauptsächlich um Feinwurzeln.
Eine Versamung konnten wir bisher nicht beobachten, er bildet aber auch erst im hohen Alter die ersten Früchte. Unterpflanzen kann man den Lebkuchenbaum gerne.
Die meisten anderen Bäume mit schöner Herbstfärbung wie der Amberbaum (Liquidambar styraciflua), der Rotahorn (Acer rubrum), der Tupelobaum (Nyssa sylvatica) und die Sumpfeiche (Quercus palustris) werden zu groß. Vielleicht wäre eine schmalere Pflanze wie die Säulen-Sumpfeiche (Quercus palustris Fastigiata) ein Alternative?
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 20.11.2015

Guten Tag,
ich wünsche mir einen schattenspendenden Baum zwischen Terrasse (Süpdwest-Ecke) und kleinem Teich. Der Standort ist sonnig, manchmal zugig, der Boden lehmig. Die Krone sollte so hoch ansetzen, dass man darunter hindurch gehen kann.
Bisher habe ich mir den Lebkuchenbaum, Kugel-Trompetenbaum, Kugelplatane und Apfeldorn angesehen, bin aber noch unentschlossen. Kugelahorn und Obstbäume sollen es nicht sein.
Können Sie mir etwas empfehlen? Das wäre toll! Vielen Dank für Ihre Bemühungen im Voraus.
Wir haben in der Vergangenheit festgestellt, dass der Lebkuchenbaum, Cercidiphyllum japonicum, zugige Standort nicht mag. Der Zuwachs ist nur noch sehr gering, die Blätter leiden und gehen teilweise kaputt. Auch der Kugeltrompetenbaum ist eher unglücklich, wenn er im Wind steht. Je nachdem wie windig der gewünschte Standort tatsächlich ist, würden wir von diesen beiden also eher abraten.
Der Apfeldorn, Crataegus lavallei, hingegen würde bei Ihnen sicher glücklich werden und wäre daher unsere erste Wahl. Die Kugelplantane wäre vom Standort her aber auch möglich.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 03.09.2012

Ich wollte einen Strauch für meinen Kleingarten. Der Lebkuchenbaum gefällt mir sehr gut aber er wird zu groß. Bitte geben Sie mir einen Rat, wie ich den Baum beschneiden muß, damit er von der Größe her "im Rahmen bleibt"! Danke im Voraus !
Der Lebkuchenbaum, Cercidiphyllum japonicum, baut sich von allein zu einem kleinen anmutigen Baum mit kegelförmiger Krone von ca 8-10m Höhe auf. Er sollte nicht zu einer anderen Wuchsform erzogen werden. Generell benötigt er kaum einen Erziehungsschnitt.
Normalerweise wird als einziger Schnitt im Herbst bis Spätwinter totes Holz entfernt und im Frühling Frostschäden ausgeschnitten.
Um diese Pflanze in ihrem Wuchs zu begrenzen, können die einjährigen Triebe jährlich eingekürzt werden, auf einen harten Schnitt (ins ältere Holz) sprechen die Pflanzen nicht gut an.
Eine Wuchsminderung wird auch erzielt, indem der Baum regelmäßig (alle 2-3 Jahre) umstochen wird, so als sollte er verpflanzt werden. Nach dieser Maßnahme im zeitigen Frühjahr muss der Baum dementsprechend angegossen und in der Wachstumsperiode mit Wasser versorgt werden.
Man kann sich aber auch die Einstellung aneignen, dass Gärten Kulturland sind und so immer wieder einem Wechsel unterworfen. So genießen Sie ihre Pflanze, bis sie zu groß wird und Sie sich leider von ihr trennen müssen…
Mit freundlichen Grüßen, C.Kulp

Eintrag hinzugefügt am: 28.04.2011

Welche Endhöhe ist beim Lebkuchenbaum zu erwarten?
Der Lebkuchenbaum, Cercidiphyllum japonicum, ist in seiner Heimat ein bis zu 30m hoher Baum, wird hier aber meist nur ca 15m hoch und etwa 5-7m breit. Er hat ein Herzwurzelsystem mit hohem Feinwurzelanteil und bevorzugt sonnige bis absonnige Standorte bei feuchten, tiefgründigen Böden. Eine besonders schöne Herbstfärbung wird auf sauren Böden erzielt. Der Baum ist absolut frosthart.
C.Kulp

Eintrag hinzugefügt am: 04.09.2009

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft: