Blätter des Gold-Judasbaumes
Blätter des Gold-Judasbaumes
Blüte des Gold-Judasbaumes
Blüte des Gold-Judasbaumes
Preview: Blätter des Gold-Judasbaumes
Preview: Blüte des Gold-Judasbaumes

Cercis canadensis Hearts of Gold - Gold-Judasbaum

Cercis canadensis Hearts of Gold - Gold-Judasbaum
Blätter des Gold-Judasbaumes
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Blüte des Gold-Judasbaumes
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Mobile Preview: Blätter des Gold-Judasbaumes
Mobile Preview: Blüte des Gold-Judasbaumes
Qualität: Versand: Preise: Verfügbarkeit: Bestellen:
Containerpflanze 150/200 cm, eintriebig Lieferbedingungen national:
Bei Bestellungen unter 200,00 Euro von Gehölze, die mit diesem LKW-Symbol markiert sind, müssen wir eine Frachtpauschale von 80,00 Euro erheben, da wir mit einer Stückgutspedition versenden müssen. Über 200,00 Euro Bestellwert ist die Lieferung fracht- und verpackungsfrei. Der Inselzuschlag für XXL-Artikel beträgt 95,00 Euro. 
Die Frachtkosten für das Ausland finden Sie in unseren AGB unter Liefer- und Versandkosten.
Bitte erfragen Sie vor der Bestellung die individuellen Versandkosten nach Österreich und in die Schweiz.
Terms of delivery international:
Plants which are marked with the truck symbol are too big to be mailed in a parcel. Instead we have to send them with a contract carrier, which is unfortunately more expensive. The freight is calculated individually. Einzelpreis: 49,95 EUR Knapper Bestand: Diese Artikel werden nur unter Liefervorbehalt angeboten, da es sich um Bestände handelt, von denen wir nur sehr wenig Pflanzen in Kultur haben. In der Regel sind sie aber zum jetztigen Zeitpunkt noch lieferbar.
   
Alle Preise, inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Cercis canadensis Hearts of Gold - Gold-Judasbaum"

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Liebes Team,
haben sie momentan einen Gold-Judasbaum lagernd? Einen der wirklich goldgelbe Blätter hat? Denn meiner, den ich vor 2 Jahren bei Ihnen bestellt habe, der hat keine goldgelben Blätter sondern normal dunkelgrüne.
Moinmoin,
ja, wir haben Gold-Judasbäume mit jetzt gelbgrünen Blättern vorrätig. Im Austrieb ist die Blattfarbe leuchtend Gelb, über den Sommer vergrünt sie leicht - dunkelgrün sollten die Blätter allerdings nicht sein. War die Blattfarbe von Anfang an dunkelgrün oder hat sie sich in den zwei Jahren verändert? Die Goldjudasbäume sind auf einfachen Judasbäumen veredelt. Wenn die Veredelung aus irgendeinem Grund (Frost, Krankheit...) abstirbt, treibt die grüne Unterlage durch.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 05.08.2019

Hallo Gartenteam,
mein Cercis Hearts of Gold hat aufgr. der warmen Herbstwitterung jetzt einige Blüten hervorgebracht. Sie sind aber reinweiß und nicht helllila wie die Blüte bei der Sorte sein sollte. Ist das möglich, dass die Herbst- von der Frühjahrsblüte derart abweicht, oder habe ich von dem Anbieter (eine Baumschule in unserer Nähe) eine falsche Sorte bekommen?
Moinmoin,
wir haben mit der Spätblüte der Cercis canadensis Hearts of Gold keine Erfahrung, aber prinzipiell kann es schon sein, das sie nicht so kräftig ausfällt wie die normale Frühjahrsblüte. Andere gelblaubige Judasbaum-Sorten sind uns auch nicht bekannt, insofern würden wir mal die Frühjahrsblüte abwarten.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 22.10.2014

Hallo liebes Gärtnerteam,
wie verändert sich die Farbe der Blätter im Vergleich zur normalen grünen Art im Laufe der Zeit?
Vergrünen die Blätter im Laufe des Sommers? Wie ist die Herbstfärbung?
Im Austrieb sind die Blätter des Gold-Judasbaums, Cercis canadensis Hearts of Gold, leuchtend goldgelb, über den Sommer vergrünen sie etwas und sind dan eher sehr hellgrün. Die Herbstfärbung ist gelb-braun, also nichts besonderes.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 23.06.2014

habe mich in einen Cercis canadiensis Hearts of Gold verliebt. Falls für diesen der Standort hier zu wenig Überlebenschancen bietet, wäre ein Styrax japonica auch einzubeziehen. Anzubieten wäre ein kleiner Garten mit Lehmboden in der Voreifel, Jülicher Börde, noch Flachland, jedoch eine fast 4m hohe Nachbarsmauer und von daher Halbschatten, jedoch auch Schutz vor Ostwinden. Sonne gelangt v.a. im Sommer von Süd-Westen über ein niedrigeres Dach des Hauses. Nach Norden begrenzen alte Baumbestände (Ahorn, Trauerweide) aus angrenzenden Gärten etwas die Nordwinde. Cercis can. würde ich, auch wegen seiner Pfahlwurzel und der Mauernähe, den Vorzug geben. Weiß nur nicht, ob ihm die Sonne an diesem Standort reicht. Hatte auch über Hamamelis (nur welche?) nachgedacht. Ich hätte gerne einen Strauch/Baum, der höchstens 3m hoch u. u. U. nicht ganz so breit wird, mit Blüten und herbstlicher Blattfärbung. Sparrig oder lichtdurchlässig u. locker im Wuchs.Könnten Sie so freundlich sein und mich beraten?
Mit freundlichen Grüßen
Für Cercis ist es wohl zu schattig. An Alternativen mit Blüten und Herbstlaub fallen mir für den Standort ein:
Scheinkamelie und ev. noch Pimpernuss.
Gruß
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 22.05.2014

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]