Großfrüchtige Kornelkirsche Shan
Großfrüchtige Kornelkirsche Shan
Großfrüchtige Kornelkirsche Shan
Großfrüchtige Kornelkirsche Shan
Großfrüchtige Kornelkirsche Shan
Großfrüchtige Kornelkirsche Shan
Preview: Großfrüchtige Kornelkirsche Shan
Preview: Großfrüchtige Kornelkirsche Shan
Preview: Großfrüchtige Kornelkirsche Shan

Cornus mas Shan - Großfrüchtige Kornelkirsche Shan

Cornus mas Shan - Großfrüchtige Kornelkirsche Shan
Großfrüchtige Kornelkirsche Shan
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Großfrüchtige Kornelkirsche Shan
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Großfrüchtige Kornelkirsche Shan
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Mobile Preview: Großfrüchtige Kornelkirsche Shan
Mobile Preview: Großfrüchtige Kornelkirsche Shan
Mobile Preview: Großfrüchtige Kornelkirsche Shan

Qualität: Versand: Preise: Versandzeit: Verfügbarkeit: Bestellen:
Containerpflanze 40/60 cm national: bis 250,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 250,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 24,95 EUR ganzjährig
Mitte September wieder lieferbar!
   
Alle Preise, inkl. 7% MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet

Kundenrezensionen

  • Martina Michel, 09.12.2020
    Tolle Qualität mit kräftigen Knospen. Wir freuen uns sehr auf das Frühjahr, wenn der Strauch dann das erste Mal blüht!

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Cornus mas Shan - Großfrüchtige Kornelkirsche Shan"

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Die Daten über diesen Strauch sind genau was ich suche. Ist die Pflanze 3 x verpflanzt?
Liebe Grüße!
Moinmoin,
die Kornelkirsche ist bisher zweimal verpflanzt. Haben Sie bestimmte Vorgaben für eine Ausgleichspflanzung?
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 04.11.2020

Moin moin,
ist es notwendig für die Cornus mas Shan noch eine Befruchtersorte zu pflanzen und wenn ja, welche?
Grüße aus dem Siegerland!
Moinmoin,
die Kornelkirsche Shan ist selbstfruchtbar. Der Ertrag ist allerdings etwas höher, wenn ein zweite, andere Kornelkirsche in der Nähe steht.
Welche Sorte man wählt, ist dabei egal - auch ein einfacher Sämling ist ausreichend. Vielleicht befindet sich in der Umgebung schon eine Kornelkirsche?
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 11.08.2020

Liebes Eggert-Team,
ich suche für eine Ecke in unserem Kleingarten ein paar Pflanzen, die am liebsten Früchte tragen und bienenfreundlich sind. Ich habe mich in die Kornelkirschen verliebt.
In der Ecke steht ein Apfelbaum, nicht soo riesig, aber die Wuzeln sind schon gut ausgebreitet und vom Stamm aus ca. 3 m wuchert noch eine Forsythie, die aber dringend beschnitten werden muss, da sie total verholzt und blühfaul ist.
Würde da also eine Kornelkirsche hinpassen, die ich auf ca. 2 m halten kann? Oder würden Sie wegen des dauernden Schnittes abraten? Ich dachte sonst eine eine Aronia und eine Säulenberberitze?
Ich würde mich sehr über einen Rat freuen, denn ich kann mich partout nicht entscheiden.
Moinmoin,
ja, eine Kornelkirsche wäre für den Standort passend. Sie lässt sich auch gut beschneiden, so dass man sie auf 2 m Höhe halten kann. Da sie am alten Holz blüht, entfernt man durch einen regelmäßigen Rückschnitt der neuen Triebe auch kaum Blütenholz. Eine Aronie und eine eine Säulenberberitze würden auch passen. Sie sind wie die Kornelkirsche bei der Insektenwelt beliebt und müssten bei den gewünschten 2 m Höhe auch nicht viel beschnitten werden.
Wenn die Sträucher in den Wurzelbereich des Apfelbaum gepflanzt werden sollen, müsste man im Bereich des Pflanzlochs die Wurzeln des Apfels etwas entfernen, so dass die neuen Sträucher nicht sofort in direkte Konkurrenz mit dem Apfelbaum treten müssen. Wenn die Sträucher erstmal gut eingewurzelt sind, ist das kein Problem.
Mit freundlichen Grüßen
ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 14.03.2019

Hallo,
welche dieser Sorten empfehlen Sie zum Pflanzen als Hecke?
Viele Grüße!
Für eine Hecke, die formell geschnitten werden soll, würde ich auf jeden Fall die einfache Kornelkirsche (Cornus mas) verwenden. Die Ausgangsware ist am buschigsten und gut schnittfest. Es sollten 3 Pflanzen pro Meter gesetzt werden. Die wurzelnackte Ware kann ab ca. 10 Oktober versendet werden.
Gruß
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 31.07.2012

Hallo,
sie hatten diese Pflanze auch schon mal als 150 cm Containerpflanze. Gibt's denn bald diese Größe auch?
Zur Zeit ist leider nur die angezeigte Größe lieferbar. Bitte beachten Sie, dass alle veredelten Kultursorten von Cornus mas nicht buschig, sondern als Spindel gezogen wurden. Eine Spindel besitzt einen geraden Leittrieb und eine geringe Seitenverzweigung. Man kennt diese Kulturform auch bei der Anzucht von Äpfeln und Birnen. Sie wird sehr viel in Plantagen im Erwerbsobstbau eingesetzt.
Gruß
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 30.07.2012

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]