Teppichmispel Queen of Carpet
Teppichmispel Queen of Carpet

Cotoneaster microphyllus Queen of Carpet - Teppichmispel Queen of Carpet

Cotoneaster microphyllus Queen of Carpet - Teppichmispel Queen of Carpet
Teppichmispel Queen of Carpet
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Qualität: Versand: Preise: Verfügbarkeit: Bestellen:
Containerpflanze 10/15 cm national: bis 200,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 200,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 2,75 EUR
ab 10 Stk. = je 2,50 EUR
Mitte August wieder lieferbar!
   
Alle Preise, inkl. 5 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Cotoneaster microphyllus Queen of Carpet - Teppichmispel Queen of Carpet"

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Wie viele Pflanzen sollten bei einer Grabbepflanzung pro qm gesetzt werden?
Moinmoin,
da die Teppichmispel Queen of Carpet sehr langsam wächst, sollte man 8 bis 10 Pflanzen pro Quadratmeter setzen, um möglichst bald eine gute Bodenabdeckung zu haben.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 23.04.2020

Liebes Gärtnerteam,
sind die Beeren der Queen of Carpet essbar?
Menschen sollten die Beeren der Teppichmispel Queen of Carpet nicht zu sich nehmen, da sie schwach giftig sind - Vögel hingegen essen diese ganz gerne mal.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 11.07.2014

Hallo liebe Gärtner,
ich möchte einen ca. 100 qm großen Vorgarten auf der Nordseite mit Bodendeckern und evtl. einem "Kugelbaum" bepflanzen. Meereshöhe ca. 600 m. Die Fläche sollte bald zugewachsen sein, dann aber keinen hohen Pflegebedarf haben (Mietshaus). Ich muss allerdings sagen, dass ich den verbreiteten Cotoneaster nicht besonders schätze und auch Pachysandra nicht. Danke vom Voraus.
Ein schöner Bodendecker ist die Golderdbeere, Waldsteinia ternata, ein immergrüner Bodendecker, der im Frühjahr gelb blüht und gut eine geschlossene Fläche erzeugt, die kaum Raum für Unkräuter lässt. Die Pflanze ist für absonnige bis schattigen Standort auf frischem Boden geeignet und wird mit ca. 12 Pflanzenpro qm gesetzt.
Schöne Anregungen für Kugelbäume finden Sie hier.
Mit freundlichen Grüßen C.Kulp

Eintrag hinzugefügt am: 19.04.2011

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]