Locken-Esche
Locken-Esche
Locken-Esche
Locken-Esche
Preview: Locken-Esche
Preview: Locken-Esche

Fraxinus excelsior Crispa - Locken-Esche

Fraxinus excelsior Crispa - Locken-Esche
Locken-Esche
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Locken-Esche
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Mobile Preview: Locken-Esche
Mobile Preview: Locken-Esche
Qualität: Versand: Preise: Verfügbarkeit: Bestellen:
Containerpflanze 40/50 cm national: bis 200,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 200,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 21,95 EUR zur Zeit nicht lieferbar
   
Alle Preise, inkl. 5 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Fraxinus excelsior Crispa - Locken-Esche"

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Hallo,
habe seid 5-6 Jahren diesen wunderschönen Baum, wir würden ihn gern umsetzen, da unser Kirschbaum eingeht. Geht das gut??? Er blüht auch jedes Jahr weiß, ganz toll.
Moinmoin,
nach bis zu 4 Jahren an einem Ort kann man die Lockenesche noch relativ risikofrei umsetzen, danach sinkt die Überlebenschance langsam. Nach 5-6 Jahren kann es noch klappen, aber sie braucht eine gute Pflege.
Das Umsetzen muss unbedingt in der blattlosen Zeit geschehen. Der Ballen sollte so groß wie möglich sein - allerdings setzt die Transportierbarkeit dem eine Grenze. Am besten schneidet man die Krone der Lockenesche etwas zurück, um den Verlust eines Teils der Wurzeln auszugleichen.
Der Baum muss gut angegossen werden. Über den Winter benötigt die Lockenesche je nach Witterung kaum oder keine Bewässerung, aber sobald es im Frühjahr wieder wärmer und trockener wird, ist eine reichliche Wässerung sehr wichtig - insbesondere wenn der Baum beginnt auszuschlagen.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 29.07.2020

Wir haben im vorigen Jahr diese kleine Pflanze gekauft. Die hat im Herbst die Blätter abgeworfen.Wann treibt sie wieder aus? Bis heute ist noch nichts zu sehen - nur die schwarzen Dolden am Stamm sind da.
Ansonsten sieht der Stamm gut und gesund aus. Ist es noch zu kalt oder die Esche ein Spättreiber ;-).
Die Eschen gehören zu den am spätesten austreibenden Bäumen - Sie brauchen sich also keine Sorgen um Ihre Fraxinus excelsior Crispa zumachen, das ist völlig normal!
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 18.04.2012

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]