Gemeine Esche
Gemeine Esche
Gemeine Esche
Gemeine Esche
Alte Esche als Kopfbaum geschnitten
Alte Esche als Kopfbaum geschnitten
Markante Winterknospe von Fraxinus excelsior
Markante Winterknospe von Fraxinus excelsior
Laub der Gemeinen Esche, Aufnahme aus dem Spätsommer
Laub der Gemeinen Esche, Aufnahme aus dem Spätsommer
Der Blattaustrieb der Fraxinus exelsior
Der Blattaustrieb der Fraxinus exelsior
Blüte der Gemeinen Esche
Blüte der Gemeinen Esche
Blüte und Blattknospe von Fraxinus excelsior
Blüte und Blattknospe von Fraxinus excelsior
Knospen der Gemeinen Esche
Knospen der Gemeinen Esche
Preview: Gemeine Esche
Preview: Gemeine Esche
Preview: Alte Esche als Kopfbaum geschnitten
Preview: Markante Winterknospe von Fraxinus excelsior
Preview: Laub der Gemeinen Esche, Aufnahme aus dem Spätsommer
Preview: Der Blattaustrieb der Fraxinus exelsior
Preview: Blüte der Gemeinen Esche
Preview: Blüte und Blattknospe von Fraxinus excelsior
Preview: Knospen der Gemeinen Esche

Fraxinus excelsior - Gemeine Esche

Fraxinus excelsior - Gemeine Esche
Gemeine Esche
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Gemeine Esche
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Alte Esche als Kopfbaum geschnitten
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Markante Winterknospe von Fraxinus excelsior
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Laub der Gemeinen Esche, Aufnahme aus dem Spätsommer
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Der Blattaustrieb der Fraxinus exelsior
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Blüte der Gemeinen Esche
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Blüte und Blattknospe von Fraxinus excelsior
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Knospen der Gemeinen Esche
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Mobile Preview: Gemeine Esche
Mobile Preview: Gemeine Esche
Mobile Preview: Alte Esche als Kopfbaum geschnitten
Mobile Preview: Markante Winterknospe von Fraxinus excelsior
Mobile Preview: Laub der Gemeinen Esche, Aufnahme aus dem Spätsommer
Mobile Preview: Der Blattaustrieb der Fraxinus exelsior
Mobile Preview: Blüte der Gemeinen Esche
Mobile Preview: Blüte und Blattknospe von Fraxinus excelsior
Mobile Preview: Knospen der Gemeinen Esche
Qualität: Versand: Preise: Verfügbarkeit: Bestellen:
Containerpflanze 60/100 cm national: bis 200,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 200,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 8,95 EUR Knapper Bestand: Diese Artikel werden nur unter Liefervorbehalt angeboten, da es sich um Bestände handelt, von denen wir nur sehr wenig Pflanzen in Kultur haben. In der Regel sind sie aber zum jetztigen Zeitpunkt noch lieferbar.
   
Containerpflanze 100/125 cm national: bis 200,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 200,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 11,95 EUR Knapper Bestand: Diese Artikel werden nur unter Liefervorbehalt angeboten, da es sich um Bestände handelt, von denen wir nur sehr wenig Pflanzen in Kultur haben. In der Regel sind sie aber zum jetztigen Zeitpunkt noch lieferbar.
   
Alle Preise, inkl. 5 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Fraxinus excelsior - Gemeine Esche"

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Guten Tag,
wann ist die beste Zeit, eine Esche zu Pflanzen?
Vielen Dank & Gruß
Die getopften Eschen können Sie jetzt pflanzen, die günstigeren wurzelnackten Eschen von Ende Oktober bis Mitte April. Die wurzelnackten Pflanzen werden im Laufe der nächsten Tage in den Shop aufgenommen, so dass sie ab Anfang September bestellbar sind.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 27.08.2015

Wie alt wird die Esche?
Die Gemeine Esche (Fraxinus excelsior) kann zwischen 200 und 350 Jahre alt werden. Allerdings werden zur Zeit viele Eschen von den Eschentriebsterben bedroht. Diese Krankheit wird durch einen Pilz verursacht, der die Zweige infiziert. Die Krankheit wird letztendlich auf den gesamten Baum übertragen, der dann über viele Jahre langsam abstirbt.
Gruß
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 14.01.2011

Guten Abend!
Ich möchte meine im Garten stehende Esche vermehren. Die Samen dafür hab ich schon gesammelt. Reicht es, wenn ich die Samen im jetzt oder im Frühjahr einfach in den Boden stecke, oder muss ich eine spezielle Vorgehensweise beachten?
Es bedankt sich ein treuer Kunde!
Ich wünsche schöne Weihnachten!
In der Regel wird das Saatgut von Eschen für ein Jahr in Sand eingeschichtet und dann im darauf folgenden Jahr auf Beete ausgesät. Die Saat geht meist nach 2 bis 4 Wochen mit 50 % auf
Gruß
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 26.12.2010

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]