Ballhortensie Annabelle - weiße ballartige Blüten
Ballhortensie Annabelle - weiße ballartige Blüten
Ballhortensie Annabelle, ein reichlich blühende, hübsche weiße Hortensie
Ballhortensie Annabelle, ein reichlich blühende, hübsche weiße Hortensie
Die weiße Ballhortensie Annabelle in einer Parkanlage
Die weiße Ballhortensie Annabelle in einer Parkanlage
Ballhortensie Annabelle - weiße Blüten
Ballhortensie Annabelle - weiße Blüten
Nahaufnahme der weißen Blüte von Hydrangea arborescens Annabelle
Nahaufnahme der weißen Blüte von Hydrangea arborescens Annabelle
Hydrangea arborescens Annabelle in Blüte
Hydrangea arborescens Annabelle in Blüte
Die Hortensie Annabelle in unserem Gewächshaus mit ersten Blüten
Die Hortensie Annabelle in unserem Gewächshaus mit ersten Blüten
Preview: Ballhortensie Annabelle - weiße ballartige Blüten
Preview: Ballhortensie Annabelle, ein reichlich blühende, hübsche weiße Hortensie
Preview: Die weiße Ballhortensie Annabelle in einer Parkanlage
Preview: Ballhortensie Annabelle - weiße Blüten
Preview: Nahaufnahme der weißen Blüte von Hydrangea arborescens Annabelle
Preview: Hydrangea arborescens Annabelle in Blüte
Preview: Die Hortensie Annabelle in unserem Gewächshaus mit ersten Blüten

Hydrangea arborescens Annabelle - Ballhortensie Annabelle

Hydrangea arborescens Annabelle - Ballhortensie Annabelle
Ballhortensie Annabelle - weiße ballartige Blüten
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Ballhortensie Annabelle, ein reichlich blühende, hübsche weiße Hortensie
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Die weiße Ballhortensie Annabelle in einer Parkanlage
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Ballhortensie Annabelle - weiße Blüten
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Nahaufnahme der weißen Blüte von Hydrangea arborescens Annabelle
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Hydrangea arborescens Annabelle in Blüte
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Die Hortensie Annabelle in unserem Gewächshaus mit ersten Blüten
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Mobile Preview: Ballhortensie Annabelle - weiße ballartige Blüten
Mobile Preview: Ballhortensie Annabelle, ein reichlich blühende, hübsche weiße Hortensie
Mobile Preview: Die weiße Ballhortensie Annabelle in einer Parkanlage
Mobile Preview: Ballhortensie Annabelle - weiße Blüten
Mobile Preview: Nahaufnahme der weißen Blüte von Hydrangea arborescens Annabelle
Mobile Preview: Hydrangea arborescens Annabelle in Blüte
Mobile Preview: Die Hortensie Annabelle in unserem Gewächshaus mit ersten Blüten
Qualität: Versand: Preise: Versandzeit: Verfügbarkeit: Bestellen:
Containerpflanze geschnitten national: bis 200,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 200,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 6,95 EUR ganzjährig lieferbar
Verfügbar
   
Containerpflanze 60/100 cm national: bis 200,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 200,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 9,95 EUR ganzjährig lieferbar
Verfügbar
   
Alle Preise, inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Hydrangea arborescens Annabelle - Ballhortensie Annabelle"

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Moin Moin,
Wir haben 5 x die Ballhortensie Annabelle bestellt, und zwar als Containerpflanze 40/60 cm. Geliefert wurden wesentlich größere Pflanzen (100/120 cm), allerdings nur je, drei bis vier Triebe. Ist es sinnvoll diese vor dem Pflanzen zurückzuschneiden um eine bessere Verzweigung zu erreichen? Wenn ja, wie weit? Was heißt das für die Blüte im nächsten Jahr?
Moin,
ja, dieses Jahr sind die Ballhortensien sehr lang geworden, aber nicht besonders buschig. Wir hatten sie im Juni bereits einmal pinziert, aber dennoch haben sich die Schneeball-Hortensien nicht sehr vieltriebig entwickelt. Ich würde die Hortensie Annabelle beim Pflanzen nur oben etwas zurück schneiden (sicherheitshalber, da man nie im Voraus weiß wie streng der Winter wird) und dann aber im Frühjahr knapp über den Boden zurückschneiden.
Ballhortensien blühen ja am einjährigen Trieb, so dass man im nächsten Sommer eine buschige Pflanze mit Blütenflor haben sollte.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 17.11.2019

Guten Tag,
wir möchten die Ballenhortensie Annabelle in unserem Vorgarten nahe der Hauswand pflanzen. Durch den Dachüberstand ist die Erde dort eher trocken.
Außerdem haben wir immer wieder Fraßstellen des Dickmaulrüsslers an verschiedenen Pflanzen festgestellt. Ist es da überhaupt sinnvoll Hortensien zu pfanzen?
Moinmoin,
Hortensien brauchen schon einen feuchten Boden, vor allem während der Blütezeit ist der Wasserbedarf recht hoch. Wenn der Dachüberstand den Regen abhält, müssten man regelmäßig gießen.
Der Schaden des erwachsenen Rüsselkäfers ist in der Regel nicht schlimm und nur optisch ein Problem. Der Käfer kann in der Dämmerung abgesammelt bzw. tagsüber in seinem Versteck aufgespürt werden. Um die Suche einfacher zu machen, legt man z.B. ein Brett o.ä. auf die Erde unter der betroffenen Pflanze, bietet ihm also ein gutes Versteck an, das man kontrolliert. Die Larven können an den Wurzeln allerdings auch größere Schäden verursachen. Sie lassen sich z.B. mit Nematoden ganz gut bekämpfen.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 10.04.2019

Hallo,
ich hatte vor längerer Zeit "Blauraute" bei Ihnen gekauft und war äußest zufrieden. Unser Boden ist sandig!
Für den sehr sonnigen Vorgarten möchte ich, weil eine große Birke auf der Seite steht, eine Annabelle in einem Kübel aufstellen. Würden Sie mir davon abraten?
Außerdem soll im eigentlichen Garten, eine Annabelle neben einer riesigen Kiefer eingepflanzt werden. An unserer Terasse wäre Platz für Annabell oder eine kräftige reinweiße Rispenhortensie. Sehr schattig und nahe einersehr großen Kiefer. Ich weiß, die Bedingungen sind alles andere als gut. Bitte um ihre Vorschläge. Würden die Pflanzen noch bis zum 2.4.19 bei mir ankommen? Ich habe mir nämlich nur Pflanzen zum Geburtstag gewünscht und wollte aber nur bei Ihnen kaufen.
Herzlichen Gruß!
Moinmoin,
wenn man dafür sorgt, das die Annabelle vor allem in der Blütezeit ausreichend gegossen wird, kann man sie auch in einen eher sandigen Boden pflanzen. Trockenheit verträgt sie sehr schlecht. Wenn der Boden mit Kompost oder anderer humushaltigen Erde etwas vermischt wird, sind die Startbedingungen noch besser. Auch für die Kübelhaltung kann die Annabelle verwendet werden.
Mit dem 2.4. als Liefertermin wird es schwierig werden, da wir diese Woche sehr voll sind - mit der Wiederkehr des Frühlings in der letzten Woche sind sehr viele Bestellung auf einmal reingekommen, die abgearbeitet werden müssen. Wenn Sie den Wunschtermin angeben, versuchen wir aber unser bestes die Pflanzen noch Anfang nächster Woche auf den Weg zu schicken. Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 29.03.2019

Hallo, liebes Team von Eggert,
kann ich die Annabelle auch in einen großen Kübel pflanzen? Wenn sie dafür nicht geeignet ist, welche andere Hydrangea gedeiht im Kübel gut?
Beste Grüße!
Moinmoin,
die Hortensie Annabelle lässt sich auch im Kübel sehr gut kultivieren.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 01.08.2018

Liebes Eggert Team,
ich möchte gerne vor einer Mauer eine Reihe Hortensien der Sorte Annabel pflanzen. Diese bieten Sie in 2 Grössen an, wobei jedoch bei der preiswerten Pflanze nicht die Größe angegeben ist. Können Sie diese bitte mitteilen und dazu angeben, wie viele Pflanzen davon auf einen Meter gesetzt werden können/sollten.
Besten Dank vorab und Grüße!
Moinmoin,
die Hortensien Annabelle als 'Containerpflanzen geschnitten' befinden sich in 3l-Töpfen. Sie wurden im Winter zurückgeschnitten und haben gerade begonnen mehrtriebig wieder auszutreiben - ihre Größe ändert sich daher wöchentlich. Sie werden dieses Jahr auch noch blühen.
Die teureren, 60-80 cm hohen Solitärpflanzen befinden sich in 20l-Töpfen.
Sie benötigen 1,5 bis 2 Hortensien Annabelle pro Meter.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 24.04.2018

Sehr geehrtes Team,
ich habe heuer im Frühjahr einige Annabelle gepflanzt. Die haben auch wunderbar weiß geblüht, jedoch sind alle jetzt schon wieder grün geworden. Ist das normal?
Liebe Frau Schwarz,
eigentlich blüht die Hortensie Annabelle in der Tat sehr lange und durchgehend. Wenn es längere Zeit sehr warm ist, kann es mal sein, dass die Blüten relativ schnell verblühen und man ein Pause hat, bis sich die nächsten Blüten bilden. Wurden die Hortensien Annabelle in den vergangenen Monaten beschnitten?
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 15.08.2017

Hallo,
gibt es eine Hortensien-Sorte, die ähnlich aussieht wie die Annabelle, sich aber über Ausläufer vermehrt? Ich habe sie mit eigenen Augen gesehen, weiß aber ihren Namen nicht....
Herzliche Grüße!
Moinmoin,
die Hortensie Annabelle (Hydrangea arborescens Annabelle) kann in leichten Böden ausläufertreibend wachsen, in schweren Böden treibt sie hingegen keinerlei Ausläufer.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 08.11.2016

Hallo!
Ich habe bereits mehrere Pflanzen in meinem Bett und sie wachsen und blühen prächtig. Meine Frage ist nun, welche Bodenbedecker sich vor und zwischen den Hortensien am besten eignen würden. Gerne Pflanzen die zeitversetzt - also im Frühling/ Frühsommer - blühen.
Moinmoin,
wie wäre es zum Beispiel mit der Schaumblüte, Tiarella cordifolia? Auch Elfenblume, Epimedium, und Storchschnabel, Geranium, haben einen ähnlichen Anspruch an den Standort wie Hortensien.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 07.01.2015

Guten Tag.
Ich habe voriges Jahr die Hortensie Annabelle gepflanzt. Sie ist auch gut angewachsen. Aber jetzt sehe ich kaum einen Austrieb. Meine anderen Hortensien sind wesentlich weiter, zumal es bei uns ja keinen Winter gegeben hat. Ist das normal?
Dass die unterschiedlichen Hortensien sich nicht alle gleichzeitig entwickeln, ist normal. Aber Hydrangea arborescens Annabelle gehört eigentlich nicht zu den späteren Sorten und sollte jetzt auch langsam anfangen auszutreiben. Warum sie nicht so recht will, ist aus der Ferne leider schwer zu beurteilen. So lange aber frische Knospen zu erkennen sind, kann man guter Hoffnung sein, dass sie zwar etwas hinterherhängt, aber sich vernünftig entwickeln wird.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 07.03.2014

Ist die o.g. Hortensie (Annabelle) geeignet, neben einem Kugel-Amberbaum geplanzt zu werden? Macht es dieser Pflanze etwas aus, wenn irgendwann die Krone des Baumes über ihr steht, im Moment ist der Baum noch klein (fast 2 Jahre eingepflanzt).
Der Standort ist jetzt noch vollsonnig. Wäre dann später durch die Baumkrone schattiger. Wenn nicht, können Sie mir etwas anderes dekoratives empfehlen zur An-/Unterpflanzung?
Vielen Dank.
Die Hortensie Annabell, Hydrangea arborescens Annabelle, wächst gerne im Halbschatten, gedeiht aber auch an einem sonnigen Standort. Sie ist also gut für den beschrieben Platz geeignet, zumal der Kugel-Amberbaum keinen allzu großen, starken Schatten werfen wird.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 29.07.2013

Hallo,
kann ich diese Pflanzen auch unter bzw. in der Nähe von Eichen pflanzen oder bekommen dann die Pflanzen zu wenig Nährstoffe? Sonne bekommen die Pflanzen am späten Nachmittag, würden also nicht im Vollschatten stehen!
Hydrangea arborescens Annabelle gedeiht meistens am besten im Halbschatten. Es muss aber gewährleistet werden, dass der Boden nicht zu sehr austrocknet. Der Boden sollte immer kulturfeucht sein, also auch nicht zu nass.
Ich kenne die Situation und die Größe der Eichen nicht, ob diese den Boden zuviel Wasser (und damit Nährstoffe) entziehen können. Sollte die Konkurrenz der Eichen nicht zu groß sein, sollten die Ballhortensien dort wachsen.
Gruß
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 27.07.2012

Sehr geehrte Damen und Herren,
können Sie mir eine Hortensie empfehlen, welche möglichst lange (also nicht nur im Auf- und Verblühen) grünlich blüht. Es sollte nach Möglichkeit keine rosafarbene oder rötliche Art sein. Sie sollte eine Ball- oder Bauernhortensie sein.
Vielen Dank!
Eine sehr lange leuchtend grünliche Blüte, die sich allmählich weiß verfärbt, hat die Rispenhortensie Limelight (Hydrangea paniculata Limelight).
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 04.06.2012

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich bin absoluter Gartenneuling. Ich möchte die Annabelle anpflanzen. Wann ist der optimale Pflanzzeitpunkt (Monat) für die Annabelle? Die Erde ist an dieser Stelle recht feucht, da in der Nähe ein Wassergraben ist. Mit welcher Erde sollte ich die Pflanzlöcher bei der Einpflanzung befüllen, damit alle Pflanzen gut anwachsen und welchen Dünger empfehlen Sie?
Die Hortensie 'Annabelle' bevorzugt, wie alle Hortensien, einen sauren, lockeren Boden (optimaler PH-Wert: 5,5-6). Verwenden Sie daher zur Pflanzung eine Rhododendron-Erde oder arbeiten Sie Weißtorf in den Pflanzbereich ein. So geben Sie den Pflanzen einen guten Start.
Die Pflanzen sind im Container angezogen und können das ganze Jahr gut gepflanzt werden. Bei der Pflanzung wird normalerweise kein Dünger verwendet. Mitte Mai kann dann eine Gabe aufgelegt werden. Ein handelsüblicher Mehrnährstoffdünger ist gut geeignet, auch eine mäßige Gabe Hornspäne kann beigemengt werden.
Mit freundlichen Grüßen, C.Kulp

Eintrag hinzugefügt am: 19.04.2011

Ich möcht die Pflanzen in eine Bodenabdeckfolie mit Rindenmulchabdeckung pflanzen. 1. Ist eine solche Pflanzung möglich? 2. Welcher Abstand ist empfehlenswert.
Die Pflanzung ist grundsätzlich möglich, so wie Sie von Ihnen geplant wird. Es gilt zu beachten:
Die Bodenabdeckfolie sollte aus organischen Material bestehen, so dass sie sich im Laufe eines Jahres zersetzt. Die Abdeckung mit Rindenmulch sollte nicht zu dick erfolgen - es genügen ca. 2 cm Höhe. Bei zu hohen Abdeckungen mit Rindenmulch kommt es immer wieder zu Schäden an den Kulturpflanzen, da bspw. Gerbsäure ins Erdreich ausgewaschen wird.
Wir empfehlen 100 bis 150 cm Platz zwischen den einzelnen Hortensien zu lassen.
Gruß
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 23.02.2010

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft: