Blüten der Einheimischen Heckenkirsche, Lonicera xylosteum
Blüten der Einheimischen Heckenkirsche, Lonicera xylosteum
Früchte von Lonicera xylosteum
Früchte von Lonicera xylosteum
Einheimische Heckenkirsche, Fruchtschmuck
Einheimische Heckenkirsche, Fruchtschmuck
Lonicera xylosteum, Blütenschmuck
Lonicera xylosteum, Blütenschmuck
Sommerlaub von Lonicera xylosteum
Sommerlaub von Lonicera xylosteum
Fruchtschmuck der einheimischen Heckenkirsche
Fruchtschmuck der einheimischen Heckenkirsche
Lonicera xylosteum mit Fruchtschmuck
Lonicera xylosteum mit Fruchtschmuck
Nahaufnahme der Frucht von Lonicera xylosteum
Nahaufnahme der Frucht von Lonicera xylosteum
Preview: Blüten der Einheimischen Heckenkirsche, Lonicera xylosteum
Preview: Früchte von Lonicera xylosteum
Preview: Einheimische Heckenkirsche, Fruchtschmuck
Preview: Lonicera xylosteum, Blütenschmuck
Preview: Sommerlaub von Lonicera xylosteum
Preview: Fruchtschmuck der einheimischen Heckenkirsche
Preview: Lonicera xylosteum mit Fruchtschmuck
Preview: Nahaufnahme der Frucht von Lonicera xylosteum

Lonicera xylosteum - Einheimische Heckenkirsche

Lonicera xylosteum - Einheimische Heckenkirsche
Blüten der Einheimischen Heckenkirsche, Lonicera xylosteum
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Früchte von Lonicera xylosteum
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Einheimische Heckenkirsche, Fruchtschmuck
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Lonicera xylosteum, Blütenschmuck
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Sommerlaub von Lonicera xylosteum
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Fruchtschmuck der einheimischen Heckenkirsche
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Lonicera xylosteum mit Fruchtschmuck
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Nahaufnahme der Frucht von Lonicera xylosteum
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Mobile Preview: Blüten der Einheimischen Heckenkirsche, Lonicera xylosteum
Mobile Preview: Früchte von Lonicera xylosteum
Mobile Preview: Einheimische Heckenkirsche, Fruchtschmuck
Mobile Preview: Lonicera xylosteum, Blütenschmuck
Mobile Preview: Sommerlaub von Lonicera xylosteum
Mobile Preview: Fruchtschmuck der einheimischen Heckenkirsche
Mobile Preview: Lonicera xylosteum mit Fruchtschmuck
Mobile Preview: Nahaufnahme der Frucht von Lonicera xylosteum
Qualität: Versand: Preise: Versandzeit: Verfügbarkeit: Bestellen:
Strauch ab 3 Triebe 60 bis 100 cm hoch national: bis 200,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 200,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 3,39 EUR
ab 5 Stk. = je 2,99 EUR
ab 25 Stk. = je 2,79 EUR
Mitte Oktober bis April
Saisonartikel nur lieferbar von Okt. - Anfang Mai
   
Containerpflanze Sol 100/125 cm Lieferbedingungen national:
Bei Bestellungen unter 200,00 Euro von Gehölze, die mit diesem LKW-Symbol markiert sind, müssen wir eine Frachtpauschale von 80,00 Euro erheben, da wir mit einer Stückgutspedition versenden müssen. Über 200,00 Euro Bestellwert ist die Lieferung fracht- und verpackungsfrei. Der Inselzuschlag für XXL-Artikel beträgt 95,00 Euro. 
Die Frachtkosten für das Ausland finden Sie in unseren AGB unter Liefer- und Versandkosten.
Bitte erfragen Sie vor der Bestellung die individuellen Versandkosten nach Österreich und in die Schweiz.
Terms of delivery international:
Plants which are marked with the truck symbol are too big to be mailed in a parcel. Instead we have to send them with a contract carrier, which is unfortunately more expensive. The freight is calculated individually. Einzelpreis: 24,95 EUR ganzjährig lieferbar
Verfügbar
   
Containerpflanze Sol 125/150 cm Lieferbedingungen national:
Bei Bestellungen unter 200,00 Euro von Gehölze, die mit diesem LKW-Symbol markiert sind, müssen wir eine Frachtpauschale von 80,00 Euro erheben, da wir mit einer Stückgutspedition versenden müssen. Über 200,00 Euro Bestellwert ist die Lieferung fracht- und verpackungsfrei. Der Inselzuschlag für XXL-Artikel beträgt 95,00 Euro. 
Die Frachtkosten für das Ausland finden Sie in unseren AGB unter Liefer- und Versandkosten.
Bitte erfragen Sie vor der Bestellung die individuellen Versandkosten nach Österreich und in die Schweiz.
Terms of delivery international:
Plants which are marked with the truck symbol are too big to be mailed in a parcel. Instead we have to send them with a contract carrier, which is unfortunately more expensive. The freight is calculated individually. Einzelpreis: 29,95 EUR ganzjährig lieferbar
Verfügbar
   
Alle Preise, inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet

Kundenrezensionen

  • Sandra Kolbe, 10.04.2018
    wir haben einen wunderschönen großen Strauch bekommen und sind sehr zufrieden! Auch die Lieferung war einwandfrei, herzlichen Dank!

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Lonicera xylosteum - Einheimische Heckenkirsche"

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Guten Tag,
worin besteht der Unterschied zwischen den Angeboten „Strauch, ab 3 Trieben“ und „Containerware“? Da hier ja doch ein größerer Preisunterschied besteht..
Moinmoin,
die 'Sträucher, ab drei Triebe' wurden auf dem Feld kultiviert und werden wurzelnackt, d.h. ohne Erde geliefert. Der Anbau auf dem Feld ist günstiger, da weder Torfsubstrat noch Plastiktöpfe verbraucht werden, dafür sind die Pflanze meist etwas kräftiger. Der Nachteil ist, dass sie nur während der Winterruhe gepflanzt werden können (ca. von Oktober bis April). Die Containerware kann hingegen das ganz Jahr gepflanzt werden. Von der Größe her sind die Pflanzen ungefähr gleich. Wurzelnackte Pflanzen sollten bei der Pflanzung etwas zurückgeschnitten werden, damit sie besser anwachsen - der Rückschnitt sorgt aber auch dafür, dass die Pflanzen buschiger werden.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 06.03.2020

Guten Tag,
könnten Sie mir bitte mitteilen, wann die rote Heckenkirsche und der gewöhnliche Faulbaum im Frühjahr austreiben? Meine von Ihnen am 13.03.19 erhaltenen (wurzelnackten ) Exemplare sehen irgendwie tot aus. Ich habe sie gleich nach Erhalt gewässert und eingepflanzt.
Alle anderen wurzelnackten Exemplare wie Apfelbeere, Bauernjasmin, Johannisbeere, Felsenbirne und Öhrchenweide haben grüne Spitzen.
Vielen Dank und viele Grüße aus Sachsen!
Moinmoin,
vor allem der Faulbaum treibt recht spät aus, aber auch die Heckenkirsche hat noch etwas Zeit mit dem Austrieb. Im Laufe des Aprils sollte sich langsam etwas tun. Wenn sich auch in ein paar Wochen noch nichts geändert haben sollte, melde Sie sich gern noch mal - am besten mit Fotos.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 29.03.2019

Wie überwintert man die rote Heckenkirsche auf einem gedeckten Balkon als Topfpflanze, bzw. Bonsai?
Reicht es, diese mit Topf/Schale in einer Kiste mit Styropor ausgekleidet, und Torfersatz oder Blähton gefüllt, bis zu den 1. Ästchen zu versenken?
Danke!
Moinmoin,
die Rote Heckenkirsche ist an sich gut frosthart. Da die Wurzeln dem Frost im Topf, besonders bei einem Bonsai, stärker ausgesetzt sind, macht es allerdings Sinn, sie wie beschrieben zu schützen.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 01.11.2018

Schönen Guten Tag,
ab wann blüht der Lonicera xylosteum? Ich habe ein Exemplar von ca. 150 cm Höhe erhalten, aber es sind keine Früchte mehr dran. Kann ich vielleicht im nächsten Jahr damit rechen? Ansonsten sieht die Pflanze sehr gut aus.
Moinmoin,
wahrscheinlich hat die Heckenkirsche dieses Jahr noch nicht geblüht - oder nur sehr vereinzelt. Im nächsten Jahr kann man mit hoher Wahrscheinlichkeit mit einer Blüte der Heckenkirsche rechnen, spätestens aber im übernächsten Jahr sollte es soweit sein.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 01.11.2018

Liebes Eggert-Team,
könnten Sie mir bitte etwas zur Schnittfestigket der Heckenkirsche sagen: Kann ich sie durch Schnitt in der Höhe begrenzen, z.B. auf ca. 170 cm? Reicht es der Pflanze, wenn sie nur morgens und dann erst wieder am späten Nachmittag Sonne erhält?
Danke für Ihre Hilfe und schöne Grüße!
Moinmoin,
die Heckenkirsche kann problemlos geschnitten werden und kommt auch mit Halbschatten bzw. Sonne morgens und spätnachmittags gut zurecht. Alternativ können Sie auch die schwächer wachsende Zwerg-Heckenkirsche pflanzen.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 24.07.2018

Die Heckenkirsche ist von heuer Frühjahr etwa 1.50 m hoch, ist in einen Topf gepflanzt.
Moinmoin,
wenn die Heckenkirsche bisher nicht kräftig beschnitten wurde, ist sie tatsächlich noch etwas jung. Mit ein bisschen Glück blüht die Heckenkirsche schon im nächsten Jahr, vielleicht muss man noch 2-3 Jahre bis zur ersten Blüte warten.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 04.08.2017

Meine Pflanze in gelb blüht nicht, nur grüne Blätter.
Moinmoin,
wie alt ist denn die Heckenkirsche bzw. wie groß? Vielleicht ist sie noch nicht im blühfähigen Alter.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 03.08.2017

Sehr geehrtes Baumschulteam,
Ich möchte eine freiwachsende 40 m lange Sichtschutzhecke mit Lonicera xylosteum pflanzen. Wie groß sollte der Pflanzabstand sein? Außer dem Pflanzschnitt sollte sich die Hecke später ungeschnitten entwiçkeln können, dabei aber einen guten Sichtschutz bilden.
Viele Grüße!
Moinmoin,
wenn die Hecke einigermaßen schnell dicht werden soll, würden wir eine einheimische Heckenkirsche pro Meter empfehlen. Wenn man etwas Zeit und Geduld hat, würde auch eine Heckenkirsche pro 1,5 m funktionieren.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 27.07.2017

Sind alle Lonicera- Beeren giftig?
Nach meinen Kenntnisstand sind fast alle Beeren der Gattung Lonicera giftig. Eine Ausnahme bilden die Früchte der Sibirischen Blaubeere (Lonicera kamtschatica). Sie reifen sehr früh im Jahr, sind essbar und schmecken aromatisch süß.
Gruß
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 30.07.2013

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft: