Asiatisches Gelbholz
Asiatisches Gelbholz
Asiatisches Gelbholz
Asiatisches Gelbholz
Asiatisches Gelbholz
Asiatisches Gelbholz
Asiatisches Gelbholz
Asiatisches Gelbholz
Asiatisches Gelbholz
Asiatisches Gelbholz
Asiatisches Gelbholz
Asiatisches Gelbholz
Preview: Asiatisches Gelbholz
Preview: Asiatisches Gelbholz
Preview: Asiatisches Gelbholz
Preview: Asiatisches Gelbholz
Preview: Asiatisches Gelbholz
Preview: Asiatisches Gelbholz

Maackia amurensis - Asiatisches Gelbholz

Maackia amurensis - Asiatisches Gelbholz
Asiatisches Gelbholz
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Asiatisches Gelbholz
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Asiatisches Gelbholz
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Asiatisches Gelbholz
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Asiatisches Gelbholz
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Asiatisches Gelbholz
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Mobile Preview: Asiatisches Gelbholz
Mobile Preview: Asiatisches Gelbholz
Mobile Preview: Asiatisches Gelbholz
Mobile Preview: Asiatisches Gelbholz
Mobile Preview: Asiatisches Gelbholz
Mobile Preview: Asiatisches Gelbholz
Qualität: Versand: Preise: Verfügbarkeit: Bestellen:
Containerpflanze 7,5 l 40/60 cm national: bis 200,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 200,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 15,95 EUR Knapper Bestand: Diese Artikel werden nur unter Liefervorbehalt angeboten, da es sich um Bestände handelt, von denen wir nur sehr wenig Pflanzen in Kultur haben. In der Regel sind sie aber zum jetztigen Zeitpunkt noch lieferbar.
   
Alle Preise, inkl. 5 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Maackia amurensis - Asiatisches Gelbholz"

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Guten Tag,
gelingt eine Anzucht aus den Samen? Ich habe jüngere Samen, die man aus den Hülsen herauspulen musste, alles etwas klebrig und erinnert an Rosinen. Aus älteren, deutlich härteren und trockneren Hülsen ließen sich die Samen besser entfernen, klebten auch nicht mehr. Könnten Sie Tipps zur Anzucht geben (Hobbygärtnerin)?
Moinmoin,
wir haben keine eigene Erfahrung mit der Aussaat. Im Fachbuch steht, dass die Samen im Frühjahr, wenn keine Fröste mehr zu erwarten sind, ausgesät werden sollen - eine bestimmte Behandlung ist nicht notwendig. Die Saattiefe sollte ca. 0,5 cm betragen. Da die Samen relativ hartschalig sind, keimen sie besser, wenn sie vor der Aussaat 24 Stunden in warmem Wasser eingeweicht werden.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 07.10.2019

Guten Tag,
wenn ich die Containerpflanze 100/125 nehme, wann würde diese Pflanze blühen? Haben sie auch noch größere Pflanzen?
Haben Sie auch die Varietät buergeri?
Ist bei beiden Arten die Endhöhe gleich?
Danke im Voraus für die Antwort.
Moinmoin,
blühen werden die 100-125 cm hohen Gelbhölzer, Maackia amurensis, in 3-4 Jahren; größere Exemplare haben wir leider nicht. Die japanische Varietät Maackia amurensis buergeri führen wir leider auch nicht, sie wird genauso groß wie Maackia amurensis.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 11.03.2016

Hallo,
ich möchte diesen Baum gerne in einen sehr sonnigen Südostgarten pflanzen. Die offene Fläche ist ca 10 qm, quadratisch, jedoch ist der "Luftraum" (Strasse, Parkplatz, etc.) weiträumig frei.
Momentan habe ich dort einen Ginkgo Beijing Gold, der jeden Sommer an den Blatträndern eintrocknet, vermutlich eine Kombination aus Sonne- und Windschaden. Dieser soll im späten Herbst an eine geschütztere Stelle wandern und ersetzt werden durch einen etwas grösseren Baum.
Frage 1: Eignet sich der Maackia dafür (wir haben schweren lehmigen und trockenen Boden)?
Frage 2: Kann man diesen Baum unterpflanzen im Randbereich des Beets oder auch direkt am Baum?
Danke schon mal!
Der Gold-Ginkgo wird sich sicher an einem geschützteren, leicht schattigen Platz wohler fühlen. Das Gelbholz, Maackia amurensis, verträgt als Steppenpflanze Sonne und Trockenheit gut und auch schwere Böden werden toleriert. Zu Staunässe sollte der Boden allerdings nicht neigen, dann könnte es Probleme geben.
Eine Unterpflanzung ist im Randbereich auf jeden Fall möglich. Direkt am Baum ist die Konkurrenz recht groß, so dass es gut sein kann, dass die Unterpflanzung mit der zunehmenden Entwicklung der Gelbholzwurzeln be- bzw. verdrängt wird.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 03.09.2014

Wie groß ist denn der Jahreswachstum dieses Baumes ?
Das asiatische Gelbholz, Maackia amurensis, wächst je nach Standort 20-40 cm im Jahr.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 18.10.2012

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft: