Indianernessel Gardenview Scarlet
Indianernessel Gardenview Scarlet
Indianernessel Gardenview Scarlet in Blüte
Indianernessel Gardenview Scarlet in Blüte
Indianernessel Gardenview Scarlet
Indianernessel Gardenview Scarlet
Preview: Indianernessel Gardenview Scarlet
Preview: Indianernessel Gardenview Scarlet in Blüte
Preview: Indianernessel Gardenview Scarlet

.Monarda fistulosa Gardenview Scarlet - Indianernessel Gardenview Scarlet

.Monarda fistulosa Gardenview Scarlet - Indianernessel Gardenview Scarlet
Indianernessel Gardenview Scarlet
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Indianernessel Gardenview Scarlet in Blüte
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Indianernessel Gardenview Scarlet
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Mobile Preview: Indianernessel Gardenview Scarlet
Mobile Preview: Indianernessel Gardenview Scarlet in Blüte
Mobile Preview: Indianernessel Gardenview Scarlet
Qualität: Versand: Preise: Verfügbarkeit: Bestellen:
Containerpflanze 1,0 l national: bis 200,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 200,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 3,65 EUR
ab 6 Stk. = je 3,10 EUR
Verfügbar
   
Alle Preise, inkl. 5 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: ".Monarda fistulosa Gardenview Scarlet - Indianernessel Gardenview Scarlet"

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Kann man diese Pflanze auch im Herbst setzen?
Moinmoin,
das kann man gerne machen. Am besten pflanzt man die Indianernesseln Gardenview Scarlet (Monarda fistulosa Gardenview Scarlet) schon recht früh im Herbst, damit sie vor dem Winter noch gut einwurzeln können. Wenn es sehr kalt werden sollte, müsste man sie etwas schützen. Zurückgeschnitten werden sie erst zu Beginn des Frühjahrs, da die alten Pflanzenteile auch einen Winterschutz darstellen.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 26.01.2016

Liebes Eggert-Team,
ich habe die Pflanze als Containerpflanze erhalten. Zur Zeit sind die Temperaturen hier in NRW bei Nacht noch unter Null.
Kann ich sie im Container ungeschützt draußen stehen lassen, ohne dass sie durch den Frost Schaden nehmen? Wie oft sollte ich gießen? Wann kann ich sie einpflanzen?
Danke und freundliche Grüße!
Wenn Sie die Containerpflanzen geschützt aufstellen, also z.B. dicht an der Hauswand, passiert ihnen nichts. Sollte es doch noch mal sehr kalt werden in der Nacht (also deutlich unter -5°C), wäre ein zusätzlicher Schutz mit einem Pflanzenvlies, Sack o.ä. sinnvoll.
Solange die Pflanzen noch keine/kaum Blätter haben, verbrauchen sie nur sehr wenig Wasser; gießen ist daher nicht nötig. Nur wenn die Indianernesseln in der Sonne stehen, muss man gelegentlich kontollieren, wie feucht die Erde noch ist, damit sie nicht gänzlich austrocknen.
Gepflanzt werden kann, sobald der Boden aufgetaut ist. Nachtfröste sind weiter kein Problem.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 29.03.2013

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft: