Fingerstrauch Abbotswood - weiße Blüten
Fingerstrauch Abbotswood - weiße Blüten
Fingerstrauch Abbotswood - ein weißblühender Zwergstrauch
Fingerstrauch Abbotswood - ein weißblühender Zwergstrauch
Verkaufsware von Potentilla fruticosa Abbotswood
Verkaufsware von Potentilla fruticosa Abbotswood
Die Blüten vom Bodendecker Abbotswood im Container
Die Blüten vom Bodendecker Abbotswood im Container
Potentilla fruticosa Abbotswood als blühender Bodendecker
Potentilla fruticosa Abbotswood als blühender Bodendecker
Preview: Fingerstrauch Abbotswood - weiße Blüten
Preview: Fingerstrauch Abbotswood - ein weißblühender Zwergstrauch
Preview: Verkaufsware von Potentilla fruticosa Abbotswood
Preview: Die Blüten vom Bodendecker Abbotswood im Container
Preview: Potentilla fruticosa Abbotswood als blühender Bodendecker

Potentilla fruticosa Abbotswood - Fingerstrauch Abbotswood

Potentilla fruticosa Abbotswood - Fingerstrauch Abbotswood
Fingerstrauch Abbotswood - weiße Blüten
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Fingerstrauch Abbotswood - ein weißblühender Zwergstrauch
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Verkaufsware von Potentilla fruticosa Abbotswood
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Die Blüten vom Bodendecker Abbotswood im Container
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Potentilla fruticosa Abbotswood als blühender Bodendecker
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Mobile Preview: Fingerstrauch Abbotswood - weiße Blüten
Mobile Preview: Fingerstrauch Abbotswood - ein weißblühender Zwergstrauch
Mobile Preview: Verkaufsware von Potentilla fruticosa Abbotswood
Mobile Preview: Die Blüten vom Bodendecker Abbotswood im Container
Mobile Preview: Potentilla fruticosa Abbotswood als blühender Bodendecker

Qualität: Versand: Preise: Versandzeit: Verfügbarkeit: Bestellen:
Containerpflanze 20/30 cm national: bis 200,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 200,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 2,29 EUR
ab 10 Stk. = je 2,19 EUR
ab 100 Stk. = je 2,09 EUR
ganzjährig
Verfügbar
   
Alle Preise, inkl. 7% MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet

Kundenrezensionen

  • Silke J., 14.06.2021
    Ich hatte im Herbst 2019 mehrere Sträucher gekauft und in Reihe gepflanzt so das es mal eine schöne Hecke wird. Schon letztes Jahr haben sie zahlreich geblüht und dieses Jahr sind es noch mehr Blüten. Hatte sie im Abstand von ca.40-45cm gepflanzt und sie sind schon sehr schön verzweigt und bereits ca.45cm hoch. Eine einzige Pflanze hat den letzten Winter von -20° leider nicht überstanden, alle anderen sind kräftig grün und voller weißer Blüten....habe diesen Kauf nicht bereut. geblüht und dieses Jahr sind es noch mehr Blüten. Hatte sie im Abstand von ca.40-45cm gepflanzt und sie sind schon sehr schön verzweigt und bereits ca.45cm hoch. Eine einzige Pflanze hat den letzten Winter von -20° leider nicht überstanden, alle anderen sind kräftig grün und voller weißer Blüten....habe diesen Kauf nicht bereut.
    Zur Rezension

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Potentilla fruticosa Abbotswood - Fingerstrauch Abbotswood"

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Guten Tag,
ich habe neben meiner Kletterrose Dortmund Fingersträucher Abbotswood nebeneinander mit Abstand ca. 1m zum Beetrand gepflanzt. Den Abstand weil ich vermute am Rand ist es dem Fingerstrauch zu trocken und im Frühjahr nach Rückschnitt u. bis das Laub v. Strauch da ist, ist wirkt die Fläche kahl.
Ich wollte am Beetrand entlang Stauden evtl. Polsterstauden 1 Sorte oder verschiedene Pflanzen, können auch Sommer - oder Herbstblüher sein. Zwischen Fingerstrauch u. den Stauden wollte ich Frühlings-Blumenzwiebeln setzen, damit das vergilbende Laub der Blumenzwiebeln verdeckt ist.
Meine Frage, könnten Sie mir passende Vor- bzw. Unterpflanzung empfehlen, oder ist es sinnvoller weitere Fingersträucher bis zum Rand zu pflanzen?

Dann habe ich noch gelbe, niedrige Fingersträucher die ich mit Abstand einzeln verteilt in ein Beet pflanzen wollte und Bodendecker z.B. gelb blühendes Fingerkraut dazwischen wachsen lassen.
Meine Frage:
Verträgt der gelbe Fingerstrauch, wenn Bodendecker hineinwachsen?

Vielen Dank im voraus!
Moinmoin,
man kann den Fingerstrauch Abbotswood durchaus mit einer Staudenreihe begrenzen. So hat man einen schönen stufigen Übergang zum Weg oder Rasen. Wenn man bei weiß bleiben möchte, dann würde z.B. der Weißblühende Blutstorchschnabel gut passen. Mehr Kontrast würde z.B. der blau blühende Chinesische Bleiwurz ins Bett bringen. Die sich rot färbenden Blätter im Herbst passen schön zur Rose. Rosengarten-Klassiker wie Frauenmantel, Lavendel, Katzenminze und Ziersalbei gehen auch.
Generell kommen die Fingersträucher mit Bodendeckern zurecht. Wenn die Bodendecker zu sehr in die Fingerkräuter hereinwachsen, muss man sie ein wenig entfernen. Aber normalerweise kann sich das Fingerkraut gut durchsetzen.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 20.05.2021

Hallo,
ich möchte mit diesen Sträuchern eine schöne dichte und möglichst bis zu einem Meter hohe Hecke haben.
Was sollte ich wegen des Schnitts beachten, damit es am Ende kein Bodendecker wird?
Moinmoin,
eine Hecke aus Fingersträuchen wird immer eine etwas breitere Hecke sein, tendetiell ist Potentilla fruticosa Abbotswood aber eine eher in die Höhe strebende Sorte. Beim Schnitt sollte man hauptsächlich die Seiten schneiden und oben nur leicht: Ein Schnitt ist schon notwendig, damit die Hecke schön dicht wird; schneidet man aber oben zu kräftig, versucht der Fingerstrauch sich stärker in die Breite zu entwickeln.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 03.02.2015

Hallo,
kann ich den Fingerstrauch (die alten Blütenstände) noch zurückschneiden, obwohl an den Ausläufern schon neue Blätter zu sehen sind?
Ja, das können Sie ruhig tun - gerne auch recht kräftig: Die Fingersträucher, Potentilla fruticosa Abbotswood, bauen sich nach einem tiefen Rückschnitt schöner auf und vergreisen nicht so schnell.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 16.03.2014

Sehr geehrte Damen und Herren, meine Frage lautet: kann, soll oder wird die Potentillia frut. Abbottswood im Herbst in der Höhe zurück geschnitten, damit sie zu einem dichten Bodendecker wird? Vielen Dank im Voraus.
Dieser Strauch errreicht eine Höhe von ca 80 cm. Er ist in Gruppenpflanzung für die Flächendeckung gut geeignet. Ein Schnitt ist nicht unbedingt notwendig, fördert aber die verzweigung und den dichteren Wuchs. Er kann im Winter oder Frühjahr vor dem Laubaustrieb angesetzt werden. Dabei sollte man nur das obere Drittel der Pflanzen entfernen und einen Schnitt ins alte Holz vermeiden.
C.Kulp

Eintrag hinzugefügt am: 20.11.2009

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft: