Traubeneiche - Eicheln
Traubeneiche - Eicheln
Winterknospe von Quercus petraea
Winterknospe von Quercus petraea
Teilweise haftet das abgestorbene Laub noch lange am Trieb (Aufnahme aus Januar)
Teilweise haftet das abgestorbene Laub noch lange am Trieb (Aufnahme aus Januar)
Typisches Sommerlaub der Traubeneiche
Typisches Sommerlaub der Traubeneiche
Quercus petraea
Quercus petraea
Preview: Traubeneiche - Eicheln
Preview: Winterknospe von Quercus petraea
Preview: Teilweise haftet das abgestorbene Laub noch lange am Trieb (Aufnahme aus Januar)
Preview: Typisches Sommerlaub der Traubeneiche
Preview: Quercus petraea

Quercus petraea - Traubeneiche

Quercus petraea - Traubeneiche
Traubeneiche - Eicheln
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Winterknospe von Quercus petraea
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Teilweise haftet das abgestorbene Laub noch lange am Trieb (Aufnahme aus Januar)
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Typisches Sommerlaub der Traubeneiche
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Quercus petraea
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Mobile Preview: Traubeneiche - Eicheln
Mobile Preview: Winterknospe von Quercus petraea
Mobile Preview: Teilweise haftet das abgestorbene Laub noch lange am Trieb (Aufnahme aus Januar)
Mobile Preview: Typisches Sommerlaub der Traubeneiche
Mobile Preview: Quercus petraea
Qualität: Versand: Preise: Verfügbarkeit: Bestellen:
Heister mit Ballen 125 bis 150 cm hoch Lieferbedingungen national:
Bei Bestellungen unter 200,00 Euro von Gehölze, die mit diesem LKW-Symbol markiert sind, müssen wir eine Frachtpauschale von 80,00 Euro erheben, da wir mit einer Stückgutspedition versenden müssen. Über 200,00 Euro Bestellwert ist die Lieferung fracht- und verpackungsfrei. Der Inselzuschlag für XXL-Artikel beträgt 95,00 Euro. 
Die Frachtkosten für das Ausland finden Sie in unseren AGB unter Liefer- und Versandkosten.
Bitte erfragen Sie vor der Bestellung die individuellen Versandkosten nach Österreich und in die Schweiz.
Terms of delivery international:
Plants which are marked with the truck symbol are too big to be mailed in a parcel. Instead we have to send them with a contract carrier, which is unfortunately more expensive. The freight is calculated individually. Einzelpreis: 15,95 EUR Saisonartikel nur lieferbar von Okt. - Anfang Mai
   
Heister mit Ballen 150 bis 200 cm hoch Lieferbedingungen national:
Bei Bestellungen unter 200,00 Euro von Gehölze, die mit diesem LKW-Symbol markiert sind, müssen wir eine Frachtpauschale von 80,00 Euro erheben, da wir mit einer Stückgutspedition versenden müssen. Über 200,00 Euro Bestellwert ist die Lieferung fracht- und verpackungsfrei. Der Inselzuschlag für XXL-Artikel beträgt 95,00 Euro. 
Die Frachtkosten für das Ausland finden Sie in unseren AGB unter Liefer- und Versandkosten.
Bitte erfragen Sie vor der Bestellung die individuellen Versandkosten nach Österreich und in die Schweiz.
Terms of delivery international:
Plants which are marked with the truck symbol are too big to be mailed in a parcel. Instead we have to send them with a contract carrier, which is unfortunately more expensive. The freight is calculated individually. Einzelpreis: 21,95 EUR
ab 5 Stk. = je 19,95 EUR
Saisonartikel nur lieferbar von Okt. - Anfang Mai
   
Containerpflanze 30/40 cm national: bis 200,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 200,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 5,95 EUR Verfügbar
   
Containerpflanze 40/60 cm national: bis 200,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 200,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 6,95 EUR Knapper Bestand: Diese Artikel werden nur unter Liefervorbehalt angeboten, da es sich um Bestände handelt, von denen wir nur sehr wenig Pflanzen in Kultur haben. In der Regel sind sie aber zum jetztigen Zeitpunkt noch lieferbar.
   
Containerpflanze 60/80 cm national: bis 200,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 200,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 8,95 EUR Verfügbar
   
Containerpflanze 80/100 cm national: bis 200,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 200,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 11,95 EUR Verfügbar
   
Containerpflanze 100/125 cm national: bis 200,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 200,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 12,95 EUR Verfügbar
   
Alle Preise, inkl. 5 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Quercus petraea - Traubeneiche"

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Hallo,
sind die Containerpflanzen der Traubeneiche aus Samen oder aus Stecklingen gezogen oder gar veredelt (nicht wurzelecht)?
Danke.
Moinmoin,
die Traubeneichen wurden durch Aussaat vermehrt.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 02.09.2020

Guten Tag,
mit was für einen Stammumfang wird der o.g. Baum (Containerpflanze 150/200 cm) ausgeliefert?
Vielen Dank für Ihre Antwort.
Moinmoin,
in dieser Größe wird der Stammumfang noch nicht gemessen, aber die Stämme der 150-200 cm hohen Traubeneichen sind ungefähr so dick wie ein (männlicher) kleiner Finger, während die Traubeneichen mit Ballen ca. 2 Jahre älter und etwas robuster sind und so dick sind wie ein (männlicher) Zeigefinger.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 15.12.2017

Guten Tag,
wir überlegen uns eine Traubeneiche zuzulegen, nun haben wir aber eine Frage: Bei meinen Eltern steht ebenfalls eine Traubeneiche, welche eine Größe von etwa 1,8 m hat und neu gepflanzt wurde. Der "Stamm" hat etliche Seitentriebe, welche den Baum eher wie einen Busch erscheinen lassen und weniger wie einen Baum. Wann können solche Triebe bzw. Äste entfernt werden, ohne dem Baum zu schaden? Bzw. wie geht man am besten vor? Wie sehen denn bei Ihnen, bei Bestellung, die Bäume in der Größe aus?
Vielen Dank!
Moinmoin,
man entfernt jedes Jahr im frühen Frühjahr die stärksten Seitentriebe der Quercus petraea und lässt die dünneren Seitentriebe stehen, damit der Stamm weiterhin gut an Dicke zunimmt und nicht unstabil wird. Damit sollte man auch gerne jetzt schon anfangen, damit die Seitentriebe nicht zu dick und die Wunden damit recht groß werden.
Unsere Traubeneiche sehen wohl ähnlich aus wie das Exemplar bei Ihren Eltern: Sie haben einen durchgängigen Leittrieb samt der natürlichen Seitenverzweigung, die man langsam aufasten müsste.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 06.04.2016

Wie alt wid die Traubeneiche?
Die Traubeneiche (Quercus petraea) kann unter günstigen Bedingungen ein Alter von bis zu 750 Jahren erreichen.
Gruß
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 14.02.2011

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft: