Zart-rosa blüht die Kastanienrose
Zart-rosa blüht die Kastanienrose
Stachelige Hagebutte der Rosa roxburghii
Stachelige Hagebutte der Rosa roxburghii
Schöne Rinde bei Rosa roxburghii
Schöne Rinde bei Rosa roxburghii
Kastanienartige, stachelige Frucht der Kastanienrose
Kastanienartige, stachelige Frucht der Kastanienrose
Rosa roxburghii - hellrosa Blüte
Rosa roxburghii - hellrosa Blüte
Hübsche abblätternde Rinde der Kastanienrose, auch Igel-Rose genannt
Hübsche abblätternde Rinde der Kastanienrose, auch Igel-Rose genannt
Dicke Triebe der Kastanienrose im Frühjahr
Dicke Triebe der Kastanienrose im Frühjahr
Die Kastanienrose/Igelrose im Austrieb
Die Kastanienrose/Igelrose im Austrieb
Kastanienrose - stachelige Knospe
Kastanienrose - stachelige Knospe
Zartgrüne junge Blätter der Kastanienrose
Zartgrüne junge Blätter der Kastanienrose
Preview: Zart-rosa blüht die Kastanienrose
Preview: Stachelige Hagebutte der Rosa roxburghii
Preview: Schöne Rinde bei Rosa roxburghii
Preview: Kastanienartige, stachelige Frucht der Kastanienrose
Preview: Rosa roxburghii - hellrosa Blüte
Preview: Hübsche abblätternde Rinde der Kastanienrose, auch Igel-Rose genannt
Preview: Dicke Triebe der Kastanienrose im Frühjahr
Preview: Die Kastanienrose/Igelrose im Austrieb
Preview: Kastanienrose - stachelige Knospe
Preview: Zartgrüne junge Blätter der Kastanienrose

Rosa roxburghii - Kastanien-Rose

Rosa roxburghii - Kastanien-Rose
Zart-rosa blüht die Kastanienrose
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Stachelige Hagebutte der Rosa roxburghii
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Schöne Rinde bei Rosa roxburghii
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Kastanienartige, stachelige Frucht der Kastanienrose
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Rosa roxburghii - hellrosa Blüte
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Hübsche abblätternde Rinde der Kastanienrose, auch Igel-Rose genannt
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Dicke Triebe der Kastanienrose im Frühjahr
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Die Kastanienrose/Igelrose im Austrieb
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Kastanienrose - stachelige Knospe
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Zartgrüne junge Blätter der Kastanienrose
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Mobile Preview: Zart-rosa blüht die Kastanienrose
Mobile Preview: Stachelige Hagebutte der Rosa roxburghii
Mobile Preview: Schöne Rinde bei Rosa roxburghii
Mobile Preview: Kastanienartige, stachelige Frucht der Kastanienrose
Mobile Preview: Rosa roxburghii - hellrosa Blüte
Mobile Preview: Hübsche abblätternde Rinde der Kastanienrose, auch Igel-Rose genannt
Mobile Preview: Dicke Triebe der Kastanienrose im Frühjahr
Mobile Preview: Die Kastanienrose/Igelrose im Austrieb
Mobile Preview: Kastanienrose - stachelige Knospe
Mobile Preview: Zartgrüne junge Blätter der Kastanienrose
Qualität: Versand: Preise: Verfügbarkeit: Bestellen:
Containerrose 3 Liter national: bis 200,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 200,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 9,95 EUR Verfügbar
   
Alle Preise, inkl. 5 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Rosa roxburghii - Kastanien-Rose"

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Hallo,
ich möchte u.a. die Rosa roxiburghii in eine lockere Wildrosenhecke pflanzen. Passt sie dazu? Was ist unter “sparriger Wuchs“ zu verstehen? Es sollen ca. 8-10 m bepflanzt werden. Die Rosen sollen nicht ineinander wachsen. Höhe 1,5 - 3,0 m. Welche Rosen können Sie außerdem empfehlen? Was für ein Abstand ist ratsam?
Viele Grüße und vielen Dank schon im Voraus.
Moinmoin,
Rosa roxburghii kann gut für eine lockere Wildrosenhecke verwendet werden. Sparrig heißt, die Triebe stehen unregelmäßig in verschiedene Richtungen seitlich ab, was zu einem locker-breiten, etwas ungleichmäßigem Aufbau führt. Kombiniert werden können viele verschiedene Wildrosen wie z.B. Rosa glauca, Rosa majalis, Rosa pendulina, Rosa multiflora, Rosa corymbifera, Rosa moyesii, Rosa villosa etc.
Benötigt wird ein Rose pro Meter, wenn es relativ bald dicht werden soll. Wenn die Hecke etwas lockerer sein darf, reicht auch eine pro 2 m.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 22.03.2016

Sehr geehrte Damen und Herren,
lässt sich diese Rose aus den kastanienartigen Früchten nachziehen?
Besten Dank für Ihre Bemühungen und die Antwort sowie herzliche Grüße!
Bei uns wird Rosa roxburghii durch Veredelung vermehrt. Vermutlich ist es auch möglich, durch Aussaat sortenechte Exemplare nachzuziehen.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 04.09.2015

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft: