Die Birnenunterlage Quitte BA 29
Die Birnenunterlage Quitte BA 29

Unterlage: Quitte BA 29 - Birnenunterlage

Unterlage: Quitte BA 29 - Birnenunterlage
Die Birnenunterlage Quitte BA 29
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Qualität: Versand: Preise: Versandzeit: Verfügbarkeit: Bestellen:
Durchmesser am Wurzelhals: 6-8 mm national: bis 200,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 200,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 1,90 EUR
ab 10 Stk. = je 1,60 EUR
ab 50 Stk. = je 1,40 EUR
Mitte Januar bis März
Verfügbar
   
Alle Preise, inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet

Kundenrezensionen

  • Rainer Lenk, 08.03.2019
    Sehr gute Qualität für den Rettungsversuch zweier Birnbäumchen durch Veredlung. Bitte Daumendrücken.

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Unterlage: Quitte BA 29 - Birnenunterlage"

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Servus,
Ich würde gerne eine alte Blut-Birne veredeln. Laut verschiedener Quellen eignet sich hier eine schwachwüchsige Quittenunterlage am besten zur Veredelung, da der Baum wohl eher schmal/pyramidal im Habitus ist. Nun die Frage: Stimmt das? Ist die Wahl der Unterlage auch vom Boden abhängig? Und zu guter letzt: Welche Unterlage empfehlt ihr?
Wäre super wenn ihr mir helfen könntet!
Moinmoin,
neben der Verträglichkeit, die aber gegeben sein sollte, spielen in der Tat auch die Bodenverhältnisse bei der Wahl einer Unterlage für die Blutbirne eine Rolle. So vertragen viele Quittenunterlagen keinen kalkreichen Boden. Die Quitte BA 29 gilt als weniger kalkempfindlich, neutrale bis leicht saure Böden wären aber günstiger. Eine weitere Frage, die zu klären wäre, ist, wie groß der Birnenbaum ungefähr werden soll: Wenn man einen Hochstamm möchte, also einen großen Baum unter dem man hindurchgehen kann, dann sollte man lieber einen Birnen-Sämling als Unterlage wählen, möchte man einen kleineren Baum ist die Quitte geeignet, noch langsamer wächst die Birnen-Unterlage PyroDwarf.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 17.04.2018

Hallo,
ich möchte Nashis veredeln. Welche Unterlage ist bei normalem Boden und Klima (Cuxhaven) geeignet, und welche Art der Verdelung wird empfohlen?
LG aus Cuxhaven!
Moinmoin,
wir würden Ihnen empfehlen die Nashi mittels Kopulation auf einem Birnensämling wie der Kirchensaller Mostbirne zu veredeln.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 24.01.2018

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft: