Amelanchier rotundifolia Helvetica in Blüte
Amelanchier rotundifolia Helvetica in Blüte
Die Zwerg-Felsenbirne Helvetica mit weißen Blüten
Die Zwerg-Felsenbirne Helvetica mit weißen Blüten
Amelanchier rotundifolia Helvetica - weißblühender Zierstrauch
Amelanchier rotundifolia Helvetica - weißblühender Zierstrauch
Weißblühende Zwerg-Felsenbirne Helvetica
Weißblühende Zwerg-Felsenbirne Helvetica
Weiße Blüten der Zwerg-Felsenbirne Helvetica
Weiße Blüten der Zwerg-Felsenbirne Helvetica
Zwerg-Felsenbirne Helvetica - unreife Beeren
Zwerg-Felsenbirne Helvetica - unreife Beeren
Preview: Amelanchier rotundifolia Helvetica in Blüte
Preview: Die Zwerg-Felsenbirne Helvetica mit weißen Blüten
Preview: Amelanchier rotundifolia Helvetica - weißblühender Zierstrauch
Preview: Weißblühende Zwerg-Felsenbirne Helvetica
Preview: Weiße Blüten der Zwerg-Felsenbirne Helvetica
Preview: Zwerg-Felsenbirne Helvetica - unreife Beeren

Amelanchier rotundifolia Helvetica - Zwerg-Felsenbirne Helvetica

Amelanchier rotundifolia Helvetica - Zwerg-Felsenbirne Helvetica
Amelanchier rotundifolia Helvetica in Blüte
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Die Zwerg-Felsenbirne Helvetica mit weißen Blüten
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Amelanchier rotundifolia Helvetica - weißblühender Zierstrauch
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Weißblühende Zwerg-Felsenbirne Helvetica
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Weiße Blüten der Zwerg-Felsenbirne Helvetica
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Zwerg-Felsenbirne Helvetica - unreife Beeren
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Mobile Preview: Amelanchier rotundifolia Helvetica in Blüte
Mobile Preview: Die Zwerg-Felsenbirne Helvetica mit weißen Blüten
Mobile Preview: Amelanchier rotundifolia Helvetica - weißblühender Zierstrauch
Mobile Preview: Weißblühende Zwerg-Felsenbirne Helvetica
Mobile Preview: Weiße Blüten der Zwerg-Felsenbirne Helvetica
Mobile Preview: Zwerg-Felsenbirne Helvetica - unreife Beeren
Qualität: Versand: Preise: Versandzeit: Verfügbarkeit: Bestellen:
Containerpflanze 30/40 cm national: bis 200,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 200,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 16,95 EUR ganzjährig lieferbar
zur Zeit nicht lieferbar
   
Alle Preise, inkl. 5 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Amelanchier rotundifolia Helvetica - Zwerg-Felsenbirne Helvetica"

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Moin liebes Team der Baumschule Eggert!
Ist das Aussehen bzw. die Anordnung der Früchte dieser Felsenbirne so wie bei der A. lamarckii, d. h. hängen diese? Ich suche eine kleinbleibende Felsenbirne, möchte aber das die Früchte ähnlich dekorativ sind, der Ertrag ist nicht wichtig.
Dank im voraus und frdl. Grüße!
Moinmoin,
die Früchte der Zwergfelsenbirne Helvetica sehen ähnlich aus wie die der Kupferfelsenbirne und hängen ebenfalls. die Stiele sind vielleicht etwa kürzer.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 25.06.2020

Wann ist die Amelanchier helvetica wieder lieferbar?
Welche Sorte Felsenbirne käme noch in Frage, sollte nicht höher als 2 m werden und trocken-resistent sein. Eventuell A. spicata oder A. ovalis? Wie unterscheiden diese sich von A. helvetica?
Vielen Dank im Voraus für Ihre Mühe.
Moinmoin,
die Amelanchier rotundifolia Helvetica werden voraussichtlich ab August wieder verfügbar sein.
Amelanchier ovalis heißt auch Amelanchier rotundifolia, ist also die wilde Form der Amelanchier rotundifolia Helvetica. Die Ansprüche sind die gleichen. Der einzige Unterschied ist, dass die Sorte Helvetica langsamer wächst und kleiner bleibt.
Amelanchier spicata wächst ähnlich hoch und eher aufrecht wie Amlanchier ovalis - im Alter können beide die 2 m überschreiten, wenn sie gute Bedingungen haben. Amelanchier ovalis stammt aus Mitteleuropa, Amelanchier spicata aus Nordamerika. Beide kommen gut mit eher trockenen, auch sandigen Böden zurecht und können etwas Ausläufer treiben.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 24.04.2020

Liebes Baumschule Team,
würden Sie mir bitte die Wuchsform der Zwerg-Felsenbirne Helvetica beschreiben? Wächst sie wie die Kupferfelsenbirne oder die Kahle Felsenbirne, aber eben nur kleiner?
Vielen Dank für Antwort.
Moinmoin,
die Zwergfelsenbirne wächst im Vergleich zur Kupferfelsenbirne oder Kahlen Felsenbirne eher buschig und aufrecht sowie etwas schmaler. Sie entwickelt nicht die typisch überhängende, schirmförmige Form der Kupferfelsenbirne, wächst aber lockerer als z.B. die säulenförmige Felsenbirne Rainbow Pillar.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 04.03.2020

Hallo,
ich suche für eine kleine Ecke in meinem Garten einen Strauch bzw. Gehölz, das max.2 m+ hoch wird, und eine Breite von max. ca. 1,5 m entwickelt, evtl. auch durch ständigen Rückschnitt. Lichtverhältnisse halbschattig bis sonnig. In 2 m Entfernung steht eine kleine Kirsche, direkt neben dem zukünftigen Strauch Hortensien. Es ist ein kleiner Garten, die Wurzeln sollten mehr in die Tiefe gehen als sich flach verbreiten. Und er sollte für Insekten, Vögel und evtl.auch für mich von Nutzen sein.
Am liebsten hätte ich eine Felsenbirne, evtl. die gewöhnliche? Habe gelesen, dass man sie durch Schnitt in Form halten kann? Hatten sie einen Rat bzw. Empfehlungen für mich ?
Vielen lieben Dank und Gruß!
Moinmoin,
die Zwerg-Felsenbirne Helvetica würde funktionieren. Man kann sie auch gerne beschneiden, wenn sie etwas zu breit werden sollte. Da sie veredelt wurde, kann es passieren, dass mal die Unterlage etwas austreibt. Diese Triebe müsste man vollständig entfernen, sobald man sie entdeckt.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 11.02.2020

Hallo,
ab wann ist diese Felsenbirne voraussichtlich wieder lieferbar?
Viele Grüße!
Moinmoin,
im Moment haben wir nur recht kleine Pflanzen, die noch ein bisschen durchwurzeln und wachsen müssen. Aber Anfang Mai nächsten Jahres sollten sie verkaufsfertig sein.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 16.10.2019

Wir haben seit über 30 Jahren eine Felsenbirne im Garten. Leider ist diese Pflanze bei einer Bauaktion eingegangen. Wir würden an die Stelle gerne eine Zwerg-Felsenbirne pflanzen. Ist dies problemlos möglich?
Viele Grüße!
Moinmoin,
Felsenbirnen reagieren empfindlich auf Bodenmüdigkeit. Wenn man sie nicht an einen anderen Platz pflanzen kann oder will, müsste man entweder einen Bodenaustausch vornehmen - oder in diesem Jahr Tagetes als Zwischenkultur aussäen und die Zwerg-Felsenbirne erst im nächsten Jahr pflanzen.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 25.04.2019

Guten Tag,
ich möchte in ein Beet (3 m x 1 m) in sonniger bis halbschattiger Lage 2 kleinbleibende Felsenbirnen pflanzen, die eine Endhöhe von 2-3 m erreichen. Über eine schöne Herbstfärbung würde ich mich auch freuen. Welche Sorten der Felsenbirne sind dafür geeignet?
Viele Grüße!
Moinmoin,
in Frage kommen neben der etwas kleiner bleibenden Amelanchier rotundifolia Helvetica noch Amelanchier ovalis und Amelanchier spicata.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 29.03.2019

Hallo,
wie groß ist die Felsenbirne Helvetica 'Containerpflanze geschnitten' bei Lieferung jetzt im März?
Wie lange dauert es bis zur ersten Blüte?
Ist Helvetica selbstfruchtbar, oder ist eine Bestäubersorte nötig, damit es etwas Vogelfutter im Herbst gibt? In meinem Garten wachsen Apfel, Birne, Kirsche und Zwetschge.
Moinmoin,
durch den Rückschnitt (damit sie sich buschiger entwickeln), sind die Felsenbirnen Helvetica jetzt ungefähr 15 cm hoch; im nächsten Jahr werden sie blühen. Felsenbirnen sind selbstfruchtbar.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 20.03.2019

Meine Frage wäre, ob die rotundifolia bei den Früchten die selbe Geschmacksqualität (evtl. Süße) erreicht wie etwa die Ballerina, Danke.
Moinmoin,
Amelanchier Ballerina hat in erster Linie mehr und größere, aber auch etwas besser schmeckende Früchte.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 12.03.2019

Bringt dieser Strauch einen nennenswerten Fruchtertrag, und wie groß etwa sind die Früchte?
Moinmoin,
die blauschwarzen Früchte der Zwergfelsenbirne sind ca. erbsengroß. Einen großen Fruchtertrag bringt der Strauch nicht, das ist eher etwas zum Naschen.
Für einen guten Fruchtertrag sollte man eine Fruchtsorte wie Amelanchier Ballerina oder Amelanchier alnifolia Forestburg nehmen.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 10.10.2017

Für einen Innenhofgarten möchte ich entlang einer Grenzmauer mehrere Wildobststräucher pflanzen, vorzugsweise kleinwüchsige Sorten. Ist aus Ihrer Sicht die Kombination Zwergfelsenbirne, Aroniabeere (welche Sorte) und Zierquitte "Nordische Zitrone" sinnvoll? Wie groß sollte der Pflanzabstand in der Reihe sein?
Moinmoin,
die drei Pflanzen kann man gerne kombinieren, sie werden alle nicht zu groß. Damit die Sträucher schön Platz haben sich zu entwickeln, würden wir Ihnen einen Pflanzabstand von 1,5 m empfehlen.
Ist Ihnen eine hoher Ernteertrag wichtig, würden wir Ihnen die Apfelbeeren-Sorte Nero empfehlen, da sie viele, schön große Beeren produziert. Ansonsten wären Hugin eine gute Wahl.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 27.10.2016

Hallo,
bieten Sie die Amelanchier rotundifolia Helvetica zu einem anderen Zeitpunkt auch als Wurzelware an? Ist sie dann auch auf die andere Unterlage gesetzt?
Moinmoin,
Amelanchier rotundifolia Helvetica können wir nur im Topf anbieten. Die Unterlage ist in der Regel Amelanchier lamarckii.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 27.10.2016

Eignet sich diese Felsenbirne zur Anlage einer Hecke und, wenn ja, wie viele Pflanzen müsste ich pro Meter einplanen?
Moinmoin,
Amelanchier rotundifolia Helvetica wächst recht langsam und auch eher licht. Besser geeignet für die Anlage einer Hecke, die auch in absehbarer Zeit diesen Namen verdient, wäre die einfache Art Amelanchier rotundifolia (Synonym Amelanchier rotundifolia). Eine formal geschnittene, d.h. quadratische Hecke bekommt man mit ihr nicht hin - aber eine schön dicht werdende, freiwachsende Hecke.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 27.10.2016

Hallo,
ich habe irgendwo gelesen, dass man diese Zwerg Felsenbirne auch im Kübel halten kann. Ist das richtig? Wird eine Auspflanzung irgendwann empfehlenswert?
Vielen Dank!
Moinmoin,
ja, man kann die Zwerg-Felsenbirne (Amelanchier rotundifolia Helvetica) auch im Kübel halten. Wichtig sind ein gutes Substrat, regelmäßige Düngergaben (je nach Packungsanweisung des verwendeten Düngers), eine gute Bewässerung und ein Umtopfen alle 2-3 Jahre in ein größeres Gefäß, da die Erde mit der Zeit an Struktur verliert und die normalen Bodenprozesse im Kübel nicht stattfinden. Im Prinzip kann die Felsenbirne immer im Kübel gehalten werden - mit zunehmender Größe wird sie aber immer schwieriger zu händeln, so dass es einfacher ist, sie doch irgendwann auszupflanzen, wenn man den Platz hat.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 18.02.2016

Hallo,
bei meinen Recherchen habe ich festgestellt, dass die Bezeichnungen Amelanchier 'Helvetica' und A. 'Pumila' manchmal synonym verwendet werden. Gibt es da einen Unterschied?
Ich suche eine Amelanchier, die sich gut auf ca. 1,5 m halten lässt, ist das bei A. 'Helvetica' der Fall? (A.'Pumila' wird manchmal nur mit ca. 1 m angegeben, was mir zu klein ist.) Hat A. 'Helvetica' starke Ausläufer, oder lässt sie sich gut unter Kontrolle halten? Wieviel wächst sie pro Jahr?
Vielen Dank für Ihre Hilfe.
Moinmoin,
unsere Wissens nach handelt es sich bei Amelanchier ovalis Pumila und Amelanchier ovalis Helvetica um zwei verschiedene Zwergformen der Amelanchier ovalis (= Amelanchier rotundifolia), die sich aber nur minimal unterscheiden (Pumila hat z.B. etwas dunklere, festere Blätter). Dass die Höhenangaben generell etwas unterschiedlich sind, hängt damit zusammen, dass es sich um unterschiedliche Angaben handelt - manchmal nach 10 Jahre, manchmal nach 20 Jahren und manchmal absolute Endhöhen, die erst im hohen Alter erreicht werden.
Unsere Amelanchier Helvetica sind auf Amelanchier lamarckii veredelt und bilden daher keine Ausläufer. Wenn die Veredlungstelle mt Erde bedeckt ist, kann es aber passieren, dass sich die veredelte Sorte selbstständig macht und Wurzel austreibt. Aus diesen könnten sich dann auch gelegentlich Ausläufer entwickeln.
In der Jugend beträgt der Jahreszuwachs 20-40 cm. Er lässt aber schnell deutlich nach, so dass die Zwergfelsenbirne dann nur noch sehr langsam wächst. Ungeschnitten kann sie über 150 cm hoch werden (das dauert aber einige Jahre), mit Schnitt lässt sie sich aber problemlos dauerhaft auf 150 cm halten.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 25.11.2014

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]