Bella Weiß
Bella Weiß
Bella Weiß verblüht in regenreichen Sommern leicht rosa
Bella Weiß verblüht in regenreichen Sommern leicht rosa
Auch die Blüte von Bella Weiß färbt sich bei ungünstigen Bedingungen leicht rosa
Auch die Blüte von Bella Weiß färbt sich bei ungünstigen Bedingungen leicht rosa
Preview: Bella Weiß
Preview: Bella Weiß verblüht in regenreichen Sommern leicht rosa
Preview: Auch die Blüte von Bella Weiß färbt sich bei ungünstigen Bedingungen leicht rosa

Bella Weiß ®

Bella Weiß ®
Bella Weiß
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Bella Weiß verblüht in regenreichen Sommern leicht rosa
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Auch die Blüte von Bella Weiß färbt sich bei ungünstigen Bedingungen leicht rosa
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Mobile Preview: Bella Weiß
Mobile Preview: Bella Weiß verblüht in regenreichen Sommern leicht rosa
Mobile Preview: Auch die Blüte von Bella Weiß färbt sich bei ungünstigen Bedingungen leicht rosa
Qualität: Versand: Preise: Verfügbarkeit: Bestellen:
Containerrose 3 Liter national: bis 200,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 200,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 8,95 EUR Knapper Bestand: Diese Artikel werden nur unter Liefervorbehalt angeboten, da es sich um Bestände handelt, von denen wir nur sehr wenig Pflanzen in Kultur haben. In der Regel sind sie aber zum jetztigen Zeitpunkt noch lieferbar.
   
Alle Preise, inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Nina Weibull
ab 4,95 EUR
 

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Bella Weiß ® - "

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Guten Tag,
ich habe an fast allen Rosen Sternruß (Blätter mit braunen Flecken). Ich habe schon alle Blätter abgemacht. Was kann ich tun, damit ich nächstes Jahr schöne Rosen mit grünen Blättern habe?
Für einen Ratschlag wäre ich dankbar.
Moinmoin,
den Sternrußtau zu bekämpfen, ist schwierig - zumal wenn man keine scharfen Fungizide einsetzen will. Das Entfernen und Entsorgen befallener Blätter ist schon mal eine gute Erste-Hilfe-Maßnahme, damit sich der Pilz nicht weiter ausbreitet.
Im Herbst sollte man auch das Falllaub entfernen, so dass dort keine Sporen überwintern und für einen Reinfektion im Frühjahr sorgen können. Leider überwintern aber auch immer Sporen auf der Rinde der Rosen, so dass die Wahrscheinlichkeit relativ hoch ist, dass der Pilz im nächsten Jahr wiederauftaucht - besonders, wenn das Wetter eher feucht ist.
Vorbeugend hilft eine sonniger, luftiger Standort, damit die Blätter schneller Abtrocknen. Weitere Maßnahmen, damit die Blätter schneller abtrocknen und der Pilz keinen guten Bedingungen findet, sind das Auslichten der Rosen, Gießen, wenn nötig, nur direkt an die Wurzeln und lieber morgens als abends sowie das Pflanzen mit ausreichend Abstand.
Um die Abwehrkräfte zu verbessern, kann man die Rosen im Frühjahr ab dem ersten Austrieb mit einem Stärkungsmittel wie z.B. Schachtelhalm-Brühe (gibt es auch fertig), Zwiebelsud oder Knoblauchbrühe gießen. Außerdem hilft ein kalibetonter und eher stickstoffarmer Dünger (in der Regel haben Rosendünger ein entsprechendes Nährstoffverhältnis), die Blätter abzuhärten.
Wenn die ersten Symptome des Sternrußtaus wieder auftreten, sollte man die betroffenen Blätter so früh wie möglich entfernen. Wenn man den Befall gar nicht in den Griff bekommt, gibt es natürlich auch Fungizide wie Rosen-Pilzfrei etc.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 25.09.2019

In welchem Abstand ist diese Beetrose zu pflanzen?
Moinmoin,
in der Reihe sollte man 3 Rosen Bella Weiß pro Meter pflanzen. Wenn man eine Fläche bepflanzen möchte, empfiehlt es sich 5-6 Pflanzen pro Quadratmeter zu setzen.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 16.03.2017

Was muß ich unter "Stammrose" verstehen? Handelt es sich dabei um einen einzigen Stamm, d. h. Hochstamm? In der Beschreibung ist die Rose ja als breitbuschig beschrieben. Eignet sich die Bella für den Kübel? Vielen Dank!
Eine Stammrose ist eine auf einen Stamm veredelte Rosensorte. Hierbei kann es sich um eine Bodendeckerrose, Beetrose, eine Edelrose oder sogar eine Kletterrose handeln. Die Stammhöhe liegt bei 60, 90 oder (bei Trauerstämmen mit Kletterrosenveredelung) auch bei 120 cm Höhe. Wir bieten zumeist Rosen auf 90 cm Stammhöhe an. Die Sorte 'Bella Weiß' ist eine buschige Beetrose, die auf Stammveredelung eine buschige, vielblütige Krone bildet. Stammrosen sind gut für die Kübelhaltung geeignet, wenn das Gefäß ausreichend tief ist.
MfG C.Kulp

Eintrag hinzugefügt am: 14.05.2010

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft: