Birne Köstliche von Charneux
Birne Köstliche von Charneux
Birne Köstliche von Charneux
Birne Köstliche von Charneux
Bürgermeisterbirne
Bürgermeisterbirne
Preview: Birne Köstliche von Charneux
Preview: Birne Köstliche von Charneux
Preview: Bürgermeisterbirne

Birne - Köstliche von Charneux

Birne - Köstliche von Charneux
Birne Köstliche von Charneux
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Birne Köstliche von Charneux
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Bürgermeisterbirne
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Mobile Preview: Birne Köstliche von Charneux
Mobile Preview: Birne Köstliche von Charneux
Mobile Preview: Bürgermeisterbirne

Qualität: Versand: Preise: Versandzeit: Verfügbarkeit: Bestellen:
2 jähr. Obstbaum mit ca. 60 cm Stamm national: bis 250,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 250,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 27,95 EUR Oktober bis April
Verfügbar
   
Containerpflanze national: bis 250,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 250,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 32,95 EUR ganzjährig
Verfügbar
   
Alle Preise, inkl. 7% MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 3-9 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: " - "

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Moin!
Ich habe vor 1 1/2 Jahren die Köstliche von Charneux gekauft. Der Baum steht sonnig auf gutem Boden. Bis jetzt ist er nicht gewachsen, trägt aber Blätter, und er blüht nicht.
Ich habe ihn im Winter vor Frost geschützt und im Frühjahr mit Hornspänen gedüngt.
Meine Nachbarin und ich haben uns jeweils einen Birnbaum zu gegenseitig bestäuben geholt, und ihrer hatte letzten Sommer 3 Früchte und jetzt ist er voll.
Kann ich sonst noch etwas für meinen Baum tun, oder ist da nichts mehr zu machen?
Moinmoin,
es ist aus der Ferne schwer zu sagen, wo das Problem liegt. An sich klingt alles gut; wenn der Birnbaum bei der Nachbarin gedeiht, scheinen die Standortbedingungen auch soweit in Ordnung zu sein. Wenn die Bäume auf unterschiedlichen Unterlage veredelt sind, kann es sein, dass einer früher zu fruchten beginnt als der andere. Sehen die Blätter der Köstlichen von Charneux soweit gesund und kräftig aus? Mehr tun als abwarten kann man nicht tun, wenn der Baum gesund ist. Das einzige, woran man etwas drehen könnten, ist die Düngung. Hornspäne sind eine nahezu reiner Stickstoffdünger. Gerade für die Anlage von Blüten und der Bildung von Früchten benötigt der Baum aber Phosphor (in einem guten Boden meist ausreichend enthalten). Wenn vorhanden kann man z.B. Kompost mit den Hornspänen ausbringen. Oder man versucht es mal mit einem Obst- oder Blütendünger.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 23.05.2022

Sehr geehrter Damen und Herren,
ist die Birnensorte Conference als Befruchtungssorte für die Köstliche von Charneux geeignet?
Vielen Dank im Voraus.
Moinmoin,
als Befruchter für die Köstliche von Charneux eignet sich neben Gellerts Butterbirne, Gute Luise, Williams Christbirne und Boscs Flaschenbirne auch die Birne Conference.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 20.10.2020

Kann man die Köstliche von Charneux oder eine Gute Luise als Spalierbaum wachsen lassen?
Danke für eine Antwort und einen schönen Abend!
Moinmoin,
ja, das kann man machen. Man muss den Haupttrieb der Birne etwas über der Höhe kappen, auf der man die Seitentriebe haben möchte. Aus den Seitentrieben kann man dann peu à peu ein U, ein Doppel-U oder welche Form einem auch immer vorschwebt formen.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 31.03.2020

Sehr geehrte Damen und Herren,
bieten Sie die Birne auch als Hochstamm (ca. 1,0 bis 1,5 m Stammhöhe) auf Sämling der Sorte Bartlett oder Pyrodwarf an?
Moinmoin,
wir können die Birne Köstliche von Charneux sowohl als Halbstamm (Stammhöhe 120 cm) als auch als Hochstamm (Stammhöhe 180 cm) anbieten - allerdings sind sie in der Größe auf Sämling veredelt. Auf Pyrodwarf haben wir sie nur als Buschobst (Stammhöhe 60 cm).
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 16.10.2019

Wir würden diesen Birnenbaum (Köstliche von Charneux) etwas kleiner halten. Auf etwa 4 m. Ist das durch Schneiden möglich, oder gibt es vielleicht eine Veredelung mit anderer Unterlage? Auch ist der Grundwasserspiegel in unserer Gegend sehr hoch. Kann diese Birne damit umgehen?
Freundliche Grüße aus dem Wendland!
Moinmoin,
man kann die Köstlich von Charneux durch Schnitt gut auf 4 m Höhe halten. Eine hohen Grundwasserspiegelverträgt die Birne, Staunässe jedoch nicht.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 20.03.2019

Ich habe eine Quercus robur mit einem Stammumfang von 14-16 cm in den Warenkorb gelegt. Bevor ich kaufe, wie hoch wird die Pflanze sein, und wie hoch wird der Stamm bis zum Kronenansatz sein?
Desweiteren liegt eine "Köstliche von Charneux" im Warenkorb, als getopfte Pflanze, wie hoch wird der Stamm dieser Pflanze sein?
Schöne Grüße!
Moinmoin,
der Stamm der Quercus robur ist zwischen 180 und 200 cm hoch, die Krone ist gute 150 cm hoch. Insgesamt misst der Baum also gut 3,5 m.
Die Birne Köstliche von Charneux hat eine Stammhöhe von 60 cm, insgesamt ist die Pflanze ca. 150 cm hoch.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 12.06.2018

Guten Tag,
ich suche eine (alte) Birnensorte, Halb- oder Hochstamm, resistent gegen Birnengitterrost bzw. trotzdem tragend für eine Mittelgebirgslage (Sauerland). Welche Sorte ist zu empfehlen?
Vielen Dank für Ihre Antwort!
Moinmoin,
eine absolute Resistenz gegen Birnengitterrost gibt es leider nicht. Eine sehr gute Resistenz soll die Birne Bunte Juli haben. Sie stammt aus Frankreich und ist seit dem 19. Jh im Handel. Eine Alternative mit guter Resistenz ist Clapps Liebling; die Sorte stammt ebenfalls aus dem 19. Jahrhundert, gezüchtet wurde sie in den USA.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 12.04.2018

Guten Tag,
handelt es sich um einen veredelten Baum (Köstliche von Charneux), wenn ja, auf welcher Unterlage?
Welche Wuchsform hat die Birne (Busch-, Halb- oder Hochstamm)?
Vielen Dank und beste Grüße!
Moinmoin,
standardmäßig veredeln wir die Birnen, so auch die Köstliche von Charneux, auf Sämling und ziehen sie als Buschobst (Stammhöhe ca. 60 cm) heran. Wir können auf Wunsch aber auch andere Unterlagen und Wuchsformen liefern.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 31.10.2016

Hallo und Guten Tag,
handelt es sich bei den angebotenen Bäumen um veredelte Obstbäume auf Unterlage M9 oder M27 oder um große Bäume?
Vielen Dank und viele Grüße!
Moinmoin,
M9 und M27 sind Apfelunterlagen und für Birnen nicht geeignet. Unsere Birnen sind standardmäßig auf starkwachsenden Sämlingen veredelt. Auf Wunsch können wir versuchen ein Exemplar auf einer schwachwachsenden Unterlage wie PyroDwarf zu bekommen.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 27.10.2016

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft: