Großfrüchtige Kornelkirsche Jolico
Großfrüchtige Kornelkirsche Jolico
Blüte der großfrüchtigen Kornelkirsche Jolico
Blüte der großfrüchtigen Kornelkirsche Jolico
Blüte von Cornus mas Jolico
Blüte von Cornus mas Jolico
Blüte von Cornus mas Jolico
Blüte von Cornus mas Jolico
Preview: Großfrüchtige Kornelkirsche Jolico
Preview: Blüte der großfrüchtigen Kornelkirsche Jolico
Preview: Blüte von Cornus mas Jolico
Preview: Blüte von Cornus mas Jolico

Cornus mas Jolico - Großfrüchtige Kornelkirsche Jolico

Cornus mas Jolico - Großfrüchtige Kornelkirsche Jolico
Großfrüchtige Kornelkirsche Jolico
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Blüte der großfrüchtigen Kornelkirsche Jolico
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Blüte von Cornus mas Jolico
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Blüte von Cornus mas Jolico
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Mobile Preview: Großfrüchtige Kornelkirsche Jolico
Mobile Preview: Blüte der großfrüchtigen Kornelkirsche Jolico
Mobile Preview: Blüte von Cornus mas Jolico
Mobile Preview: Blüte von Cornus mas Jolico
Qualität: Versand: Preise: Verfügbarkeit: Bestellen:
Containerpflanze 125/150 cm, eintriebig national: bis 200,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 200,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 39,95 EUR zur Zeit nicht lieferbar
   
Alle Preise, inkl. 5 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet

Kundenrezensionen

  • Horst Hofmann, 04.04.2020
    Hallo, vielen Dank für die sehr gute Erledigung meines Auftrags. Die Pflanze kam in sehr gutem Zustand und gut verpackt bei mir an. Ich habe das Bäumchen gleich in die Erde gebracht. Haben Sie eine gesunde und coronafreie Zeit. Mit freundlichen Grüßen Horst Hofmann Bäumchen gleich in die Erde gebracht. Haben Sie eine gesunde und coronafreie Zeit. Mit freundlichen Grüßen Horst Hofmann
    Zur Rezension
  • behrouz aryanapour, 08.04.2018
    Hallo Guten Tag wann kommt neuen Cornus mas Jolico pflanzen wider ? MfG aryanapour

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Cornus mas Jolico - Großfrüchtige Kornelkirsche Jolico"

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Liebes Team Eggert,
wäre es möglich, von Ihnen Reiser der Sorten von C. mas zu bekommen? Ich habe eine längere Hecke mit Sämlingen (ca. 15 Pflanzen) und würde hier gerne Sorten einveredeln (veredeln kann ich). Für zusätzliche Pflanzen fehlt mir aber der Platz.
Falls Sie selber keine Reiser anbieten können, haben Sie einen Tipp, wer mir diesbzgl. weiterhelfen könnte?
Besten Dank für eine kurze Rückmeldung und herzliche Grüße!
Moinmoin,
leider können wir bisher noch keine Reiser anbieten. Wir in der Vergangenheit Jungpflanzen zugekauft und weiterkultiviert. Wir haben zwar angefangen selber zu veredeln, aber bisher reicht die Menge an Reisern, die wir gewinnen können, nicht mal für unseren eigenen Bedarf.
Einen Betrieb, der Reiser anbietet, kennen wir leider auch nicht. Sie könnten sich fertige Pflanzen bestellen und sich von diesen Reiser schneiden. Das ist natürlich verhältnismäßig teuer - aber vielleicht kennen Sie jemand, der Interesse an einem Cornus mas-Pflänzchen hat und die beschnittene Pflanze nehmen würde?
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 02.09.2019

Moin moin,
wir haben bei Ihnen im letzten Herbst unter anderem auch Cornus mas Jolico gekauft und eingepflanzt.
Die Kornelkirschen sind ja eigentlich dafür bekannt, dass sie einen mehrstämmigen und breiten Wuchs haben. Unser Bäumchen hat aber einen ca. 2,5 m langen dünnen Stamm mit sehr kurzen Seitentrieben und ähnelt derzeit eher einem Säulen-Obstbäumchen.
Wird das Bäumchen noch von allein buschiger und in die Breite gehen? Oder soll man die Spitze kappen, um einen von uns gewünschten breiten Wuchs zu erreichen?
Vielen Dank!
Moinmoin,
Kornelkirschen können sowohl buschig als auch baumartig wachsen, und das Exemplar, was Sie erworben haben ist eintriebig und damit als Vorform zum Baum gezogen worden. So richtig dicht buschig und mehrtriebig vom Boden an wachsend bekommt man ihn jetzt nicht mehr hin. Wenn man den langen geraden Trieb kappt, bildet sich unterhalb der Schnittstell die Krone, d.h. es treiben vermehrt Seitentriebe aus. Man könnte also ein Bäumchen mit eine niedrigen Stamm ziehen.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 18.06.2018

Hallo liebe Gärtner,
ist es möglich Cornus Mas auf eine Dachterrasse ( viel Sonne und auch Wind ) in einen Kübel 70x70x70 zu pflanzen? Falls ja - welche der Sorten wäre am besten geeignet?
Vielen Dank und schöne Grüße!
Moinmoin,
man kann die Kornelkirsche auch im Kübel ziehen. Auf Dauer wird der Kübel sicherlich zu klein, und in einigen Jahren muss man ihn voraussichtlich einen größeren spendieren. Etwas schwachwüchsiger als die anderen Fruchtsorten und daher für die Terrasse besser geeignet ist die Weißbunte Kornelkirsche (Cornus mas Variegata), sie bringt aber trotzdem zahlreiche sehr süße, leckere Früchte hervor.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 01.08.2017

Ich habe im Herbst letzten Jahres eine Kornelkirsche Jolico bestellt. Das Bäumchen ist ca. 150 cm groß, kerzengrade und eintriebig gewachsen. Es sind bereits viele Knospen vorhanden. Da ich noch zwei weitere Pflanzen bei anderen Baumschulen bestellt habe, kann ich sagen, dass Ihre Ware am ehesten meinen Vorstellungen entspricht. Ich überlege zwei weitere Pflanzen zu bestellen.
Meine Frage: Ist es möglich, zwei dieser Exemplare links und rechts an einen Weg zu pflanzen und dann nach ein paar Jahren als Bogen zu kultivieren?
Moinmoin,
es freut uns zu hören, dass Sie mit unserer Kornelkirsche so zufrieden sind!
Cornus mas Jolico lässt sich gut schneiden, wird auch gerne als Hecke eingesetzt und kann daher auch gut zu einem Bogen formiert werden.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 07.03.2017

Guten Abend,
ist die Kornelkirsche in der Größe 150/175 eine Solitärpflanze, die bereits mehrmals verpflanzt würde? Ich möchte diese in einem großen Pflanzkuebel halten.
Danke für die Info!
Moinmoin,
bei den Kornelkirschen Jolico in der Größe 150-175 cm handelt es sich um Heister, d.h. die Pflanzen bestehen aus einem Leittrieb mit arttypisch eher geringer Seitenverzweigung. Die Kornelkirsche wächst nach und nach also zu einer Art kleinem Obstbaum heran. Sie befindet sich zur Zeit im 7,5 l-Topf und kann in einem größeren Kübel weiterkultiviert werden.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 02.01.2017

Hallo Eggert-Team,
eine Frage zu den Bestellgrößen und dem Alter der Pflanzen: Die Bestellgröße 100 bis 125 müsste dann ja auch früher blühen und Früchte tragen? Oder sehe ich das falsch? Wenn ja, wie groß ist der Unterschied (in Jahren) zur kleinsten Bestellgröße 40 cm? Ferner wie wird die Größe gemessen mit Pflanztopfhöhe oder ab Stammansatz Erde?
Moinmoin,
in diesem Fall sind die Pflanzen tatsächlich gleich alt: Die 40-60 cm hohen Cornus mas Jolico wurden einmal zurückgeschnitten, damit sie sich schön buschig (mehrtriebig) entwickeln, während die 100-125 cm großen eintriebig herangezogen wurden, so dass sie zu einem kleinen Obstbaum weiterkultiviert werden können. Die Höhe wird ab der Erdoberfläche gemessen.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 30.09.2016

Hallo,
gibt es dieses Gehölz auch mit Stamm? Halbstamm würde schon reichen...
Oder bleibt mir nur, die Pflanze selbst zum Halbstamm zu erziehen?
Vielen Dank!
Moinmoin,
die Sorte Cornus mas Jolico haben wir leider nicht in Baumform. Aber ab Mitte/Ende Juli werden wir andere Ertragssorten wie Pancharevo, Kanzalak etc. als Heister anbieten. D.h. es handelt sich um eintriebig gezogene Pflanzen, die man durch Aufasten leicht zum Halbstamm weitererziehen kann.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 01.02.2016

Hallo,
a) welche Kornellkirsche hat für Bienen ein besseres Angebot an Pollen? Blühen manche Sorten mehr als andere?
b) Welche Sorte blüht früher? Ich habe gelesen, dass die japanische Kornellkirsche früher blüht, aber auf Bildern fand ich die Blüten nicht so attraktiv.
c) Welche Bäume oder Sträucher können Sie empfehlen, die genauso früh (oder früher) als die Kornellkirsche blühen?
Danke im Voraus!
Moinmoin,
die veredelten Kornelkirschen-Sorten wie Jolico und Kazanlak blühen stärker als die einfache Cornus mas, d.h. sie setzen mehr Blüten an. Vom Zeitpunkt blühen sie alle ungefähr gleich. Auch die japanische Kornelkirsche blüht soweit wir das beobachtet haben im gleichen Zeitraum - vielleicht öffnen sich die Blüten etwas früher, aber der Unterschied ist minimal.
Eben so früh blühen die Weiden, zu denen sie schon eine Frage gestellt haben. Wenn Sie in einer milden Gegend Deutschlands wohnen, kommt auch der Lorbeerschneeball, Viburnum tinus, in Frage. Er blüht noch früher - und wird mit den ersten Sonnenstrahlen immer von zahlreichen Insekten umschwirrt.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 26.03.2015

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich wollte gerne wissen, wie groß die Früchte von der Cornus mas "Jolico" werden? In verschiedenen Gärtnereien werden diese Pflanzen, als großfrüchtige Kirsche, in der Größe von etwa 5 - 7 cm lang angeboten. Stimmt das und kann Ihre Pflanze auch so große Früchte heranreifen lassen?
Vielen Dank in voraus für die Antwort.
Moinmoin,
unserer Erfahrung nach werden die Früchte der Cornus mas Jolica 2-3 cm groß.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 11.02.2015

Hallo,
ersteinmal möchte ich ihnen mitteilen, dass die Pfanzen gut angekommen sind.
Nun zu meiner Frage: Was sind alles Befruchtersorten der Kornelkirsche? Bei uns im Garten stehen Apfel, Kirsche, Quitte. Geht das auch?
Moinmoin,
Apfel, Kirsche und Quitte sind keine Befruchter für die Kornellkirsche Jolico (Cornus mas Jolico) - befruchten können nur andere Kornellkirschen unabhängig von der Sorte, also z.B. auch die einfach Cornus mas.
Die Kornellkirsche Jolico ist aber selbstfruchtend. Das heißt, auch wenn kein passender Strauch in der Nähe ist, wird sie Früchte tragen. Ein weiterer Befruchter würde nur den Ertrag etwas erhöhen.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 16.01.2015

Guten Tag,
ich habe vor mind. 8-9 Jahren eine Kornelkirsche gepflanzt (Sorte unbekannt), die bis heute noch nie geblüht hat. Ist das normal? Ich überlege schon, ob mir die Baumschule damals etwas falsches verkauft hat?
Moinmoin,
veredelte Sorten wir Jolico, Kanzalak etc. blühen schon recht früh, d.h. in einem Alter von 3-4 Jahren. Durch Aussaat vermehrte Pflanzen wie die einfache Cornus mas brauchen etwas länger bis zu ersten Blüte; mit einem Alter von über 8-9 Jahren sollte es trotzdem längst soweit sein.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 15.12.2014

Ich möchte jetzt eine Kornellkirsche Jolico pflanzen. Welche 2. Sorte empfehlen Sie mir aus Ihrem Sortiment?
Moinmoin,
Sie können nach Geschmack jede beliebige andere Sorte wählen, auch die Wildform Cornus mas ist möglich.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 22.10.2014

Direkt neben meiner gepflanzten Sorte 'Jolico' gibt es keinen Platz für die Befruchtersorte. Wie groß in Metern darf der Abstand zwischen den beiden sein, dass die Befruchtung noch funktioniert?
Die Kornellkirsche, Cornus mas, wird hauptsächlich durch Bienen und andere Insekten befruchtet. Die Befruchtersorte kann daher auch problemlos ein Stück entfernt stehen - 25 m sind kein Problem.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 12.12.2013

In meinen Pachtgarten, den ich von einigen vorherigen Pächter übernommen habe, istdie Krankheit "Bleiglanz" zu beobachten. Während einiger Jahre ist schon der dritte junge Pflaumenbaum befallen. Ist diese Krankheit auch für Kornelkirschen ansteckend? Ist sie auch für Maulbeerenbäume gefährlich?
Der Bleiglanz ist eine spezielle Pflaumenkrankheit, andere Pflanzen werden davon nicht angesteckt. Während die Maulbeeren sehr robust sind und kaum erkranken, können die Kornelkirschen hingegen besonders während sehr nasser Sommer eigene Blattkrankheiten entwickeln, denen man jedoch nicht wirklich vorbeugen kann.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 28.03.2012

Hallo,
reicht für einen guten Ertrag 1 Baum oder sind 2 Bäume besser?
Der Fruchtansatz der großfrüchtigen Kornelkirsche, Cornus mas Jolico, wird deutlich erhöht, wenn man 2 verschiedene Sorten pflanzt. Der Pollen wird in der Regel durch Bienen übertragen - von daher empfiehlt es sich, das man gute Bedingungen für Bienen uind Hummeln schafft.
Gruß
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 18.10.2011

Ist die Jolico genauso wertvoll für Insekten und Vögel wie eine "normale" Kornelkirsche?? Vielen Dank!
Die Großfrüchtige Kornelkirsche, Cornus mas Jolico, baut sich nicht so verzweigt mit kleinen Kurztrieben auf, wie die heimische Kornelkirsche und stellt von daher keinen so gut geeigneten Platz für den Nestbau dar. Die Früchte sind aber für die Vögel ebenso verwertbar, wie die der einfachen Kornelkirsche, Cornus mas.
Mit freundlichen Grüßen, Christina Kulp

Eintrag hinzugefügt am: 07.09.2011

Auf ihrer Homepage wird die Kornelkirsche auch für Hecken oder als Zierstrauch empfohlen. Mit einer Wuchshöhe von 7m und Breite 4m passt sie in keinen Kleingarten mehr. Die Kornelkirsche ist schwachwüchsig, lässt sie sich durch regelmäßigen Schnitt auf max. 3m Höhe und 2m Breite als Zierstrauch halten? Welche Sorte ist für kleine Gärten am geeignetesten?
Die Kornelkirsche hat ein sehr gutes Ausschlagsvermögen und ist gut schnittverträglich. Sie können mit entsprechendem Auslichtungs- und Rückschnitt die Pflanze in dem gewünschten Maß halten. Die weißbunte Variante der Kornelkirsche ist etwas schwachwüchsiger, die Kultursorten sind Fruchtertragssorten, die veredelt sind und nur eintriebig aufgebaut. Sie entsprechen in ihrem Wuchs eher Apfel-Buschbäumen und sind so auch für kleinere Gärten gut geeignet. MfG C.Kulp

Eintrag hinzugefügt am: 16.08.2010

Können Sie mir sagen wie hoch der Baum(Strauch?) etwa wird? Vielen Dank.
Die Cornus mas Jolico - Großfrüchtige Kornelkirsche Jolico wird ungefähr 25% kleiner sein, als eine normale Kornelkirsche. Sie wird aber trotzdem ein recht großer Strauch mit einer Höhe von ca. 4-7 m
Gruß
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 23.04.2010

Kann man die Kornelkirsche auch als Spalier verwenden? Wenn ja welche Sorte würden Sie uns empfehlen.
Grundsätzlich ist auch bei dieser Pflanze ein Anziehen am Spalier möglich, da sie gut schnittverträglich sind. Die fruchtenden Sorten sind zunächst eintriebig, bzw. weisen zum Lieferzeitpunkt wenig Verzweigung auf (sie sind ähnlich einem Obstbaum gezogen), es gibt keine besonderen Unerschiede unter den Sorten bezüglich Ihrer Eignung für diese besondere Gestaltung.
C.Kulp

Eintrag hinzugefügt am: 23.04.2010

Ist es richtig, dass diese die "süßeste" der großfrüchtigeren aus Ihrem Sortiment ist?
Die Sorte Jolico wird als etwas süßer, als die bulgarischen Sorten angesehen. Die bulgarischen Kornelkirschen haben alle einen hohen Ertrag und werden in Ihrer Heimat in großen Plantagen kultiviert.
Gruß
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 18.02.2010

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft: