Früchte der Baumhasel, noch nicht ganz reif
Früchte der Baumhasel, noch nicht ganz reif
Rote, weibliche Blüte (rechts) und die männlichen Kätzchen (links)
Rote, weibliche Blüte (rechts) und die männlichen Kätzchen (links)
Langer, gerader Stamm bei Corylus colurna
Langer, gerader Stamm bei Corylus colurna
Sommerlaub der Türkischen Hasel, Aufnahme aus August
Sommerlaub der Türkischen Hasel, Aufnahme aus August
Typische Borke bei Corylus colurna
Typische Borke bei Corylus colurna
Männliche Kätzchenblüte im März bei der Baumhasel
Männliche Kätzchenblüte im März bei der Baumhasel
Die Baumhasel im Herbstlaub
Die Baumhasel im Herbstlaub
Typische, graue Rinde der Baumhasel
Typische, graue Rinde der Baumhasel
Schönes, frei gewachsenens Exemplar der Corylus colurna
Schönes, frei gewachsenens Exemplar der Corylus colurna
Die Nüsse der Corylus colurna
Die Nüsse der Corylus colurna
Corylus colurna (Baumhasel) mit reifen Haselnüssen
Corylus colurna (Baumhasel) mit reifen Haselnüssen
Die Baumhasel (Corylus colurna) in voller Blüte
Die Baumhasel (Corylus colurna) in voller Blüte
Tief gefurchte Rinde der Baumhasel
Tief gefurchte Rinde der Baumhasel
Blick in die hohe Krone einer Baumhasel.
Blick in die hohe Krone einer Baumhasel.
Frischgrünes Sommerlaub der Baumhasel
Frischgrünes Sommerlaub der Baumhasel
Baumhasel: Blätter und reife Frucht
Baumhasel: Blätter und reife Frucht
Klarer Kronenaufbau der Baumhasel
Klarer Kronenaufbau der Baumhasel
Pyramidenförmiger Wuchs der Baumhasel
Pyramidenförmiger Wuchs der Baumhasel
Kugelige Fruchstände der Baumhasel
Kugelige Fruchstände der Baumhasel
Borstige Früchte der Baumhasel
Borstige Früchte der Baumhasel
Baumhasel - skurrile Fruchtform
Baumhasel - skurrile Fruchtform
Preview: Früchte der Baumhasel, noch nicht ganz reif
Preview: Rote, weibliche Blüte (rechts) und die männlichen Kätzchen (links)
Preview: Langer, gerader Stamm bei Corylus colurna
Preview: Sommerlaub der Türkischen Hasel, Aufnahme aus August
Preview: Typische Borke bei Corylus colurna
Preview: Männliche Kätzchenblüte im März bei der Baumhasel
Preview: Die Baumhasel im Herbstlaub
Preview: Typische, graue Rinde der Baumhasel
Preview: Schönes, frei gewachsenens Exemplar der Corylus colurna
Preview: Die Nüsse der Corylus colurna
Preview: Corylus colurna (Baumhasel) mit reifen Haselnüssen
Preview: Die Baumhasel (Corylus colurna) in voller Blüte
Preview: Tief gefurchte Rinde der Baumhasel
Preview: Blick in die hohe Krone einer Baumhasel.
Preview: Frischgrünes Sommerlaub der Baumhasel
Preview: Baumhasel: Blätter und reife Frucht
Preview: Klarer Kronenaufbau der Baumhasel
Preview: Pyramidenförmiger Wuchs der Baumhasel
Preview: Kugelige Fruchstände der Baumhasel
Preview: Borstige Früchte der Baumhasel
Preview: Baumhasel - skurrile Fruchtform

Corylus colurna - Baumhasel, Türkische Hasel

Corylus colurna - Baumhasel, Türkische Hasel
Früchte der Baumhasel, noch nicht ganz reif
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Rote, weibliche Blüte (rechts) und die männlichen Kätzchen (links)
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Langer, gerader Stamm bei Corylus colurna
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Sommerlaub der Türkischen Hasel, Aufnahme aus August
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Typische Borke bei Corylus colurna
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Männliche Kätzchenblüte im März bei der Baumhasel
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Die Baumhasel im Herbstlaub
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Typische, graue Rinde der Baumhasel
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Schönes, frei gewachsenens Exemplar der Corylus colurna
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Die Nüsse der Corylus colurna
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Corylus colurna (Baumhasel) mit reifen Haselnüssen
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Die Baumhasel (Corylus colurna) in voller Blüte
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Tief gefurchte Rinde der Baumhasel
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Blick in die hohe Krone einer Baumhasel.
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Frischgrünes Sommerlaub der Baumhasel
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Baumhasel: Blätter und reife Frucht
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Klarer Kronenaufbau der Baumhasel
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Pyramidenförmiger Wuchs der Baumhasel
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Kugelige Fruchstände der Baumhasel
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Borstige Früchte der Baumhasel
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Baumhasel - skurrile Fruchtform
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Mobile Preview: Früchte der Baumhasel, noch nicht ganz reif
Mobile Preview: Rote, weibliche Blüte (rechts) und die männlichen Kätzchen (links)
Mobile Preview: Langer, gerader Stamm bei Corylus colurna
Mobile Preview: Sommerlaub der Türkischen Hasel, Aufnahme aus August
Mobile Preview: Typische Borke bei Corylus colurna
Mobile Preview: Männliche Kätzchenblüte im März bei der Baumhasel
Mobile Preview: Die Baumhasel im Herbstlaub
Mobile Preview: Typische, graue Rinde der Baumhasel
Mobile Preview: Schönes, frei gewachsenens Exemplar der Corylus colurna
Mobile Preview: Die Nüsse der Corylus colurna
Mobile Preview: Corylus colurna (Baumhasel) mit reifen Haselnüssen
Mobile Preview: Die Baumhasel (Corylus colurna) in voller Blüte
Mobile Preview: Tief gefurchte Rinde der Baumhasel
Mobile Preview: Blick in die hohe Krone einer Baumhasel.
Mobile Preview: Frischgrünes Sommerlaub der Baumhasel
Mobile Preview: Baumhasel: Blätter und reife Frucht
Mobile Preview: Klarer Kronenaufbau der Baumhasel
Mobile Preview: Pyramidenförmiger Wuchs der Baumhasel
Mobile Preview: Kugelige Fruchstände der Baumhasel
Mobile Preview: Borstige Früchte der Baumhasel
Mobile Preview: Baumhasel - skurrile Fruchtform
Qualität: Versand: Preise: Versandzeit: Verfügbarkeit: Bestellen:
Hochstamm, getopft, 10-12 cm Stammumfang Lieferbedingungen national:
Bei Bestellungen unter 200,00 Euro von Gehölze, die mit diesem LKW-Symbol markiert sind, müssen wir eine Frachtpauschale von 80,00 Euro erheben, da wir mit einer Stückgutspedition versenden müssen. Über 200,00 Euro Bestellwert ist die Lieferung fracht- und verpackungsfrei. Der Inselzuschlag für XXL-Artikel beträgt 95,00 Euro. 
Die Frachtkosten für das Ausland finden Sie in unseren AGB unter Liefer- und Versandkosten.
Bitte erfragen Sie vor der Bestellung die individuellen Versandkosten nach Österreich und in die Schweiz.
Terms of delivery international:
Plants which are marked with the truck symbol are too big to be mailed in a parcel. Instead we have to send them with a contract carrier, which is unfortunately more expensive. The freight is calculated individually. Einzelpreis: 209,95 EUR ganzjährig lieferbar
Knapper Bestand: Diese Artikel werden nur unter Liefervorbehalt angeboten, da es sich um Bestände handelt, von denen wir nur sehr wenig Pflanzen in Kultur haben. In der Regel sind sie aber zum jetztigen Zeitpunkt noch lieferbar.
   
Alle Preise, inkl. 5 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Corylus colurna - Baumhasel, Türkische Hasel"

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

moin,
wir haben im garten eine baumhasel, seit etwa 14J. sie wächst und gedeiht, aber von früchten keine spur. Woran kann das liegen?
Moinmoin,
alt genug für Früchte sollte die Baumhasel jetzt eigentlich sein, und einen Befruchter benötigt sie auch nicht. Wenn die Baumhasel ansonsten gesund aussieht und wächst, handelt es sich vielleicht einfach um einen Spätentwickler und man muss noch ein bisschen Geduld haben.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 27.07.2018

Hallo,
ich bin auf der Suche nach einem schnellwüchsigen Baum der ein Herz-oder Tiefwurzler ist. Der Baum sollte nicht zu sehr in die Breite gehen und darf gerne bis zu 20 Meter hoch werden. (Sichtschutz für ein angrenzendes Gewerbegebiet) Können Sie mir hier ein paar Empfehlungen zukommen lassen? Wäre natürlich auch schön, wenn der Baum noch einen ökologischen Nutzen hätte. Ist aber nicht zwingend erforderlich. Da sich im Grenzbereich Gebäude befinden, sollte es sich auf keinen Fall um einen Flachwurzler handeln. Ich hatte mit der Säulen-Pappel geliebäugelt aber aufgrund der Wurzel-Wirkung kommt dieser leider nicht in Frage.
Pappeln sind in der Tat starke Flachwurzler. Mögliche Alternativen wären bspw:
- Vogelkirsche
- Baumhasel
- Gelbfilzige Mehlbeere
- Sumpfeiche
- Marone

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 01.02.2018

Sehr geehrte Damen und Herren,
könnten Sie mir bitte mit der Auskunft helfen, ob ich die türkische Baumhasel auch auf lehmhaltigen Boden pflanzen kann?
Ebenso müsste ich noch die Frage klären, ob das Wurzelwerk einen nahen asphaltierten Weg beschädigen kann.
Mit vielen Dank im Voraus für die Beantwortung meiner Fragen.
Moinmoin,
die Baumhasel kommt mit lehmigen Böden gut zurecht. Da ihre Hauptwurzeln pfahlwurzelartig in die Tiefe gehen, sind Schäden an Straßen und Wegen selten. Wir haben selbst eine Baumhasel in der Baumschule, die neben einem Teerweg steht und inzwischen gute 8 m hoch ist ohne jegliche Schäden zu verursachen.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 07.08.2017

Hallo,
wie hoch ist denn eine Hochstamm-Pflanze mit 10-12 bzw. mit 12-14 cm Stammumfang? Wie groß muß da das Pflanzloch sein?
Ich frage, weil ich ein wenig am Schwanken bin. Einerseits ist groß für mich vorzuziehen, andererseits haben wir keinen Gartenboden in dem Sinne, sondern nach wenigen cm Hangschutt (Schiefer) und dementsprechend mühsam ist das Aushacken (Graben kann man dazu nicht sagen) eines genügend großen Lochs.
Moinmoin,
die Baumhasel-Hochstämme sind 3,5 bis maximal 4 m hoch und befinden sich in 40l-Containern, d.h. der Ballen ist knapp 50 cm hoch und gut 30 cm breit. Das Pflanzloch sollte etwas breiter als der Ballen des Corylus colurna ausgehoben werden.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 02.12.2016

Sehr geehrte Damen und Herren,
wann ist der richtige Zeitpunkt für das Beschneiden der Corylus colurna? Unser Baum ist mit den Jahren etwas üppig in der Krone geworden.
Moinmoin,
am besten schneidet man die Baumhasel (Corylus colurna) irgendwann zwischen Spätherbst und Vorfrühjahr an einem frostfreien Tag.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 25.10.2016

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]