Zwergginster mit gelbe Blüten,Cytisus purgans
Zwergginster mit gelbe Blüten,Cytisus purgans
Leuchtend gelben Blüten von Cytisus purgans
Leuchtend gelben Blüten von Cytisus purgans
Viele gelbe Blüten vom Zwergginster
Viele gelbe Blüten vom Zwergginster
Preview: Zwergginster mit gelbe Blüten,Cytisus purgans
Preview: Leuchtend gelben Blüten von Cytisus purgans
Preview: Viele gelbe Blüten vom Zwergginster

Cytisus purgans - Zwergginster

Cytisus purgans - Zwergginster
Zwergginster mit gelbe Blüten,Cytisus purgans
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Leuchtend gelben Blüten von Cytisus purgans
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Viele gelbe Blüten vom Zwergginster
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Mobile Preview: Zwergginster mit gelbe Blüten,Cytisus purgans
Mobile Preview: Leuchtend gelben Blüten von Cytisus purgans
Mobile Preview: Viele gelbe Blüten vom Zwergginster
Qualität: Versand: Preise: Verfügbarkeit: Bestellen:
Containerpflanze 20/30 cm national: bis 200,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 200,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 5,95 EUR zur Zeit nicht lieferbar
   
Alle Preise, inkl. 5 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: " - "

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Wann ist die beste Zeit zum pflanzen von Ginster?
Danke.
Moinmoin,
da der Zwergginster, Cytisus purgans, im Topf kultiviert wird, kann er im Prinzip das ganze Jahr über (Frühjahr bis Herbst) gepflanzt werden. Jetzt im Frühherbst ist zum Beispiel ein guter Zeitpunkt. Im Spätherbst hingegen, wenn der Winter kurz bevorsteht, sollte man lieber nicht mehr pflanzen.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 10.10.2014

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]