Irische Glockenheide rosa-lila
Irische Glockenheide rosa-lila
Irische Glockenheide rosa-lila
Irische Glockenheide rosa-lila
Preview: Irische Glockenheide rosa-lila
Preview: Irische Glockenheide rosa-lila

Daboecia cantabrica Purpurea - Irische Glockenheide rosa-lila

Daboecia cantabrica Purpurea - Irische Glockenheide rosa-lila
Irische Glockenheide rosa-lila
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Irische Glockenheide rosa-lila
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Mobile Preview: Irische Glockenheide rosa-lila
Mobile Preview: Irische Glockenheide rosa-lila
Qualität: Versand: Preise: Verfügbarkeit: Bestellen:
Topfballen 10 bis 15 cm national: bis 200,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 200,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 2,79 EUR
ab 10 Stk. = je 2,59 EUR
Verfügbar
   
Alle Preise, inkl. 5 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Daboecia cantabrica Purpurea - Irische Glockenheide rosa-lila"

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich besitze seit 3 Jahren einen Heidegarten und alle Pflanzen haben die Winter überlebt bis letztes Jahr. Teile der Glockenheide (manchmal sind nur noch 3 Äste grün) und Winterheide treiben nicht aus und sind braun. Wenn man aber die kleinen Äste abschneidet sind sie innen noch grün. Sollte man sie total runter schneiden oder treiben sie aus diesen braunen Ästchen noch aus? Oder sollte ich des Gesamtbildes wegen neu pflanzen.
Danke für Ihre Hilfe.
Es ist schwer, auf die Entfernung einen Rat zu geben. Tatsächlich treiben die Pflanzen zumeist wieder durch. Ein harter Winter kann bei normalerweise immergrünen Pflanzen schon zu Laubfall führen. Normalerweise wird Heide ja jährlich zurückgeschnitten. Wenn Sie dies regelmäßig gemacht haben, sind die Pflanzen sicherlich verjüngt genug, um auch jetzt auf einen Rückschnitt positiv zu reagieren. Den Rückschnitt ins alte Holz vertragen die Pflanzen nicht. Am besten vertagen Sie die Entscheidung über die Neuanpflanzung noch ein wenig bis Mitte Mai. Die neue Produktion von Heidepflanzen ist ab August herangewachsen.
MfG C.Kulp

Eintrag hinzugefügt am: 25.04.2010

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]