Schneeheide
Schneeheide

Erica carnea Snow Queen - Schneeheide

Erica carnea Snow Queen - Schneeheide
Schneeheide
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Qualität: Versand: Preise: Verfügbarkeit: Bestellen:
Topfballen 10 bis 15 cm national: bis 200,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 200,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 1,99 EUR
ab 10 Stk. = je 1,79 EUR
Verfügbar
   
Alle Preise, inkl. 5 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Erica carnea Snow Queen - Schneeheide"

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Hallo,
habe mich online informiert, dass die Schneeheide am besten im Frühjahr gepflanzt werden sollte. Kann man die Schneeheide auch jetzt im Herbst pflanzen, so dass diese bereits im kommenden Winter blüht und als Bienenweide fungieren kann?
Moinmoin,
grundsätzlich ist die Schneeheide gut winterhart und kann auch im Herbst gepflanzt werden. Etwas aufpassen sollten man im ersten Winter bei sehr strengen Frösten (-15° C und darunter) ohne schützende Schneedecke. Besonders wenn diese schon relativ früh im Winter vorkommen, ist es besser die Schneeheide mit einem Pflanzenvlies vorübergehend zu schützen.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 24.10.2019

Hallo,
kann man die Schneeheide auch in einem größeren Kübel halten? Falls ja, wie viele Liter sollte dieser enthalten, und wie vielePflanzen pro Kübel sind maximal möglich?
Moinmoin,
man kann die Schneeheide auch im Kübel halten, sie ist allerdings etwas anspruchsvoll: Wenn sie zu nass steht, gammeln die Wurzeln schnell; sie darf aber auch nicht austrocknen. Man würde eine Schneeheide in einen 3l-Topf pflanzen - entsprechend können auch mehrere Pflanzen in einen größeren Kübel setzen. Da die Schneeheide eher flach wurzelt, muss das Pflanzgefäß nicht besonders tief sein.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 12.06.2019

Sehr geehrtes Team,
was muss ich bei der Pflanzung beachten, habe heute die Pflanzen Snowqueen, Vivelli und Winter Beauty erhalten. Unser Boden ist normal bis sandig - in der Umgebung wuchsen ursprünglich Kiefern. Soll ich noch andere Erde bei der Pflanzung ins Pflanzloch geben ? (Standort: Sonne)
Liebe Frau Schlieker,
Heidepflanzen mögen gerne einen Boden mit einem niedrigen pH-Wert und ein lockeres Substrat. Ich würden Ihnen daher empfehlen Torf unter die Pflanzerde zu mischen. Auch zu feucht sollte die Heide nicht stehen, was bei einem eher sandigen Boden ja aber nicht weiter problemtisch sein sollte.
Da es sich um Flachwurzler handelt, darf man nicht zu nah an den Pflanzen Unkraut hacken - die Wurzeln würden sonst stark in Mitleidenschaft gezogen werden.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 09.10.2012

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft: