Laub der Oregon-Pflaume (Oemleria cerasiformis)
Laub der Oregon-Pflaume (Oemleria cerasiformis)
Blatt der Oregon-Pflaume (Oemleria cerasiformis)
Blatt der Oregon-Pflaume (Oemleria cerasiformis)
Nahaufnahme der Blüte von Oemleria cerasiformis
Nahaufnahme der Blüte von Oemleria cerasiformis
Die Blütendolde der Oregon-Pflaume (Oemleria cerasiformis)
Die Blütendolde der Oregon-Pflaume (Oemleria cerasiformis)
Die Kelch- u. Blütenblätter der Oemleria cerasiformis
Die Kelch- u. Blütenblätter der Oemleria cerasiformis
Die bogig hängende Blütentraube der Oemleria cerasiformis oder Oregon-Pflaume
Die bogig hängende Blütentraube der  Oemleria cerasiformis oder Oregon-Pflaume
Preview: Laub der Oregon-Pflaume (Oemleria cerasiformis)
Preview: Blatt der Oregon-Pflaume (Oemleria cerasiformis)
Preview: Nahaufnahme der Blüte von Oemleria cerasiformis
Preview: Die Blütendolde der Oregon-Pflaume (Oemleria cerasiformis)
Preview: Die Kelch- u. Blütenblätter der Oemleria cerasiformis
Preview: Die bogig hängende Blütentraube der  Oemleria cerasiformis oder Oregon-Pflaume

Oemleria cerasiformis - Oregon-Pflaume, Indianer-Pflaume

Oemleria cerasiformis - Oregon-Pflaume, Indianer-Pflaume
Laub der Oregon-Pflaume (Oemleria cerasiformis)
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Blatt der Oregon-Pflaume (Oemleria cerasiformis)
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Nahaufnahme der Blüte von Oemleria cerasiformis
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Die Blütendolde der Oregon-Pflaume (Oemleria cerasiformis)
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Die Kelch- u. Blütenblätter der Oemleria cerasiformis
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Die bogig hängende Blütentraube der  Oemleria cerasiformis oder Oregon-Pflaume
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Mobile Preview: Laub der Oregon-Pflaume (Oemleria cerasiformis)
Mobile Preview: Blatt der Oregon-Pflaume (Oemleria cerasiformis)
Mobile Preview: Nahaufnahme der Blüte von Oemleria cerasiformis
Mobile Preview: Die Blütendolde der Oregon-Pflaume (Oemleria cerasiformis)
Mobile Preview: Die Kelch- u. Blütenblätter der Oemleria cerasiformis
Mobile Preview: Die bogig hängende Blütentraube der  Oemleria cerasiformis oder Oregon-Pflaume

Qualität:
Qualität: Versand: Preise: Verfügbarkeit: Bestellen:
Containerpflanze 60/80 cm national: bis 200,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 200,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 24,95 EUR zur Zeit nicht lieferbar
   
Alle Preise, inkl. 7% MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Oemleria cerasiformis - Oregon-Pflaume, Indianer-Pflaume"

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Wann und wie darf und kann ich diesen Busch schneiden? Meiner hat sehr ausladende Zweige, die aber zu mind zwei Dritteln kahl sind und unter dem Gewicht des Laubs stark hängen.
Vielen Dank!
Moinmoin,
wir würden Ihnen empfehlen, die Oregon-Pflaume im Winter (zu Beginn oder gen Ende, an einem frostfreien Tag) kräftig zurückzuschneiden, d.h. die Triebe dürfen gerne um 2/3 eingekürzt werden.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 20.06.2020

Hallo und guten Tag!
Habe gelesen, dass Oemleria c. zweihäusig ist. Da die Hauptschönheit der Pflanze m.E. in der Blüte liegt, wäre es natürlich fatal, wenn man ein Exemplar erwischt, das keine Blüten ausbildet.
Für eine fachbotanische Antwort wäre ich Ihnen dankbar.
Die Oregon-Pflaume, Oemleria cerasiformis, ist in der Tat zweihäusig, es gibt also Exemplare, die nur männnliche und solche die nur weiblich Blüten tragen. Selten tauchen auch mal Blüten beiden Geschlechts auf einer Pflanze oder zwittrige Blüten auf.
Die männlichen und die weiblichen Blüten unterscheiden sich kaum, die männlichen sollen ein bißchen größer und weißer sein, dafür nicht ganz so gut riechen. Wenn Sie also nur einen einzelnen Strauch wegen der Blüten pflanzen möchten, ist das Geschlecht egal. Da unsere Pflanzen durch Aussaat vermehrt werden und noch keine Blüten haben, kennen wir das Geschlecht bisher leider auch nicht.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 06.03.2014

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]