Reneclaude - Oullins Reneclaude

Reneclaude - Oullins Reneclaude
Qualität: Versand: Preise: Verfügbarkeit: Bestellen:
2 jähr. Obstbaum mit ca. 60 cm Stamm national: bis 200,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 200,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 20,95 EUR Saisonartikel nur lieferbar von Okt. - April
   
Containerpflanze national: bis 200,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 200,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 25,95 EUR Verfügbar
   
Containerpflanze 7,5 l auf Wavit (schwachwüchsig) national: bis 200,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 200,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 27,95 EUR Verfügbar
   
Alle Preise, inkl. 5 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Reneclaude - Oullins Reneclaude"

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Moin moin, Baumschule Eggert,
wie weit sollte diese Reneklode, auf der schwachwüchsigen Unterlage veredelt, von einem Apfelbaum, der von euch auf einer mittelstark wachsenden Unterlage veredelt wurde, entfernt gepflanzt werden?
Wie groß wird diese Reneklode im Freistand? Hat die schwächer wachsende Unterlage Auswirkung auf die Fruchtqualität?
Vielen Dank für die Beantwortung!
Moinmoin,
die schwächer wachsende Unterlage hat keine negative Auswirkung auf die Fruchtqualität. Der Apfel würde ungeschnitten ca. 4-5 m hoch und ähnlich breit werden, die Reneclaude eher 2-3 m hoch und breit. Wenn sie nicht geschnitten werden, müsste man sie dementsprechend 9-10 m auseinander pflanzen. Für einen guten Fruchtertrag sollte man die Obstbäume aber regelmäßig beschneiden - und dann hat man die Breite selber in der Hand und kann sie erheblich dichter zusammensetzen.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 28.05.2019

Wir möchten diese Pflanze als Spalier ziehen und bitten bei Ihrer Auswahl eine ensprechend günstig gewachsene Pflanze auszusuchen. Ein sonniger Platz ist vorgesehen.
Vielen Dank!
Moinmoin,
das können wir gerne machen - es ist aber nicht ganz einfach, ein wirklich gut passendes Reneclauden-Exemplar zu finden. Geben Sie Ihren Wunsch bitte bei der Bestellung im Feld 'Anmerkungen zu Bestellung' an.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 27.10.2016

Sehr geehrte Damen und Herren,
wir interessieren uns für einen Pflaumenbaum Oullins Reneclaude. Aus unserer Bekannschaft wurde mir gesagt, dass diese Bäume erst nach Jahren die ersten Blüten und somit Früchte tragen. Stimmt das und wenn ja, mit welcher Zeitspanne muss man rechnen? Vielen Dank!
Ja, der Fruchtansatz beginnt erst ab einem Alter von ca. 4 Jahren. Allerdings ist dies auch immer recht abhängig von Standortbedingungen und Schnittmaßnahmen, und es gibt auch Berichte, dass die Pflanze schon ab dem ersten Standjahr befriedigend blüht und fruchtet.
Grundsätzlich handelt es sich um ein sehr robustes Gehölz mit hohen Erträgen, doch auf das Einsetzen der Erträge muss man etwas warten. Allerdings unterscheidet sie sich hierbei nicht von anderen, und ich kann Ihnen auch keine sicher früher fruchtende Reneklode als Alternative nennen.
Mit freundlichen Grüßen, Christina Kulp

Eintrag hinzugefügt am: 19.08.2011

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft: