Wilde Stachelbeere
Wilde Stachelbeere
Wilde Stachelbeere
Wilde Stachelbeere
Preview: Wilde Stachelbeere
Preview: Wilde Stachelbeere

Ribes uva-crispa - Wilde Stachelbeere

Ribes uva-crispa - Wilde Stachelbeere
Wilde Stachelbeere
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Wilde Stachelbeere
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Mobile Preview: Wilde Stachelbeere
Mobile Preview: Wilde Stachelbeere

In dieser Frühjahrssaison kann es aufgrund der vielen Bestellungen in Einzelfällen zu etwas längeren Lieferzeiten (ca. 14 Arbeitstage) kommen. Vor allen an Obstgehölzen, aber auch anderen Pflanzen haben wir leider nur noch geringe Bestände, so dass wir diese nur unter Vorbehalt anbieten können. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Qualität:
Qualität: Versand: Preise: Verfügbarkeit: Bestellen:
Strauch ab 3 Triebe 30 bis 50 cm hoch national: bis 200,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 200,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 2,95 EUR
ab 10 Stk. = je 2,75 EUR
Saisonartikel nur lieferbar von Okt. - Anfang Mai
   
Alle Preise, inkl. 7% MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Ribes uva-crispa - Wilde Stachelbeere"

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Guten Tag,
ich wollte wissen, welche Farbe die reifen Beeren haben, welche Zeit am besten zum Pflanzen ist und welchen Standort und Boden die Stachelbeere mag.
Außerdem wollte ich wissen, ob sie zur Unterpflanzung von Bäumen möglich ist und unter welchen Obstsorten sie gepflanzt werden kann.
Vielen Dank für ihre Antwort!
Moinmoin,
die reifen Beeren der Stachelbeere sind grünlich bis leicht rötlich. Die Stachelbeere bevorzugt nährstoffreichen, gerne etwas lehmige Böden. Am besten bekommt sie einen sonnigen, luftigen Platz - dann hat man wenig Probleme mit Mehltau. Sie gedeiht aber auch noch im Halbschatten gut, so dass sie auf der sonnigen Seite von Bäumen auch als Unterpflanzung benutzt werden kann. Die Stachelbeere verträgt sich mit anderen Obstsorten.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 17.09.2020

Breitet sich "Ribes uva-crispa" durch Wurzelausläufer (o.ä.) an ihrem Standort aus?
Wurzelausläufer bildet die wilde Stachelbeere, Ribes uva-crispa, nicht. Hin und wieder entstehen aber neue basale Triebe in der Nähe des Stammes.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 16.03.2013

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft: