Typisches Sommerblatt von Rosa micrantha
Typisches Sommerblatt von Rosa micrantha
Triebspitze der Kleinblütigen Rose
Triebspitze der Kleinblütigen Rose
Blatt und hakenförmige Stacheln von Rosa micrantha
Blatt und hakenförmige Stacheln von Rosa micrantha
Preview: Typisches Sommerblatt von Rosa micrantha
Preview: Triebspitze der Kleinblütigen Rose
Preview: Blatt und hakenförmige Stacheln von Rosa micrantha

Rosa micrantha - Kleinblütige Rose

Rosa micrantha - Kleinblütige Rose
Typisches Sommerblatt von Rosa micrantha
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Triebspitze der Kleinblütigen Rose
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Blatt und hakenförmige Stacheln von Rosa micrantha
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Mobile Preview: Typisches Sommerblatt von Rosa micrantha
Mobile Preview: Triebspitze der Kleinblütigen Rose
Mobile Preview: Blatt und hakenförmige Stacheln von Rosa micrantha
Qualität: Versand: Preise: Verfügbarkeit: Bestellen:
Containerpflanze 40/60 cm national: bis 200,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 200,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 6,95 EUR zur Zeit nicht lieferbar
   
Alle Preise, inkl. 5 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Rosa micrantha - Kleinblütige Rose"

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Liebes Baumschul-Team,
ich habe letztes Jahr von Ihnen eine wurzelnackte Rosa micrantha bekommen, die gut eingewachsen ist. Neben den hellgruenen Blaettchen aus den Zweigen spriesst jetzt auch eine blaulich bereifte Rosenschoessling aus dem Boden - und ich frage mich, ob es bei dieser Rose eine Wurzelunterlage gibt, die nicht R. micrantha ist. Die Rose war ca. 3-tiebig beim Kauf.
Vielen Dank!
Moinmoin,
die Rosa micrantha wurden per Aussaat vermehrt, der Trieb muss daher auch zur Kleinblütigen Rose gehören.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 15.04.2020

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft: