Salix caprea Bögelsack, Blüten öffnen sich gerade
Salix caprea Bögelsack, Blüten öffnen sich gerade
Triebspitze der Salweide Bögelsack im Februar
Triebspitze der Salweide Bögelsack im Februar
Rötliche Blütenkätzchen der Salweide Bögelsack
Rötliche Blütenkätzchen der Salweide Bögelsack
Salix caprea Bögelsack, Aufnahme der Blütenkätzchen
Salix caprea Bögelsack, Aufnahme der Blütenkätzchen
Nahaufnahme eines Kätzchens der Salweide Bögelsack
Nahaufnahme eines Kätzchens der Salweide Bögelsack
Die Kätzchenweide Bögelsack ist ein gutes Bienennährgehölz.
Die Kätzchenweide Bögelsack ist ein gutes Bienennährgehölz.
Pollenreiche Kätzchen der Salweide Bögelsack
Pollenreiche Kätzchen der Salweide Bögelsack
Gelbrote Staubgefäße der Kätzchenweide Bögelsack
Gelbrote Staubgefäße der Kätzchenweide Bögelsack
Austreibende Kätzchen der Salix caprea Bögelsack
Austreibende Kätzchen der Salix caprea Bögelsack
Nahaufnahme eines austreibenden Kätzchens, Salix caprea Bögelsack
Nahaufnahme eines austreibenden Kätzchens, Salix caprea Bögelsack
Preview: Salix caprea Bögelsack, Blüten öffnen sich gerade
Preview: Triebspitze der Salweide Bögelsack im Februar
Preview: Rötliche Blütenkätzchen der Salweide Bögelsack
Preview: Salix caprea Bögelsack, Aufnahme der Blütenkätzchen
Preview: Nahaufnahme eines Kätzchens der Salweide Bögelsack
Preview: Die Kätzchenweide Bögelsack ist ein gutes Bienennährgehölz.
Preview: Pollenreiche Kätzchen der Salweide Bögelsack
Preview: Gelbrote Staubgefäße der Kätzchenweide Bögelsack
Preview: Austreibende Kätzchen der Salix caprea Bögelsack
Preview: Nahaufnahme eines austreibenden Kätzchens, Salix caprea Bögelsack

Salix caprea Bögelsack - Salweide Bögelsack

Salix caprea Bögelsack - Salweide Bögelsack
Salix caprea Bögelsack, Blüten öffnen sich gerade
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Triebspitze der Salweide Bögelsack im Februar
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Rötliche Blütenkätzchen der Salweide Bögelsack
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Salix caprea Bögelsack, Aufnahme der Blütenkätzchen
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Nahaufnahme eines Kätzchens der Salweide Bögelsack
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Die Kätzchenweide Bögelsack ist ein gutes Bienennährgehölz.
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Pollenreiche Kätzchen der Salweide Bögelsack
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Gelbrote Staubgefäße der Kätzchenweide Bögelsack
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Austreibende Kätzchen der Salix caprea Bögelsack
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Nahaufnahme eines austreibenden Kätzchens, Salix caprea Bögelsack
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Mobile Preview: Salix caprea Bögelsack, Blüten öffnen sich gerade
Mobile Preview: Triebspitze der Salweide Bögelsack im Februar
Mobile Preview: Rötliche Blütenkätzchen der Salweide Bögelsack
Mobile Preview: Salix caprea Bögelsack, Aufnahme der Blütenkätzchen
Mobile Preview: Nahaufnahme eines Kätzchens der Salweide Bögelsack
Mobile Preview: Die Kätzchenweide Bögelsack ist ein gutes Bienennährgehölz.
Mobile Preview: Pollenreiche Kätzchen der Salweide Bögelsack
Mobile Preview: Gelbrote Staubgefäße der Kätzchenweide Bögelsack
Mobile Preview: Austreibende Kätzchen der Salix caprea Bögelsack
Mobile Preview: Nahaufnahme eines austreibenden Kätzchens, Salix caprea Bögelsack

Qualität: Versand: Preise: Versandzeit: Verfügbarkeit: Bestellen:
Strauch ab 3 Triebe 60 bis 100 cm hoch national: bis 200,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 200,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 3,95 EUR
ab 5 Stk. = je 3,75 EUR
Mitte Oktober bis April
Verfügbar
   
Containerpflanze 60/100 cm national: bis 200,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 200,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 7,25 EUR ganzjährig
Verfügbar
   
Heister ohne Ballen 125 bis 150 cm hoch national: bis 200,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 200,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 12,95 EUR Ende Okt. bis Anfang Mai
Verfügbar
   
Alle Preise, inkl. 7% MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: " - "

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Hallo zusammen,
ich möchte einen recht steilen Hang hinter meinem Haus mit Salweiden bepflanzen.
Bisher wachsen hier Brombeerhecken, die ich 2 mal im Jahr bodennah abschneide. Kann ich die Salweiden einfach dazwischen einpflanzen, und ist das Wurzelwerk für Hanglage geeignet? Boden ist aus Schiefer, ehemals Weinanbaulage.
Vielen Dank und viele Grüße!
Moinmoin,
wenn man die Wurzeln der Brombeeren im Bereich der Pflanzlöcher etwas entfernt, so dass die Salweiden nicht direkt in Konkurrenz treten müssen, sondern erstmal etwas anwachsen können, sollte es klappen.
Die Salweiden brauchen aber etwas Restfeuchtigkeit im Boden und sollten gerade im ersten Jahr reichlich gegossen werden. Am besten legt man um die Weiden kleine Ringe aus Erde an, in die hinein man reichlich wässern kann.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 19.02.2021

Hallo,
welche der Salix caprea mas oder Bögelsack ist die Attraktivere beim Blühen (Weidenkätzchen) und der Belaubung? Können Sie die Salix c. auch als größeren Baum liefern?
Vielen Dank im Voraus für die Information, ein gesundes und glückliches Jahr 2020!!!
Moinmoin,
von der Belaubung unterschieden sich Salix caprea mas und Salix caprea Bögelsack nicht oder nur sehr minimal. Die Kätzchen sind ähnlich groß, der Blütenansatz von Salix caprea mas etwas stärker. Größere Pflanzen haben wir im Moment nicht.
Eine Alternative wäre vielleicht noch eine der Salix daphnoides-Sorten. Die Blütendichte ist nicht ganz so üppig wie bei Salix caprea mas - aber sie bilden schöne große Kätzchen und haben verschiedene Rindenfarben (Sinker ist z.B. rot, Wintersonne gelb etc.) und setzen so noch einen weiteren Akzent im Garten. Das Laub sieht auch etwas anders aus als das der Salix caprea (vor allem schlanker) - was schöner ist, ist natürlich Geschmackssache.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 08.01.2020

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft: