Blüten der Männlichen Salweide
Blüten der Männlichen Salweide
Männliche Salweide - breitovale Blätter
Männliche Salweide - breitovale Blätter
Silberne Kätzchen der Salweide
Silberne Kätzchen der Salweide
Kätzchen bei Salix caprea mas
Kätzchen bei Salix caprea mas
Die Kätzchen der Männlichen Salweide
Die Kätzchen der Männlichen Salweide
Eine Detailaufnahme eines Kätzchen der Salix caprea mas
Eine Detailaufnahme eines Kätzchen der Salix caprea mas
Von Bienen umschwirrte Kätzchenweide im Gegenlicht
Von Bienen umschwirrte Kätzchenweide im Gegenlicht
Pollenreiche, leuchtend gelbe Kätzchen der Salweide
Pollenreiche, leuchtend gelbe Kätzchen der Salweide
Blüten der Kätzchenweide
Blüten der Kätzchenweide
Die Kätzchenweide ist eine sehr gute Bienenweide.
Die Kätzchenweide ist eine sehr gute Bienenweide.
Schwebfliege auf Kätzchen der Salweide
Schwebfliege auf Kätzchen der Salweide
Die Kätzchenweide trägt zahlreiche Kätzchen im März.
Die Kätzchenweide trägt zahlreiche Kätzchen im März.
Hübscher, bienenfreundlicher Frühblüher - die Kätzchenweide
Hübscher, bienenfreundlicher Frühblüher - die Kätzchenweide
Die Kätzchenweide ist ein gutes Bienennährgewächs.
Die Kätzchenweide ist ein gutes Bienennährgewächs.
Preview: Blüten der Männlichen Salweide
Preview: Männliche Salweide - breitovale Blätter
Preview: Silberne Kätzchen der Salweide
Preview: Kätzchen bei Salix caprea mas
Preview: Die Kätzchen der Männlichen Salweide
Preview: Eine Detailaufnahme eines Kätzchen der Salix caprea mas
Preview: Von Bienen umschwirrte Kätzchenweide im Gegenlicht
Preview: Pollenreiche, leuchtend gelbe Kätzchen der Salweide
Preview: Blüten der Kätzchenweide
Preview: Die Kätzchenweide ist eine sehr gute Bienenweide.
Preview: Schwebfliege auf Kätzchen der Salweide
Preview: Die Kätzchenweide trägt zahlreiche Kätzchen im März.
Preview: Hübscher, bienenfreundlicher Frühblüher - die Kätzchenweide
Preview: Die Kätzchenweide ist ein gutes Bienennährgewächs.

Salix caprea mas - Männliche Salweide

Salix caprea mas - Männliche Salweide
Blüten der Männlichen Salweide
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Männliche Salweide - breitovale Blätter
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Silberne Kätzchen der Salweide
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Kätzchen bei Salix caprea mas
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Die Kätzchen der Männlichen Salweide
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Eine Detailaufnahme eines Kätzchen der Salix caprea mas
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Von Bienen umschwirrte Kätzchenweide im Gegenlicht
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Pollenreiche, leuchtend gelbe Kätzchen der Salweide
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Blüten der Kätzchenweide
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Die Kätzchenweide ist eine sehr gute Bienenweide.
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Schwebfliege auf Kätzchen der Salweide
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Die Kätzchenweide trägt zahlreiche Kätzchen im März.
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Hübscher, bienenfreundlicher Frühblüher - die Kätzchenweide
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Die Kätzchenweide ist ein gutes Bienennährgewächs.
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Mobile Preview: Blüten der Männlichen Salweide
Mobile Preview: Männliche Salweide - breitovale Blätter
Mobile Preview: Silberne Kätzchen der Salweide
Mobile Preview: Kätzchen bei Salix caprea mas
Mobile Preview: Die Kätzchen der Männlichen Salweide
Mobile Preview: Eine Detailaufnahme eines Kätzchen der Salix caprea mas
Mobile Preview: Von Bienen umschwirrte Kätzchenweide im Gegenlicht
Mobile Preview: Pollenreiche, leuchtend gelbe Kätzchen der Salweide
Mobile Preview: Blüten der Kätzchenweide
Mobile Preview: Die Kätzchenweide ist eine sehr gute Bienenweide.
Mobile Preview: Schwebfliege auf Kätzchen der Salweide
Mobile Preview: Die Kätzchenweide trägt zahlreiche Kätzchen im März.
Mobile Preview: Hübscher, bienenfreundlicher Frühblüher - die Kätzchenweide
Mobile Preview: Die Kätzchenweide ist ein gutes Bienennährgewächs.
Qualität: Versand: Preise: Verfügbarkeit: Bestellen:
Containerpflanze 60/100 cm national: bis 200,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 200,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 11,25 EUR Verfügbar
   
Alle Preise, inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet

Kundenrezensionen

  • Kurt Fuxa, 07.04.2020
    Wir haben kürzlich den 2. Strauch der männlichen Saalweide in unserem Garten eingesetzt ... Neuwaldegg im Großraum Wien. Sehr schön ... ich mache am Osterwochenende noch Fotos und werde sie Ihnen dann per E-Mail übermitteln. Osterwochenende noch Fotos und werde sie Ihnen dann per E-Mail übermitteln.
    Zur Rezension

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Salix caprea mas - Männliche Salweide"

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Welche Weide produziert die größten Kätzchen?
Danke!
Moinmoin,
wenn es wirklich um die reine Größe der Kätzchen geht, ist die Japanische Kriechweide (Salix nakurama var. yezoalpina) wohl die Weide mit den größten Kätzchen in unserem Sortiment. Sollen aber Kätzchen für die Vase geschnitten werden, haben die männliche Salweide (Salix caprea mas) und Salweide-Sorten wie Silberglanz und Bögelsack die schönsten Kätzchen. Mit der Zeit werden die Kätzchen kleiner, durch einen Rückschnitt, kann man die Weide aber revitalisieren.
Besondere und auch etwas größere Kätzchen hat die Rosa Kätzchenweide (Salix chaenomeloides Mount Aso).
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 07.10.2019

lHallo,
wir benötigen für die Pfarrei zur Palmweihe Palmkätzchen. Ist die männliche Salweide schnittverträglich? Können die Büsche so zurückgeschnitten werden (und wann?), dass die Palmkätzchen abgeschnitten werden können?
Wir haben einen Pfarrwald und wollten einige Salweiden anpflanzen - sind männliche und weibliche Salweiden anzupflanzen - was ist für die Bienen wichtig? In welchem Abstand sollen die Pflanzen stehen?
Vielen Dank für Ihre Mühe.
Moinmoin,
ja, die Salweide ist sehr gut schnittverträglich. Da sie immer an den Trieben des letzten Jahres blüht, kann man sie gut zur Blütezeit beschneiden. Im Laufe des weiteren Frühjahr und Sommer bilden sich dann neue Triebe, die im nächsten Jahr wieder Blüten produzieren.
Die Bienen sind in erster Linie an den pollentragenden männlichen Kätzchen (die auch Nektar produzieren) interessiert. Sie gehen auch an die weiblichen Blüten, um sich am Nektar zu bedienen - aber da Sie für die Palmweihe ausschließlich die männlichen Blüten verwenden, kann man guten Gewissens nur männliche Pflanzen (Salix caprea mas oder Salix caprea Bögelsack) setzen. Für die Kätzchen-"Produktion" wird auch die Weide Schiebel gerne verwendet.
Wenn man die Weiden jedes Jahr beschneidet, reicht es sie 2-3 m weit auseinander zu setzen.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 21.03.2019

Hallo,
kann man die Salweide zum Kopfbaum erziehen oder reicht ihre Ausschlagskraft dazu nicht? Gewünscht wären auf 10 m 3-5 Kopfbäume mit maximal 4 m Höhe!
Moinmoin,
man kann die Salweide durchaus auch zu einem Kleinbaum erziehen. Im Moment haben wir allerdings nur mehrtriebige Pflanzen, d.h. sie wurden einmal zurückgeschnitten, damit sie sich gut verzweigen. Man könnte eine solche Pflanzen nehmen und kräftig zurückschneiden. Im Frühjahr treibt sie dann mit mehreren Trieben aus. Von diesen sucht man sich den schönsten, geradesten aus, um ihn weiter zu ziehen, und entfernt alle anderen. Alternativ können wir auch ein paar eintriebige Pflanzen ziehen, wenn wir im frühen Frühjahr mit der Vermehrung beginnen - sie wären dann im Sommer versandfertig (voraussichtlich August 2019) - oder Sie ziehen die Pflanzen mit Steckholz selber.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 19.11.2018

Hallo,
auf ihrer Homepage habe ich die Salix caprea mas gesehen.....ich würde sie gerne als Baum gezogen kaufen - ist das möglich?
Wie breit wird denn ein Baum, da ich am überlegen bin eventl. noch einen 2. dazu zu nehmen?
Wuchszunahme im Jahr ca. 1 m (wenn sie sich etabliert hat) - ist das korrekt?
Vielen Dank.
Moinmoin,
wir haben im Moment nur zwei-bis mehrtriebige Pflanzen der Salix caprea mas. Die Idee auch eintriebige Salweiden ins Sortiment aufzunehmen ist gut - allerdings dauert es zwei Jahre, bis wir fertige Pflanzen anbieten können.
Man kann aber auch eine mehrtriebige Salweide nehmen, im Frühjahr vor dem Austrieb bis kurz über dem Boden zurückschneiden und dann nur einen neuen Trieb gerade hochwachsen lassen, der als Baum weitergezogen werden kann.
Die Salix caprea mas wird 5-6 m hoch und 3-4 m breit. In der Jugend wächst die Salweide bei guten Bedingungen 1 m pro Jahr, mit zunehmenden Alter stagniert der Wuchs.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 13.09.2018

Wir haben eine wild gewachsene Salweide, und dazu würde ich gerne wissen, wie könnte ich die männliche Salweide vermehren?
Moinmoin,
man kann versuchen, die Salweide über Steckholz zu vermehren - das funktioniert bei der Salix caprea mas aber erstaunlich schlecht. In der Baumschule wird sie daher in der Regel auf Salix viminalis oder Salix smithiana veredelt. Es gibt aber auch männlich Salweide-Sorten wie z.B. Salix caprea Bögelsack, die sich ganz gut über Steckholz vermehren lassen.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 23.06.2018

Hallo!
Ich bin Imker und plane Salweide als Grundstücksgrenze/Hecke auf einer Länge von ca. 80 m zu pflanzen.
In welchem Abstand sollte dazu gepflanzt werden?
Sollten männliche und weibliche Weiden abwechselnd gepflanzt werden, oder ist ein anderes Verhältnis (z.B. 2:3 o. 1:3) als Bienenweide günstiger?
Gibt es unterschiedliche Pflegebedürfnisse oder ein unterschiedliches Wachstum?
Vielen Dank für die Hilfe!
Moinmoin,
die männlichen Salweiden produzieren die Pollen, die im führen Frühjahr besonders wichtig sind für die Aufzucht der Bienen; männliche und weiblich Salweiden produzieren Nektar. In der Regel pflanzt man daher mehr männliche Salweiden als weibliche, wenn man den Bienen etwas Gutes tun will. Wenn man neben männlichen und weiblichen Salweiden noch andere Weiden pflanzt, kann man die Blütezeit etwas verlängern. Salix daphnoides praecox und Salix caprea Silberglanz blühen zum Beispiel sehr früh, Salix alba-Sorten und Salix aurita blühen eher spät, Salix triandra Semperflorens sogar bis weit in den Sommer hinein.
Wenn die Weidenhecke sehr schnell dicht werden soll, kann man eine Pflanze pro Meter setzen, letztendlich reicht aber ein Pflanze pro zwei Meter.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 10.04.2018

Wächst die S. caprea mas auch in schwerem Marschboden? Welche Weidensorten sind für diesen Boden noch geeignet?
Moinmoin,
ja, Salix caprea mas gedeiht auch auf Marschboden. Weitere geeignete Weiden wären z.B. Salix alba und deren Sorten, Salix viminalis, Salix triandra, Salix smithiana, Salix fragilis, Salix rubens Godesberg...
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 07.01.2015

Unterscheiden sich die männliche und die weibliche Salweide nur von der Optik (Blüte) oder auch von ihrer Wuchsstärke und von ihrem Wert für die Bienenwelt?
Moinmoin,
neben den optischen Unterschieden der Blüten der Salweide, ist auch ihr Wert für die Bienen unterschiedlich: Während die männlichen Blüten reichlich Pollen und etwas Nektar liefern, liefern die eher grünlichen, etwas unscheinbareren weiblichen Blüten nur Nektar - dafür etwas mehr davon. So sind also sowohl weiblich als auch männliche Exemplare für die Bienenwelt eine Bereicherung, aber auf unterschieldiche Weise.
In der Wuchststärke unterschieden sie sich kaum. Die Salix caprea mas bildet etwas dickere und weniger verzweigte Triebe aus; das ist aber nur im direkten Vergleich offensichtlich.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 23.10.2014

Hallo, ich bin Imkerin und möchte als Bienenweide gern männliche Salweiden pflanzen. Welchen Pflanzabstand sollte ich zwischen den Bäumen einhalten( ich möchte sie nicht schneiden, sondern einfach als Baum wachsen lassen.) Viele Grüße und einen guten Rutsch ins Jahr 2010 !
Man kann davon ausgehen, dass die männliche Salweide nach 10 Jahren 5 bis 8 m hoch und 3 bis 4 m breit ist. Diese Angaben sind stark von den Bodenverhältnissen und dem Standort abhängig. Durch einen Schnitt würde man die Weide niedriger, aber etwas breiter halten. Sofern man möchte, das sich die Salix caprea mas ohne gegenseitige Bedrängung entwickeln sollen, müsste man einen Pflanzabstand von 6 bis 10 m wählen.
Gruß
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 30.12.2009

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft: