Die Pommersche Reifweide hat rote Triebe.
Die Pommersche Reifweide hat rote Triebe.
Kätzchen der Salix daphnoides pomeranica
Kätzchen der Salix daphnoides pomeranica
Weißes Kätzchen der Pommersche Reifweide
Weißes Kätzchen der Pommersche Reifweide
Salix daphnoides pomeranica blüht im März.
Salix daphnoides pomeranica blüht im März.
Die Pommersche Reifweide kann auch als Bienenährgehölz verwendet werden.
Die Pommersche Reifweide kann auch als Bienenährgehölz verwendet werden.
Reiche Blüte der Salix daphnoides pomeranica
Reiche Blüte der Salix daphnoides pomeranica
Die Pommersche Reifweide blüht reichlich.
Die Pommersche Reifweide blüht reichlich.
Frühblühende Salix daphnoides pomeranica
Frühblühende Salix daphnoides pomeranica
Dicke weiße Kätzchen - Pommersche Reifweide
Dicke weiße Kätzchen - Pommersche Reifweide
Schöner Kontrast bei der Pommerschen Reifweide: Rote Triebe und weiße Kätzchen
Schöner Kontrast bei der Pommerschen Reifweide: Rote Triebe und weiße Kätzchen
Nahaufnahme eines Kätzchens der Pommerschen Reifweide
Nahaufnahme eines Kätzchens der Pommerschen Reifweide
Gelbe Staubgefäße der Pommerschen Reifweide
Gelbe Staubgefäße der Pommerschen Reifweide
Die Pommersche Reifweide ist ein gutes Bienennährgewächs.
Die Pommersche Reifweide ist ein gutes Bienennährgewächs.
Reiche Blüte der Pommerschen Reifweide
Reiche Blüte der Pommerschen Reifweide
Die Pommersche Reifweide blüht im März.
Die Pommersche Reifweide blüht im März.
Preview: Die Pommersche Reifweide hat rote Triebe.
Preview: Kätzchen der Salix daphnoides pomeranica
Preview: Weißes Kätzchen der Pommersche Reifweide
Preview: Salix daphnoides pomeranica blüht im März.
Preview: Die Pommersche Reifweide kann auch als Bienenährgehölz verwendet werden.
Preview: Reiche Blüte der Salix daphnoides pomeranica
Preview: Die Pommersche Reifweide blüht reichlich.
Preview: Frühblühende Salix daphnoides pomeranica
Preview: Dicke weiße Kätzchen - Pommersche Reifweide
Preview: Schöner Kontrast bei der Pommerschen Reifweide: Rote Triebe und weiße Kätzchen
Preview: Nahaufnahme eines Kätzchens der Pommerschen Reifweide
Preview: Gelbe Staubgefäße der Pommerschen Reifweide
Preview: Die Pommersche Reifweide ist ein gutes Bienennährgewächs.
Preview: Reiche Blüte der Pommerschen Reifweide
Preview: Die Pommersche Reifweide blüht im März.

Salix daphnoides pomeranica - Pommersche Reifweide

Salix daphnoides pomeranica - Pommersche Reifweide
Die Pommersche Reifweide hat rote Triebe.
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Kätzchen der Salix daphnoides pomeranica
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Weißes Kätzchen der Pommersche Reifweide
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Salix daphnoides pomeranica blüht im März.
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Die Pommersche Reifweide kann auch als Bienenährgehölz verwendet werden.
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Reiche Blüte der Salix daphnoides pomeranica
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Die Pommersche Reifweide blüht reichlich.
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Frühblühende Salix daphnoides pomeranica
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Dicke weiße Kätzchen - Pommersche Reifweide
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Schöner Kontrast bei der Pommerschen Reifweide: Rote Triebe und weiße Kätzchen
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Nahaufnahme eines Kätzchens der Pommerschen Reifweide
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Gelbe Staubgefäße der Pommerschen Reifweide
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Die Pommersche Reifweide ist ein gutes Bienennährgewächs.
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Reiche Blüte der Pommerschen Reifweide
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Die Pommersche Reifweide blüht im März.
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Mobile Preview: Die Pommersche Reifweide hat rote Triebe.
Mobile Preview: Kätzchen der Salix daphnoides pomeranica
Mobile Preview: Weißes Kätzchen der Pommersche Reifweide
Mobile Preview: Salix daphnoides pomeranica blüht im März.
Mobile Preview: Die Pommersche Reifweide kann auch als Bienenährgehölz verwendet werden.
Mobile Preview: Reiche Blüte der Salix daphnoides pomeranica
Mobile Preview: Die Pommersche Reifweide blüht reichlich.
Mobile Preview: Frühblühende Salix daphnoides pomeranica
Mobile Preview: Dicke weiße Kätzchen - Pommersche Reifweide
Mobile Preview: Schöner Kontrast bei der Pommerschen Reifweide: Rote Triebe und weiße Kätzchen
Mobile Preview: Nahaufnahme eines Kätzchens der Pommerschen Reifweide
Mobile Preview: Gelbe Staubgefäße der Pommerschen Reifweide
Mobile Preview: Die Pommersche Reifweide ist ein gutes Bienennährgewächs.
Mobile Preview: Reiche Blüte der Pommerschen Reifweide
Mobile Preview: Die Pommersche Reifweide blüht im März.
Qualität: Versand: Preise: Verfügbarkeit: Bestellen:
Strauch ab 3 Triebe 60 bis 100 cm hoch national: bis 200,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 200,- EUR Bestellwert = frei Haus
ab 3 Stk. = je 2,95 EUR
ab 5 Stk. = je 2,95 EUR
Saisonartikel nur lieferbar von Okt. - Mai
   
Alle Preise, inkl. 5 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Salix daphnoides pomeranica - Pommersche Reifweide"

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich interessiere mich für die Reifweide. Ich würde sie gerne in meinem Garten anbauen, wenn sie sich zum Körbeflechten eignet. Verzweigt sich diese Weidenart sehr stark, oder wächst sie gerade und in langen Ruten? Weiter interessiert mich, ob diese Sorte für den Anbau im sandigen Boden geeignet ist?
Moinmoin,
zum Flechten ist die pommersche Reifweide (Salix daphnoides pomeranica) gut geeignet, sie wächst weitgehend unverzweigt. Eine Faustregel besagt, dass alle schmalblättrigen Weiden zum Flechten geeignet sind, während rundblättrige Weiden zu brüchiges Holz haben. Das mag nicht zu 100% stimmen, aber überwiegend stimmt es tatsächlich.
Einen sandigen Boden toleriert sie - unter der Bedingung, dass sie , besonders im Sommer, ausreichend feucht steht.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 06.01.2015

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft: