Apfelunterlage D22/12
Apfelunterlage D22/12

Unterlage: D22/12 - Apfelunterlage

Unterlage: D22/12 - Apfelunterlage
Apfelunterlage D22/12
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!

Qualität: Versand: Preise: Versandzeit: Verfügbarkeit: Bestellen:
Durchmesser am Wurzelhals: 6-8 mm national: bis 250,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 250,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 7,25 EUR
ab 10 Stk. = je 6,95 EUR
ab 50 Stk. = je 6,50 EUR
Mitte Januar bis März
zur Zeit nicht lieferbar
   
Alle Preise, inkl. 7% MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: " - Kopie - "

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Sehr geehrte Damen und Herren,
auf Ihrer Homepage habe ich gelesen, dass Sie Auftragsverdelungen durchführen. Da ich zwei recht alte Apfelbäume in meinem Garten habe, welche ich als Sorten gerne lange erhalten möchte, bin ich an Jungbäumen mit passender Unterlage für den Standort interessiert.
Wie wäre der Ablauf bei einer Auftragsveredlung durch Sie und mit welchen Kosten müsste ich rechnen?

Herzlichen Dank schon einmal für Ihre Antwort.
Moinmoin
ein veredelter Apfelbaum kostet diese Saison je nach Unterlage 16,95 bis 17,95 EUR pro Stück. Dazu kommt der Versand der Apfelbäumchen im August per Paket für 6,95 EUR.
Der Ablauf ist ganz einfach: Sie bestellen so viele Veredlung wie Sie möchten mit der passenden Unterlage im Shop und schicken uns dann eine entsprechende Menge an Trieben (gesund, möglichst einjährig, ca. bleistiftstark, gerne etwas mehr Material als nötig, damit wir etwas Auswahl haben) noch im Februar zu. Wir veredeln die Triebe, topfen sie und schicken Ihnen die fertigen Pflanzen im August zu. Weitere Informationen finden Sie hier.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 04.02.2022

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]