Weißdorn-Apfel - gelbe Früchte
Weißdorn-Apfel - gelbe Früchte
Junger Trieb des Weißdorn-Apfels
Junger Trieb des Weißdorn-Apfels
Weißdorn-Zierapfel mit rotem Austrieb
Weißdorn-Zierapfel mit rotem Austrieb
Weißdorn-Zierapfel - stark gelapptes Blatt
Weißdorn-Zierapfel - stark gelapptes Blatt
Gelbe Äpfelchen - Weißdorn-Zierapfel
Gelbe Äpfelchen - Weißdorn-Zierapfel
Weißdorn-Zierapfel - tief eingeschnittenes Laub
Weißdorn-Zierapfel - tief eingeschnittenes Laub
Gelbfruchtende Zieräpfel im Vergleich
Gelbfruchtende Zieräpfel im Vergleich
Preview: Weißdorn-Apfel - gelbe Früchte
Preview: Junger Trieb des Weißdorn-Apfels
Preview: Weißdorn-Zierapfel mit rotem Austrieb
Preview: Weißdorn-Zierapfel - stark gelapptes Blatt
Preview: Gelbe Äpfelchen - Weißdorn-Zierapfel
Preview: Weißdorn-Zierapfel - tief eingeschnittenes Laub
Preview: Gelbfruchtende Zieräpfel im Vergleich

Malus transitoria - Weißdorn-Apfel

Malus transitoria - Weißdorn-Apfel
Weißdorn-Apfel - gelbe Früchte
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Junger Trieb des Weißdorn-Apfels
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Weißdorn-Zierapfel mit rotem Austrieb
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Weißdorn-Zierapfel - stark gelapptes Blatt
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Gelbe Äpfelchen - Weißdorn-Zierapfel
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Weißdorn-Zierapfel - tief eingeschnittenes Laub
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Gelbfruchtende Zieräpfel im Vergleich
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Mobile Preview: Weißdorn-Apfel - gelbe Früchte
Mobile Preview: Junger Trieb des Weißdorn-Apfels
Mobile Preview: Weißdorn-Zierapfel mit rotem Austrieb
Mobile Preview: Weißdorn-Zierapfel - stark gelapptes Blatt
Mobile Preview: Gelbe Äpfelchen - Weißdorn-Zierapfel
Mobile Preview: Weißdorn-Zierapfel - tief eingeschnittenes Laub
Mobile Preview: Gelbfruchtende Zieräpfel im Vergleich

Qualität: Versand: Preise: Versandzeit: Verfügbarkeit: Bestellen:
Containerpflanze 60/100 cm national: bis 250,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 250,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 20,95 EUR ganzjährig
Verfügbar
   
Containerpflanze Solitär 80/100 cm Lieferbedingungen national:
Bei Bestellungen unter 250,00 Euro von Gehölze, die mit diesem LKW-Symbol markiert sind, müssen wir eine Frachtpauschale von 80,00 Euro erheben, da wir mit einer Stückgutspedition versenden müssen. Über 250,00 Euro Bestellwert ist die Lieferung fracht- und verpackungsfrei. Der Inselzuschlag für XXL-Artikel beträgt 95,00 Euro. 
Die Frachtkosten für das Ausland finden Sie in unseren AGB unter Liefer- und Versandkosten.
Bitte erfragen Sie vor der Bestellung die individuellen Versandkosten nach Österreich und in die Schweiz.
Terms of delivery international:
Plants which are marked with the truck symbol are too big to be mailed in a parcel. Instead we have to send them with a contract carrier, which is unfortunately more expensive. The freight is calculated individually. Einzelpreis: 39,95 EUR ganzjährig
Knapper Bestand: Diese Artikel werden nur unter Liefervorbehalt angeboten, da es sich um Bestände handelt, von denen wir nur sehr wenig Pflanzen in Kultur haben. In der Regel sind sie aber zum jetztigen Zeitpunkt noch lieferbar.
   
Containerpflanze Solitär 100/125 cm Lieferbedingungen national:
Bei Bestellungen unter 250,00 Euro von Gehölze, die mit diesem LKW-Symbol markiert sind, müssen wir eine Frachtpauschale von 80,00 Euro erheben, da wir mit einer Stückgutspedition versenden müssen. Über 250,00 Euro Bestellwert ist die Lieferung fracht- und verpackungsfrei. Der Inselzuschlag für XXL-Artikel beträgt 95,00 Euro. 
Die Frachtkosten für das Ausland finden Sie in unseren AGB unter Liefer- und Versandkosten.
Bitte erfragen Sie vor der Bestellung die individuellen Versandkosten nach Österreich und in die Schweiz.
Terms of delivery international:
Plants which are marked with the truck symbol are too big to be mailed in a parcel. Instead we have to send them with a contract carrier, which is unfortunately more expensive. The freight is calculated individually. Einzelpreis: 54,95 EUR ganzjährig
Knapper Bestand: Diese Artikel werden nur unter Liefervorbehalt angeboten, da es sich um Bestände handelt, von denen wir nur sehr wenig Pflanzen in Kultur haben. In der Regel sind sie aber zum jetztigen Zeitpunkt noch lieferbar.
   
Alle Preise, inkl. 7% MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 3-9 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: " - "

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Hallo Baumschule Eggert,
ich würde Ihnen bis März gerne Ziermalus als Veredlung im Auftrag geben, damit sie nicht so groß wachsen wie auf der Sämlingsunterlage. M9 wäre aber etwas klein.
Welche der von Ihnen angebotenen Unterlagen könnten Sie verwenden, um die Bäume größer als M9 werden zu lassen - wären M4, M111, M7 und M26 alle möglich bei meinem steinig-lehmigen Boden und etwa wie breit würden sie sich entwickeln im Vergleich zur Sämlingsunterlage? Die Bäume sollen sich als mehrtriebige Büsche entwickeln und keinen Halb- oder Hochstamm werden.
Danke für eine Antwort hierzu!
Moinmoin,
M26 wächst ähnlich schwach wie M9, die anderen drei Unterlagen sind mittelstark. Wir würden Ihnen M111 empfehlen, er wächst ein wenig stärker als M7 und M4, ist gut standfest und verträgt auch mal Trockenheit. Im Vergleich zur Veredelung auf Sämling hat er eine Wuchsstärke von 80%. Äpfel werden in der Regel bis ca. 5 m groß, Zieräpfel bleiben etwas kleiner.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 13.02.2020

Hallo Baumschule Eggert,
nach den Steckbrief-Infos wächst Malus transitoria höher als zwei andere Zier-Malus-Sorten, die ebenfalls auf Malus communis veredelt werden (Malus Evereste, Malus floribunda). Wird Malus transitoria wirklich wesentlich größer, oder würde sie etwa so groß wachsen wie die zwei anderen genannten Sorten?
Danke für eine Auskunft hierzu.
Moinmoin,
wir gehen davon aus, dass Malus transitoria ähnlich hoch wird wie die anderen Zieräpfel. Wir haben ihn bisher erst wenige Jahre in Kultur, insofern noch nicht allzuviel Erfahrung, aber tendenziell wächst er bisher ähnlich stark wie die anderen Zieräpfel und gehört eher zu den etwas langsamer, dafür buschiger und verzweigter wachsenden Sorten/Arten.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 05.02.2020

Liebes Baumschulteam,
ist das angebotene Gehölz veredelt, wenn ja, auf welche Unterlage? Ist es ein- oder mehrtriebig?
Liebe Grüße!
Moinmoin,
der Weißdorn-Apfel wurde auf Wildapfel, Malus communis, veredelt und mehrtriebig (3-4 Triebe) gezogen.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 10.04.2019

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft: