Rote Kirschpflaume, auch Rote Mirabelle genannt
Rote Kirschpflaume, auch Rote Mirabelle genannt
Rote Mirabellen
Rote Mirabellen
Rote Kirschpflaume, auch Rote Mirabelle genannt
Rote Kirschpflaume, auch Rote Mirabelle genannt
Rote Mirabellen, geerntet im Anfang August
Rote Mirabellen, geerntet im Anfang August
Preview: Rote Kirschpflaume, auch Rote Mirabelle genannt
Preview: Rote Mirabellen
Preview: Rote Kirschpflaume, auch Rote Mirabelle genannt
Preview: Rote Mirabellen, geerntet im Anfang August

Prunus cerasifera Rote Mirabelle - Rote Mirabelle

Prunus cerasifera Rote Mirabelle - Rote Mirabelle
Rote Kirschpflaume, auch Rote Mirabelle genannt
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Rote Mirabellen
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Rote Kirschpflaume, auch Rote Mirabelle genannt
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Rote Mirabellen, geerntet im Anfang August
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Mobile Preview: Rote Kirschpflaume, auch Rote Mirabelle genannt
Mobile Preview: Rote Mirabellen
Mobile Preview: Rote Kirschpflaume, auch Rote Mirabelle genannt
Mobile Preview: Rote Mirabellen, geerntet im Anfang August
Qualität: Versand: Preise: Verfügbarkeit: Bestellen:
Containerpflanze geschnitten national: bis 200,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 200,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 13,95 EUR zur Zeit nicht lieferbar
   
Alle Preise, inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Prunus cerasifera Rote Mirabelle - Rote Mirabelle"

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Hallo,
können Sie mir den Unterschied zwischen roter Mirabelle und Wildmirabelle bitte erklärenn?
Ich habe mal welche gegessen, die kräftig rot und etwas säuerlicher waren als die gelben. Die gefielen mir geschmacklich sehr gut. Welche Sorte könnte das gewesen sein?
Für eine kurze Antwort danke ich im Voraus.
Moinmoin,
die Wilde Mirabelle wird durch Aussaat vermehrt und die Pflanzen unterschieden sich dadurch genetisch leicht - die Früchte sind mal gelb, mal rot, mal irgendwas dazwischen. Es gab aber immer wieder Kundenanfragen, ob sie nicht eine Wilde Mirabelle haben können, die sicher gelbe oder rote Früchte hat. Daher haben wir uns jeweils eine Pflanze mit schönen Früchten rausgesucht und begonnen sie durch Veredlung zu vermehren. Diese Pflanzen sind dann genetisch identisch, so dass wir schon vor der ersten Fruchtbildung sicher wissen, welche Farbe die Früchte haben werden.
Was für Früchte Sie gegessen haben, ist so schwer zu sagen. Es kann gut sein, dass es sich ebenfalls um einen roten Prunus cerasifera-Sämling handelte. Es gibt aber auch alte rotfrüchtige Sorten der Kulturmirabelle (von der Prunus cerasifera nur ein Elternteil ist) und alte, kleine Kulturpflaumen wie z.B. die Kreeke, die aus unterschiedlichen Kreuzungen von Prunus cerasifera und Schlehe entstanden sind.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 18.03.2020

Moin Fa. Eggert!
Ich möchte nur wissen, wann die beste Pflanzzeit für diesen Baum ist.
Moinmoin,
der Herbst ist eine sehr gute Pflanzzeit, die Rote Mirabelle ist gut winterhart und muss auch in der Jugend nicht geschützt werden.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 08.10.2019

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft: