Die schwarzblauen Früchte der Haferschlehe
Die schwarzblauen Früchte der Haferschlehe
Die kleinen pflaumenartigen Früchte der Primitivpflaume schmecken süß.
Die kleinen pflaumenartigen Früchte der Primitivpflaume schmecken süß.
Die Vaaler Primitivpflaume - Früchte mit blauschwarzer, leicht bereifter Schale
Die Vaaler Primitivpflaume - Früchte mit blauschwarzer, leicht bereifter Schale
Leckere kleine Pflaumen - die Vaaler Primitivpflaume
Leckere kleine Pflaumen - die Vaaler Primitivpflaume
Die Vaaler Primitivpflaume (Aufnahme von Mitte August)
Die Vaaler Primitivpflaume (Aufnahme von Mitte August)
Preview: Die schwarzblauen Früchte der Haferschlehe
Preview: Die kleinen pflaumenartigen Früchte der Primitivpflaume schmecken süß.
Preview: Die Vaaler Primitivpflaume - Früchte mit blauschwarzer, leicht bereifter Schale
Preview: Leckere kleine Pflaumen - die Vaaler Primitivpflaume
Preview: Die Vaaler Primitivpflaume (Aufnahme von Mitte August)

Prunus domestica Primitivpflaume - Vaaler Primitivpflaume

Prunus domestica Primitivpflaume - Vaaler Primitivpflaume
Die schwarzblauen Früchte der Haferschlehe
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Die kleinen pflaumenartigen Früchte der Primitivpflaume schmecken süß.
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Die Vaaler Primitivpflaume - Früchte mit blauschwarzer, leicht bereifter Schale
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Leckere kleine Pflaumen - die Vaaler Primitivpflaume
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Die Vaaler Primitivpflaume (Aufnahme von Mitte August)
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Mobile Preview: Die schwarzblauen Früchte der Haferschlehe
Mobile Preview: Die kleinen pflaumenartigen Früchte der Primitivpflaume schmecken süß.
Mobile Preview: Die Vaaler Primitivpflaume - Früchte mit blauschwarzer, leicht bereifter Schale
Mobile Preview: Leckere kleine Pflaumen - die Vaaler Primitivpflaume
Mobile Preview: Die Vaaler Primitivpflaume (Aufnahme von Mitte August)

Qualität: Versand: Preise: Versandzeit: Verfügbarkeit: Bestellen:
Containerpflanze 60/100 cm national: bis 250,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 250,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 21,95 EUR ganzjährig
Verfügbar
   
Alle Preise, inkl. 7% MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 3-9 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet

Kundenrezensionen

  • Markus Bobrowski, 17.11.2020
    Es ist schön, dass es Baumschulen gibt, die sich um die Erhaltung unserer schönen alten Obstsorten bemühen. Meine Vaaler Primitivpflaume hat einen Ehrenplatz im Garten bekommen und wird sich hoffentlich auch am anderen Ende Deutschlands gut einleben. Ich bekam von der Baumschule Eggert ein durchweg gesundes und schön gewachsenes Pflänzchen. Man sieht, dass hier Herz und Verstand gemeinsam am Werk sind. Vielen Dank - das findet man nur selten! Ehrenplatz im Garten bekommen und wird sich hoffentlich auch am anderen Ende Deutschlands gut einleben. Ich bekam von der Baumschule Eggert ein durchweg gesundes und schön gewachsenes Pflänzchen. Man sieht, dass hier Herz und Verstand gemeinsam am Werk sind. Vielen Dank - das findet man nur selten!
    Zur Rezension

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Prunus domestica Primitivpflaume - Vaaler Primitivpflaume"

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Guten Tag,
ich habe bei Ihnen eine Vaaler Primitivpflaume bestellt und möchte diese gerne zusammen mit einer Zwergblutpflaume, einer Felsenbirne "Princess Diana" und einer Rosa glauca zu einer Sichtschutzhecke zusammenwachsen lassen. Zur Verfügung stehen 5,5 m. Sind das zu viele Pflanzen, oder wäre das ok, damit sich eine relativ dichte Hecke bildet?
Viele Grüße!
Moinmoin,
am Anfang werden die Sträucher auf der Länge noch etwas verloren aussehen, aber mit der Zeit bilden sie eine dichte Hecke. Wenn die eine oder andere zur sehr wächst und/oder eine andere bedrängt, kann man sie auch gerne mal zurückschneiden.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 08.11.2022

Guten Tag,
Leider habe ich gerade erst gelesen, dass die Pflanze Ausläufer bildet. Ist eine Wurzelsperre notwendig oder sind es nur kurze Ausläufer, die man leicht abstechen und unter Kontrolle halten kann? Ein angrenzender städtischer Gehweg ist ca. 1,5 m von der Einpflanzstelle entfernt. Besteht die Gefahr, dass der Gehweg durch Wurzeln beschädigt wird?
Moinmoin,
die Gefahr ist sehr gering, dass dem Gehweg auf lange Sicht etwas passiert. Es kann passieren, dass sich ein Ausläufer bildet, muss aber auch nicht unbedingt. Wahrscheinlicher ist, dass die Unterlage irgendwann etwas austreibt und man diese Triebe entfernen muss.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 22.03.2022

Moin,
In meinem Garten möchte ich eine Haferschlehe pflanzen. Auch wenn diese selbstfruchtbar ist, würde ich ihr gerne einen Partner geben, um den Ertrag zu erhöhen. Macht hier die Primitivpflaume Sinn?
Vielen Dank!
Moinmoin,
beide Pflaumen blühen ungefähr zur gleichen Zeit, so dass sie sich gegenseitig befruchten können sollten. Wie gut die gegenseitige Befruchtung tatsächlich klappt, wissen wir leider nicht.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 21.05.2021

Moin!
Wie groß ist das Bäumchen in dem 1 L Container? Und würde es auch auf einem teils lehmigen Boden gut gedeihen?
Vielen Dank für Ihre Antwort und viele Grüße aus dem Ruhrgebiet!
Moinmoin,
es handelt sich um Jungpflanzen, die um die 80 cm hoch waren. Sie wurden bodennah zurückgeschnitten, damit sie sich schön buschig entwickeln. Auf einem etwas lehmigen Boden fühlen sich die Primitivpflaumen wohl.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 21.05.2021

Moin moin,
sind Ihre Primitivpflaumen veredelt, weil sie sonst Ausläufer bilden würden?
Viele Grüße!
Moinmoinr,
in erster Linie werden die Primitivpflaumen von uns veredelt, weil das bisher die für uns am besten funktionierenden Vermehrungsweise ist. Die Unterlage Prunus cerasifera kann auch (in Maßen) Ausläufer treiben
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 12.03.2021

Sehr geehrte Damen und Herren,
würden Sie mir empfehlen, die Vaaler Primitivpflaume einem regelmäßigen Schnitt zu unterziehen, wie einen Obstbaum, oder sie lieber in ihrer natürlichen Form wachsen zu lassen?
Genug Platz ist vorhanden. Als Knickgehölz würde ich ja annehmen, dass sie auch ohne mein Zutun gut klarkommt.
Herzlichen Dank!
Moinmoin,
es ist beides möglich. Man kann die Vaaler Primitivpflaume weitgehend wachsen lassen, wie sie möchte und nur mal nach Bedarf etwas zurückschneiden oder auslichten - oder man wendet die Prinzipien des Obstbaumschnitts an, wenn man sie auf einer bestimmten Größe halten oder den Ertrag etwas verbessern will.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 20.11.2020

Guten Morgen!
Auf welche Unterlage wird denn die Vaaler Primitivpflaume veredelt?
Danke!
Moinmoin,
die Vaaler Primitivpflaume ist auf Prunus cerasifera veredelt.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 04.11.2020

Hallo!
Kann die Vaaler Primitivpflaume auch in einem kalkreichen Boden gut gedeihen? Ist sie anfällig für Schrotschuss?
Vielen Dank für Ihre fachmännische Antwort!
Moinmoin,
ja, die Vaaler Primitivpflaume gedeiht auch auf alkalischen Böden gut. Wir haben sie jetzt 3 Jahre im Kultur und konnten bisher keine Anfälligkeit für Schrottschuss feststellen.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 15.11.2017

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft: