Typische Frucht einer Kreeke
Typische Frucht einer Kreeke
Blatt der Kreeke
Blatt der Kreeke
Triebspitze der Kreeke
Triebspitze der Kreeke
Prunus domestica ssp. acuticarpa
Prunus domestica ssp. acuticarpa
Prunus domestica ssp. acuticarpa
Prunus domestica ssp. acuticarpa
Prunus domestica ssp. acuticarpa
Prunus domestica ssp. acuticarpa
Prunus domestica ssp. acuticarpa
Prunus domestica ssp. acuticarpa
Prunus domestica ssp. acuticarpa
Prunus domestica ssp. acuticarpa
Prunus domestica ssp. acuticarpa
Prunus domestica ssp. acuticarpa
Prunus domestica ssp. acuticarpa
Prunus domestica ssp. acuticarpa
Preview: Typische Frucht einer Kreeke
Preview: Blatt der Kreeke
Preview: Triebspitze der Kreeke
Preview: Prunus domestica ssp. acuticarpa
Preview: Prunus domestica ssp. acuticarpa
Preview: Prunus domestica ssp. acuticarpa
Preview: Prunus domestica ssp. acuticarpa
Preview: Prunus domestica ssp. acuticarpa
Preview: Prunus domestica ssp. acuticarpa
Preview: Prunus domestica ssp. acuticarpa

Prunus domestica ssp. acuticarpa - Kreeke

Prunus domestica ssp. acuticarpa - Kreeke
Typische Frucht einer Kreeke
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Blatt der Kreeke
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Triebspitze der Kreeke
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Prunus domestica ssp. acuticarpa
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Prunus domestica ssp. acuticarpa
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Prunus domestica ssp. acuticarpa
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Prunus domestica ssp. acuticarpa
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Prunus domestica ssp. acuticarpa
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Prunus domestica ssp. acuticarpa
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Prunus domestica ssp. acuticarpa
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Mobile Preview: Typische Frucht einer Kreeke
Mobile Preview: Blatt der Kreeke
Mobile Preview: Triebspitze der Kreeke
Mobile Preview: Prunus domestica ssp. acuticarpa
Mobile Preview: Prunus domestica ssp. acuticarpa
Mobile Preview: Prunus domestica ssp. acuticarpa
Mobile Preview: Prunus domestica ssp. acuticarpa
Mobile Preview: Prunus domestica ssp. acuticarpa
Mobile Preview: Prunus domestica ssp. acuticarpa
Mobile Preview: Prunus domestica ssp. acuticarpa
Qualität: Versand: Preise: Verfügbarkeit: Bestellen:
Containerpflanze 40/60 cm national: bis 200,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 200,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 16,95 EUR Knapper Bestand: Diese Artikel werden nur unter Liefervorbehalt angeboten, da es sich um Bestände handelt, von denen wir nur sehr wenig Pflanzen in Kultur haben. In der Regel sind sie aber zum jetztigen Zeitpunkt noch lieferbar.
   
Alle Preise, inkl. 5 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet

Kundenrezensionen

  • Michael Carstens, 01.09.2018
    Schöne kräftige Pflanze. Gut verpackt. So macht gärtnern Spaß

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Prunus domestica ssp. acuticarpa - Kreeke"

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Ich würde gern wissen, ob es sich bei der Kreeke um einen Baum oder Strauch handelt. Meine Oma hatte früher mal einen Baum mit gelb/roten Früchten, der als Kreeke bezeichnet wurde.
Moinmoin,
unsere Kreeken sind strauchartig, d.h. mehrtriebig, gezogen. Grundsätzlich könnten sie aber auch zu einem kleinen Baum heranwachsen.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 10.04.2019

Hallo,
sind die dieses Jahr von Ihnen angebotenen Prunus domestica ssp. acuticarpa weiterhin auf Prunus cerasifera veredelt? Oder bieten Sie die Kreeke auch auf anderen Unterlagen an, wenn ja, welche?
Beste Grüße!
Moinmoin,
die Kreeken sind im Moment immer noch auf Prunus cerasifera veredelt. Im nächsten Winter wollen wir versuchen, sie auch über Steckholz zu vermehren, so dass sie wurzelecht sind.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 10.04.2019

Ich habe einige Primitivpflaumen für eine Wildsträucherhecke bei uns gekauft. Lieben sie mehr einen sonningen Platz? Können sich die aufgepfropfte Haferschlehe und Kreeke über Samen vermehren, was muss man hier beachten?
Moinmoin,
die Primitivpflaumen sollten möglichst einen sonnigen bis halbschattigen Platz bekommen. Sie gedeihen auch noch im lichten Schatten, aber die Blüte und der Ertrag fallen dann in der Regel geringer aus.
Haferschlehe und Kreeke können sich im Prinzip über Samen vermehren, die Nachkommen sind aber nicht mehr sortenecht. Von selber vermehren sie sich nur selten über Samen.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 20.02.2018

Hallo liebes Eggert Team,
ich habe in meinem Kleingarten eine Kreke, die ganz toll ist. Sie hat eine gelbe und eine fast violette Seite. Ist das überhaupt eine Kreke? Wie vermehrt sie sich? Sie hat neben dem Hauptstamm im Boden Ausläufertriebe. Ich möchte die Kreke gerne in meinen Gaten an meinem Haus haben, wie mach ich das am besten? Aufpropfen? Ausläufer ausbuddeln und auf meinem Grundstück wieder einpflanzen? Oder aus Kernen ziehen? Ist die Kreke selbstbefruchtend? Reicht auch eine normale Pflaume zum Bestäuben?
Vielen Dank schon im Voraus.
Moinmoin,
es kann sich durchaus um eine Kreke handeln, von der es regionale Unterarten gibt, aber es kann sich auch um eine andere Primitivpflaume handeln. Hier gibt es z.B. ein Bestimmungsschlüssel für Wildpflaumen, Kreeken, Kricken etc.
Wenn die Pflanze wurzelecht ist, also nicht veredelt wurde, kann man einfach einen Ausläufer ausbuddeln und am gewünschten Standort einpflanzen. Bei einer veredelten Pflanze kommen die Ausläufer aus der Unterlage (oft Prunus cerasifera, Wildpflaume) und haben andere genetische Eigenschaften. Das heißt man müsste sie tatsächlich durch Veredlung (z.B. Aufpfropfen) vermehren. Man kann auch versuchen Pflanzen aus den Kernen zu ziehen, allerdings würden die aller Wahrscheinlichkeit nach etwas andere Eigenschaften haben als der Mutterstrauch, da in einer Kleingartenanlage meist verschiedene Pflaumenpollen herumschwirren, die die Kreeke befruchten.
Im Prinzip ist die Kreeke selbstbefruchtend, bessere Erträge erzielt man jedoch, wenn noch andere Befruchter in der Umgebung sind. Eine normale Pflaume reicht z.B. aus.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 13.02.2015

Bitte teilen Sie mir mit, auf welcher Unterlage die Kreeke veredelt ist.
Danke und SW.
Moinmoin,
die Kreeke (Prunus domestica ssp. acuticarpa) ist auf Prunus cerasifera veredelt.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 11.02.2015

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft: