Samenstände der Öhrchenweide
Samenstände der Öhrchenweide
Salix aurita in der freien Landschaft
Salix aurita in der freien Landschaft
Früchte von Salix aurita im Juni
Früchte von Salix aurita im Juni
Blüte der Öhrchenweide
Blüte der Öhrchenweide
Blüte der Öhrchenweide
Blüte der Öhrchenweide
Salix aurita - Fruchtstand
Salix aurita - Fruchtstand
Blüte von Salix aurita
Blüte von Salix aurita
Blüte im Detail von Salix aurita
Blüte im Detail von Salix aurita
Die Samenstände der Salix aurita im Mai
Die Samenstände der Salix aurita im Mai
Die Kätzchen der Öhrchenweide (Salix aurita)
Die Kätzchen der Öhrchenweide (Salix aurita)
Flauschige Samen der Salix aurita
Flauschige Samen der Salix aurita
Die Blüten der Öhrchenweide sind bei Bienen beliebt.
Die Blüten der Öhrchenweide sind bei Bienen beliebt.
Bienenweide Salix aurita
Bienenweide Salix aurita
Eine der ersten Nahrungsquellen im Jahr für Bienen: Salix aurita
Eine der ersten Nahrungsquellen im Jahr für Bienen: Salix aurita
Die männlichen Blüten der Öhrchenweide liefern viele Pollen.
Die männlichen Blüten der Öhrchenweide liefern viele Pollen.
Salix aurita in voller Blüte
Salix aurita in voller Blüte
Die Öhrchenweide ist eine gute Bienenweide.
Die Öhrchenweide ist eine gute Bienenweide.
Männliche Blüten der Salix aurita
Männliche Blüten der Salix aurita
Die Öhrchenweide wird von vielen Insekten besucht.
Die Öhrchenweide wird von vielen Insekten besucht.
Männliche Blüte der Salix aurita
Männliche Blüte der Salix aurita
Ein hübscher Frühblüher: die Öhrchenweide
Ein hübscher Frühblüher: die Öhrchenweide
Fruchtstand der Salix aurita
Fruchtstand der Salix aurita
Preview: Samenstände der Öhrchenweide
Preview: Salix aurita in der freien Landschaft
Preview: Früchte von Salix aurita im Juni
Preview: Blüte der Öhrchenweide
Preview: Blüte der Öhrchenweide
Preview: Salix aurita - Fruchtstand
Preview: Blüte von Salix aurita
Preview: Blüte im Detail von Salix aurita
Preview: Die Samenstände der Salix aurita im Mai
Preview: Die Kätzchen der Öhrchenweide (Salix aurita)
Preview: Flauschige Samen der Salix aurita
Preview: Die Blüten der Öhrchenweide sind bei Bienen beliebt.
Preview: Bienenweide Salix aurita
Preview: Eine der ersten Nahrungsquellen im Jahr für Bienen: Salix aurita
Preview: Die männlichen Blüten der Öhrchenweide liefern viele Pollen.
Preview: Salix aurita in voller Blüte
Preview: Die Öhrchenweide ist eine gute Bienenweide.
Preview: Männliche Blüten der Salix aurita
Preview: Die Öhrchenweide wird von vielen Insekten besucht.
Preview: Männliche Blüte der Salix aurita
Preview: Ein hübscher Frühblüher: die Öhrchenweide
Preview: Fruchtstand der Salix aurita

Salix aurita - Öhrchenweide

Salix aurita - Öhrchenweide
Samenstände der Öhrchenweide
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Salix aurita in der freien Landschaft
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Früchte von Salix aurita im Juni
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Blüte der Öhrchenweide
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Blüte der Öhrchenweide
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Salix aurita - Fruchtstand
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Blüte von Salix aurita
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Blüte im Detail von Salix aurita
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Die Samenstände der Salix aurita im Mai
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Die Kätzchen der Öhrchenweide (Salix aurita)
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Flauschige Samen der Salix aurita
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Die Blüten der Öhrchenweide sind bei Bienen beliebt.
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Bienenweide Salix aurita
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Eine der ersten Nahrungsquellen im Jahr für Bienen: Salix aurita
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Die männlichen Blüten der Öhrchenweide liefern viele Pollen.
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Salix aurita in voller Blüte
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Die Öhrchenweide ist eine gute Bienenweide.
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Männliche Blüten der Salix aurita
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Die Öhrchenweide wird von vielen Insekten besucht.
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Männliche Blüte der Salix aurita
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Ein hübscher Frühblüher: die Öhrchenweide
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Fruchtstand der Salix aurita
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Mobile Preview: Samenstände der Öhrchenweide
Mobile Preview: Salix aurita in der freien Landschaft
Mobile Preview: Früchte von Salix aurita im Juni
Mobile Preview: Blüte der Öhrchenweide
Mobile Preview: Blüte der Öhrchenweide
Mobile Preview: Salix aurita - Fruchtstand
Mobile Preview: Blüte von Salix aurita
Mobile Preview: Blüte im Detail von Salix aurita
Mobile Preview: Die Samenstände der Salix aurita im Mai
Mobile Preview: Die Kätzchen der Öhrchenweide (Salix aurita)
Mobile Preview: Flauschige Samen der Salix aurita
Mobile Preview: Die Blüten der Öhrchenweide sind bei Bienen beliebt.
Mobile Preview: Bienenweide Salix aurita
Mobile Preview: Eine der ersten Nahrungsquellen im Jahr für Bienen: Salix aurita
Mobile Preview: Die männlichen Blüten der Öhrchenweide liefern viele Pollen.
Mobile Preview: Salix aurita in voller Blüte
Mobile Preview: Die Öhrchenweide ist eine gute Bienenweide.
Mobile Preview: Männliche Blüten der Salix aurita
Mobile Preview: Die Öhrchenweide wird von vielen Insekten besucht.
Mobile Preview: Männliche Blüte der Salix aurita
Mobile Preview: Ein hübscher Frühblüher: die Öhrchenweide
Mobile Preview: Fruchtstand der Salix aurita
Qualität: Versand: Preise: Verfügbarkeit: Bestellen:
Strauch ab 3 Triebe 60 bis 100 cm hoch national: bis 200,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 200,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 2,59 EUR
ab 5 Stk. = je 2,19 EUR
ab 25 Stk. = je 2,09 EUR
Saisonartikel nur lieferbar von Okt. - Mai
   
Containerpflanze 60/100 cm national: bis 200,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 200,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 5,95 EUR Verfügbar
   
Containerpflanze Sol 100/125 cm Lieferbedingungen national:
Bei Bestellungen unter 200,00 Euro von Gehölze, die mit diesem LKW-Symbol markiert sind, müssen wir eine Frachtpauschale von 80,00 Euro erheben, da wir mit einer Stückgutspedition versenden müssen. Über 200,00 Euro Bestellwert ist die Lieferung fracht- und verpackungsfrei. Der Inselzuschlag für XXL-Artikel beträgt 95,00 Euro. 
Die Frachtkosten für das Ausland finden Sie in unseren AGB unter Liefer- und Versandkosten.
Bitte erfragen Sie vor der Bestellung die individuellen Versandkosten nach Österreich und in die Schweiz.
Terms of delivery international:
Plants which are marked with the truck symbol are too big to be mailed in a parcel. Instead we have to send them with a contract carrier, which is unfortunately more expensive. The freight is calculated individually. Einzelpreis: 27,95 EUR Knapper Bestand: Diese Artikel werden nur unter Liefervorbehalt angeboten, da es sich um Bestände handelt, von denen wir nur sehr wenig Pflanzen in Kultur haben. In der Regel sind sie aber zum jetztigen Zeitpunkt noch lieferbar.
   
Alle Preise, inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Salix aurita - Öhrchenweide"

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Sehr geehrtes Baumschule Eggert Team,
ich würde gerne einen naturnahen Sichtschutz (keinen Weidenzaun) aus verschiedenen Weidenbüschen anlegen, ca. 2 m hoch und habe gleich einige Fragen:
Die zu bepflanzende Strecke bemisst in etwa 34 m, die eine Hälfte ist sonnig, die andere liegt im Halbschatten, bis hin zu einem Stück von ca. 4 m unter einer Tanne.
Gibt es Weidenarten aus ihrem Sortimet, die sie mir für diesen Zweck empfehlen können?
Hat das setzen von Weiden in dem Stück unter der Tanne überhaupt eine Aussicht?
In was für einen Abstand sollten die Pflanzen gesetzt werden, damit sie einen Sichtschutz bieten?
Wie und wie häufig würde man so eine Anpflanzung zurückschneiden?
Wirklich viele Fragen über deren Beantwortung ich mich sehr freuen würde.
Moinmoin,
die Öhrchenweide (Salix aurita) wächst schön buschig und ist daher gut als Sichtschutzpflanzung geeignet. Sie wir allerdings etwas höher als gewünscht, so dass man sie gelegentlich etwas einkürzen oder alle paar Jahre auf den Stock setzen müsste. Da sie wie alle Weiden sehr schnittfest ist, wäre das kein Problem. Weiden, die von Natur aus die gewünschte Höhe nicht und nur wenig überschreiten, wären z.B. Salix purpurea Pendula, Salix melanostachys, Salix schraderiana, Salix phylicifolia Glauca und Salix rosmarinifolia.
In den sonnigen und halbschattigen Bereichen der Hecke werden die Weiden gedeihen, unter der Tanne wird es allerdings sehr schwierig werden. Wachsen würden sie vermutlich schon, aber deutlich langsamer und lichter als in den sonnigeren Bereichen. Außerdem ist die Wahrscheinlichkeit von Blatterkrankungen im Schatten deutlich erhöht. Günstgier wäre es unter der Tanne schattenverträgliche Heckepflanzen wie Liguster oder Alpen-Johannisbeere (Ribes alpinum) zu pflanzen.
Wenn die Weidenhecke möglichst schnell dicht werden soll, pflanzt man ein Weide pro Meter. Hat man etwas Zeit und Geduld, reicht es auch alle 2 m eine Weide zu setzen. Wie oft geschnitten werden muss, hängt davon ab, was man möchte: Man kann die Weiden jährlich etwas stutzen. Bei Weiden, die nicht zu hoch werden, muss man auch gar nicht schneiden - sie kahlen mit der Zeit aber von unten ein wenig auf. Man kann die Weiden auch alle 3-4 Jahre (bzw. wenn sie zu groß oder licht werden) auf den Stock setzen. Dann hat man vorübergehend zwar keinen Sichtschutz, die Weiden bauen sich aber relativ schnell schön dicht wieder auf.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 20.03.2018

Hallo zusammen,
ich hätte gerne gewusst, ob man die Ohr-Weide auch auf den Stock setzen kann. Treibt sie danach wieder gut aus, oder sollte man mit Schnittmaßnahmen vorsichtig sein?
Für eine Antwort schon einmal herzlichen Dank.
Moinmoin,
die Öhrchen-Weide kann man gut auf den Stock setzen, sie schlägt auch aus dem alten Holz sehr zuverlässig wieder aus.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 12.03.2018

Hallo und guten Tag,
sind bei den männlichen und oder weiblichen Pflanzen überall Blüten für Bienen dran?
Ansonsten kann man auch vorbestellen, für später, wenn Sie sehen können, was da kommt? (Kätzchen wären schon schöner)
Moinmoin,
da die Öhrchenweide durch Aussaat vermehrt wurde, können wir bei den Jungpflanzen (Strauch ab 3 Triebe) diese Jahr noch nicht feststellen, welches Geschlecht sie haben. Die älteren (und größeren) Solitärpflanzen werden allerdings demnächst wieder anfangen zu blühen, und dann können wir gerne nachschauen, welches Geschlecht die Öhrchenweiden haben.
Die männliche Blüten der Öhrchenweide bieten Pollen und Nektar, die weiblichen nur Nektar. Die männlichen Blüten sind daher etwas attraktiver und wertvoller für die Bienen - letztendlich fliegen sie aber beide an, sonst würde ja auch keine Befruchtung stattfinden.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 13.02.2018

Sehr geehrte Damen und Herren,
wir möchten ein Bachufer befestigen. Dieser führt mehrmals im Jahr Hochwasser. Es wurde empfohlen Weiden zu pflanzen. Mir gefällt die Öhrchenweide. Verträgt diese Hochwasser oder ist Salix purpurea Nana die bessere Wahl?
Moinmoin,
die Öhrchenweide, Salix aurita, verträgt feuchte Standorte und gelegentliches Hochwasser sehr gut - besser als die Kugelweide, Salix purpurea Nana.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 14.03.2015

Sehr geehrte Damen und Herren,
wir würden gerne - wegen der Kätzchen - eine männliche Jungpflanze der Öhrchenweide bei uns anpflanzen. (Wir haben leider schon eine weibliche Purpurweide, und somit keine Kätzchen im Frühling, und wollen daher sicher sein, dass es diesmal klappt.)
Können Sie eine männliche Jungpflanze verkaufen?
Viele Grüße
Wir vermehren Salix aurita über Aussaat und können daher bei den jungen Sämlingen das Geschlecht nicht bestimmen. Andere Weiden vermehren wir über Steckholz und haben dann ganz sicher einen männlichen Klon, der im Frühjahr Kätzchen bekommt.
Als Beispiele sind zu nennen:
Grauweide
Hanfweide
Männliche Salweide
Mammutweide
Bögelsackweide

Gruß
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 23.08.2014

Hallo,
ich interessiere mich für Weiden wie z.B. die Öhrchenweide und würde die gern unter hohen Graupappeln pflanzen.
Meine Frage ist, wie muß der Abstand zwischen den Pflanzen sein, und kann ich diese jetzt auch schon pflanzen bzw. über Sie bekommen?!
Über eine Rückinfo würde ich mich sehr freuen.
Die Öhrchenweide, Salix aurita, wird 1,5 bis 3 m breit. Der Abstand sollte also mind. 1,5 m betragen, aber eher mehr.
Diese Art können wir nur als Strauch anbieten unsd somit erst ab Mitte Oktober versenden.
MfG BH

Eintrag hinzugefügt am: 07.08.2009

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft: