Rindenfärbung im Spätsommer bei Salix triandra Yellow Villaine
Rindenfärbung im Spätsommer bei Salix triandra Yellow Villaine
Salix triandra Yellow Villaine, Sommerlaub
Salix triandra Yellow Villaine, Sommerlaub
Triebspitze von Salix triandra Yellow Villaine
Triebspitze von Salix triandra Yellow Villaine
Rindenfärbung im Spätsommer bei Salix triandra Yellow Villaine
Rindenfärbung im Spätsommer bei Salix triandra Yellow Villaine
Preview: Rindenfärbung im Spätsommer bei Salix triandra Yellow Villaine
Preview: Salix triandra Yellow Villaine, Sommerlaub
Preview: Triebspitze von Salix triandra Yellow Villaine
Preview: Rindenfärbung im Spätsommer bei Salix triandra Yellow Villaine

Salix triandra Yellow Villaine - Mandelweide Yellow Villaine

Salix triandra Yellow Villaine - Mandelweide Yellow Villaine
Rindenfärbung im Spätsommer bei Salix triandra Yellow Villaine
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Salix triandra Yellow Villaine, Sommerlaub
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Triebspitze von Salix triandra Yellow Villaine
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Rindenfärbung im Spätsommer bei Salix triandra Yellow Villaine
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Mobile Preview: Rindenfärbung im Spätsommer bei Salix triandra Yellow Villaine
Mobile Preview: Salix triandra Yellow Villaine, Sommerlaub
Mobile Preview: Triebspitze von Salix triandra Yellow Villaine
Mobile Preview: Rindenfärbung im Spätsommer bei Salix triandra Yellow Villaine
Qualität: Versand: Preise: Verfügbarkeit: Bestellen:
Strauch ab 3 Triebe 60 bis 100 cm hoch national: bis 200,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 200,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 3,25 EUR Saisonartikel nur lieferbar von Okt. - Mai
   
Containerpflanze 60/100 cm national: bis 200,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 200,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 6,95 EUR Verfügbar
   
Alle Preise, inkl. 5 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Salix triandra Yellow Villaine - Mandelweide Yellow Villaine"

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Liebes Baumschulteam,
ist es möglich, eine Weide ca. 3,5 Meter neben einen Feldahorn zu pflanzen? Es sollte eine Weide sein, aus der man auch Ruten gewinnen kann, also eine Purpurweide, eine Mandelweide Yellow Villaine oder eine Küblerweide, da diese nicht so groß werden.
Oder wäre es auch möglich, eine größere Weide als Kofweide dort hinzusetzen? Der Ahorn wird auch erst neu angepflanzt.
Alternativ wäre auch ein anderer Standort ca. 1,5 Meter vom Haus entfernt möglich - vielleicht für eine Purpurweide?
Beste Grüße und danke für die Antwort!
Moinmoin,
3,5 m neben dem Feldahorn würde gehen. Das ist relativ dicht, aber wenn man Ruten gewinnen möchte, schneidet man die Weide ja regelmäßig runter - und auch ein Feldahorn lässt sich gut beschneiden, falls sich die beiden im Alter doch zu sehr ins Gehege kommen.
1,5 m vom Haus entfernt sollte man eher eine schwächer wachsende Weide nehmen - Purpurweide würde z.B. gehen. Voraussetzung ist allerdings, dass die Weide nicht gerade im Bereich von Wasserleitungen sitzt, das würde das Risiko von Schäden stark erhöhen.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 28.04.2020

Moin moin,
verträgt diese Weide Wind? Ich suche eine Weide für einen recht windexponierten Standort, wo auch Hühner laufen, darunter Schutz suchen sollen. Eignet diese sich, und wann ist eine gute Pflanzzeit?
Danke und LG!
Moinmoin,
ja, die Mandelweide Yeloow Villaine kommt mit Wind und ausgesetzten Lagen gut zurecht. Da sie im Topf kultiviert wurde und sehr frosthart ist, kann sie im Prinzip das ganze Jahr über gepflanzt werden, so lange der Boden nicht gefroren ist - zum Beispiel auch jetzt.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 23.01.2020

Ist diese Sorte für die Böschungsbefestigung ebenso gut geeignet wie die ursprüngliche Salix triandra?
Moinmoin,
nein, die Sorte Salix triandra Yellow Villain wächst wesentlich aufrechter als die Art Salix triandra und befestigt so die Böschung kaum. Eine Alternative wäre noch die etwas kleinerbleibende Gelbe Steinweide (Salix balsamifera mas).
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 23.09.2015

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft: