Die Weißweide Küstenrasen als Windschutzpflanzung
Die Weißweide Küstenrasen als Windschutzpflanzung
Winterliche Triebfarbe von Salix alba Küstenrasen
Winterliche Triebfarbe von Salix alba Küstenrasen
Einjärige Wintertriebe von Salix alba Küstenrasen
Einjärige Wintertriebe von Salix alba Küstenrasen
Preview: Die Weißweide Küstenrasen als Windschutzpflanzung
Preview: Winterliche Triebfarbe von Salix alba Küstenrasen
Preview: Einjärige Wintertriebe von Salix alba Küstenrasen

Salix alba Küstenrasen - Weißweide Küstenrasen

Salix alba Küstenrasen - Weißweide Küstenrasen
Die Weißweide Küstenrasen als Windschutzpflanzung
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Winterliche Triebfarbe von Salix alba Küstenrasen
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Einjärige Wintertriebe von Salix alba Küstenrasen
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Mobile Preview: Die Weißweide Küstenrasen als Windschutzpflanzung
Mobile Preview: Winterliche Triebfarbe von Salix alba Küstenrasen
Mobile Preview: Einjärige Wintertriebe von Salix alba Küstenrasen
Qualität: Versand: Preise: Verfügbarkeit: Bestellen:
Containerpflanze 60/100 cm national: bis 200,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 200,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 6,95 EUR Verfügbar
   
Containerpflanze 100/125 cm, eintriebig national: bis 200,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 200,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 11,95 EUR Knapper Bestand: Diese Artikel werden nur unter Liefervorbehalt angeboten, da es sich um Bestände handelt, von denen wir nur sehr wenig Pflanzen in Kultur haben. In der Regel sind sie aber zum jetztigen Zeitpunkt noch lieferbar.
   
Alle Preise, inkl. 5 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Salix alba Küstenrasen - Weißweide Küstenrasen"

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Hallo,
bin auf der Suche nach einem schnellwachsenden Sichtschutz für einen Teil unseres Grundstückes, der ganzjährig sehr nass ist und einen hohen Lehmanteil hat. Auch die Winter sind bei uns sehr lang und sehr kalt. Eignet sich diese Pflanze dafür?
Die Weißweide Salix alba Küstenrasen gedeiht auch auf nassen, lehmigen Böden sehr gut. Sie entwickelt sich aber ungeschnitten zu einem hohen Baum. Für einen dauerhaften Sichtschutz müsste man sie also ca. alle 3 Jahre wieder radikel runterschneiden.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 29.07.2013

Hallo!
Ich suche einen möglichst schnell wachsenden Schattenspender für einen Parkplatz. Boden ist eher sandig und in Flussnähe (Überschwemmungsgebiet). Ist diese Baumart geeignet? Gibt es Alternativen?
Die Weißweide "Salix alba Küstenrasen" ist für den beschriebenen Zweck gut geeignet - sie wächst rasch (auch auf schlechten Böden), verträgt Überschwemmungen und entwickelt sich zu einem großem Baum (Baum erster Ordnung). Auch alle anderen Weißweiden (Salix alba und Sorten) sowie die Bruchweide, Salix fragilis, können verwendet werden. Als schnellwachsende, anspruchslose Alternativen zur Weide, könnten auch Pappeln, Erlen oder Birken gepflanzt werden.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 16.07.2013

Hallo,
ich möchte gerne eine bzw. mehrere Weiden pflanzen. Meine Vorraussetzungen hierzu wären eine leichte Hanglage Richtung Osten/Südosten.Ich möchte die Weiden teilweise auch als Windschutz nutzen, sowie zum Flechten und Gestalten.Die Weide sollte aber nicht eine Höhe von ca. 2-3 Metern übersteigen und relativ dicht und buschig wachsen (also keine Kopfweide).
Wäre hierfür diese Art empfehlenswert bzw. welche Arten wären noch geeignet?
Für die gewünschten Zwecke bzw. die beschriebenen Bedingungen würden wir Ihnen die Korbweide, Salix viminalis, und/oder die Küblerweide, Salix smithiana, empfehlen. Wenn man sie jählich oder alle zwei Jahre zurückschneidet, werden sie nicht größer als 2-3 m und man erhält schöne Ruten zum Flechten.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 29.03.2013

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft: