5 verschiedene, buntlaubige Decksträucher
5 verschiedene, buntlaubige Decksträucher

Farbenfrohe Decksträucher - 5 verschiedene, buntlaubige Sträucher

Farbenfrohe Decksträucher - 5 verschiedene, buntlaubige Sträucher
5 verschiedene, buntlaubige Decksträucher
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Qualität: Versand: Preise: Versandzeit: Verfügbarkeit: Bestellen:
Containerpflanze national: bis 200,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 200,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 29,95 EUR ganzjährig
Verfügbar
   
Alle Preise, inkl. 5 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet

Kundenrezensionen

  • carmen stein, 03.06.2019
    Schnelle Lieferung und sehr schöne, gesunde Pflanzen. Wie immer, in perfekter Verpackung . Danke für die Vermeidung von Plastikmüll ! Karton ins Altpapier und Stroh auf dem Kompost, perfekt! Tolle Idee dieses Sortiment von unterschiedlichen Gehölzen. Für jeden Geschmack und Bedarf etwas dabei. Als Pflanzenunkundiger hätte ich ewig rumgesucht und sicher aufgegeben. Gerne wieder Eggert! Altpapier und Stroh auf dem Kompost, perfekt! Tolle Idee dieses Sortiment von unterschiedlichen Gehölzen. Für jeden Geschmack und Bedarf etwas dabei. Als Pflanzenunkundiger hätte ich ewig rumgesucht und sicher aufgegeben. Gerne wieder Eggert!
    Zur Rezension

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: " - "

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Liebes Eggert-Team,
meine Frage betrifft die Sträuchersortimente allgemein. Mein Garten liegt in einer extrem trockenen Ecke oberhalb von Nürnberg. (Er hat 3300 m², zu gießen ist also zwecklos). Wir haben sehr damit zu kämpfen die Pflanzen am Leben zu halten.
Können Sie für eine Hecke Sträucher für trockene Standorte empfehlen, die zudem Bienen-und Vogelnährgehölze sind? (Mein Mann ist Imker)
Herzliche Grüße!
Moinmoin,
gut trockenheitsverträglich und interessant für Bienen, aber auch Vögel sind z.B.
- Ahorne wie Feldahorn (Acer campestre), Burgenahorn (Acer buergerianum), Französischer Ahorn (Acer monspessulanum)...
- Wildrosen wie Rosa glauca, Rosa rugosa und Rosa pimpinellifolia;
- Weißdorn (Crataegus monogyna) und andere Crataegus;
- Ölweiden (Elaeagnus);
- Erbsenstrauch (Caragana arborescens);
- Berberitzen wie Sauerdorn (Berberis vulgaris), Rotblättrige Strauchberberitze (Berberis ottawensis Superba) etc.;
- Feuerdorn (Pyracantha);
- Roter Hartriegel (Cornus mas) und Kornelkirsche (Cornus mas).
Bis sie gut angewachsen sind, kommt man aber leider nicht um eine ausreichende Bewässerung herum.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 17.06.2020

Welche Gehölze eignen sich für die Ostseite unseres Hauses, das Nachbarhaus ist recht nah, daher haben wir dort nur Morgensonne. Boden ist sandig.
Eignet sich oben genannte Gehölzzusammenstellung?
Herzliche Grüße!
Moinmoin,
mit guter Pflege könnte man die genannten Gehölze vermutlich zum Wachsen bringen, allerdings werden sie sich deutlich lichter entwickeln als an einem sonnigen Standort. Wichtig ist eine ausreichende Bewässerung, wenn zwischen den Häusern nur wenig Regen den Boden erreichen sollte.
Einfacher wird man es mit den folgenden Gehölzen haben: Heckenkirsche (Lonicera xylosteum), Alpenjohannisbeere (Ribes alpinum), Schneebeere (Symphoricarpos) und Liguster (Ligustrum vulgare).
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 23.09.2015

Hallo,
wie hoch und breit werden die einzelnen Sträucher? Vertragen diese auch einen halbschattigen Platz?
Viele Grüße!
Moinmoin,
die Sträucher werden relativ groß:
- Fasanenspiere Red Baron (Physocarpus opulifolius Red Baron): bis 2,5 m hoch und 2 m breit,
- Gold-Fasanenspiere (Physocarpus opulifolius Luteus): bis 3 m hoch und 2,5 m breit,
- Weißblättriger Hartriegel (Cornus alba Elegans): bis 3 m hoch und breit,
- Gelbbunter Hartriegel (Cornus alba Späthii): bis 3 m hoch und breit,
- Holunder Madonna (Sambucus nigra Madonna): bis 4 m hoch und 3 m breit.
Ein halbschattiger Standort ist in Ordnung, ein vollschattiger funktioniert aber nicht.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 22.09.2015

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft: